Gut

1,9

Gut (1,9)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Logitech Ultrathin Keyboard Cover im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2)

    Platz 1 von 3

    „Plus: Tastatur und Schutz-Cover in einem.
    Minus: Hochglanzoptik macht Fingerabdrücke sichtbar.“

    • Erschienen: 16.10.2013 | Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)
    • Details zum Test

    Note:2,0

    Platz 1 von 4

    „... Das Schreiben ist angenehm, allerdings ist der Anschlag nicht ganz so perfekt ... Darüber hinaus spiegeln die Tasten durch die Hochglanzoptik, weshalb die Buchstaben teilweise nicht so gut zu erkennen sind. Der Bluetooth-Schalter befindet sich an der Seite und ist etwas umständlich zu erreichen.“

    • Erschienen: 17.08.2012 | Ausgabe: 5/2012 (August/September)
    • Details zum Test

    6 von 6 Sternen

    „Gelungene Hüllen-Tastatur-Kombination, die keine Wünsche offen lässt. Absolut empfehlenswert!“

  • 5 von 6 Sternen

    Platz 2 von 7

    „... Als einzige Tastaturhülle im Testfeld bietet sie auch eine funktionierende magnetische Bildschirmentriegelung für iPad 2 und 3. ... Das Keyboard-Layout selbst lässt keine Wünsche offen: Tastengröße und Anordnung sind hervorragend, es gibt iPad-Steuertasten, und auch die Verarbeitungsqualität stimmt. Negativ vermerkten die Tester nur die doppelt belegten Funktionstasten ...“

    • Erschienen: 05.06.2013 | Ausgabe: 4/2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Pro: Einfach, mit einem Tick Eleganz, ein feiner iPad-Begleiter.
    Kontra: Teuer und kann nur mit einem Gerät gepaart werden.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Tastaturlayout: „gut“;
    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Tippgefühl: „gut“.

    • Erschienen: 15.02.2013 | Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    • Details zum Test

    Note:1,3

    „Dünne Bluetooth-Tastatur, mit der man wirklich gut schreiben kann.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Gutes Schreibgefühl, sicherer Stand, dank Magnethalterung auch als Deckel zu verwenden – diese Logitech-Lösung ist top.“

  • 2 von 5 Sternen

    Platz 5 von 6

    „... Das mit edlem Klavierlack überzogene Keyboard wird zum Transport ... vor den Bildschirm des iPads befestigt. Dies geschieht ähnlich wie beim iPad-Smartcover mittels Magneten. ... Zusätzlich ist auch die Klemmleiste, in der das Tablet aufgestellt wird, magnetisch. Anders als in der Katinkas-Hülle steht das iPad dann bombenfest. ...“

    • Erschienen: 03.08.2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 18.07.2012 | Ausgabe: 8/2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Erstklassige iPad-Tastatur, die das Arbeiten mit dem Apple-Tablet deutlich erleichtert.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „... Obwohl sich das iPad mit dem Ultrathin Keyboard Cover nicht komplett steuern lässt, taugt die Tastatur doch als sinnvolle Ergänzung. Besonders Vielschreibern dürfte das Cover mit Tipp- und Ständer-Option eine sinnvolle Ergänzung sein.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mac & i in Ausgabe Nr. 9 (März-Mai 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Logitech Ultrathin Keyboard Cover

zu Logitech Ultrathin KeyboardCover

  • Logitech Ultrathin Keyboard Cover Tastatur
  • Logitech UltraThin Keyboard Cover for iPad Black (AZERTY,
  • Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad 2 iPad 3 iPad 4 ROT DE-920-004918 NEU

Einschätzung unserer Redaktion

Trägt trotz Tasta­tur nicht dick auf

Noch im April 2012 erweitert Logitech das umfangreiche Zubehör zum neuen iPad 3 von Apple. Bei dem Keyboard Cover handelt es sich zum einen um eine Schutzhülle, in die zugleich eine Tastatur integriert ist. Trotzdem soll das nützliche Accessoire für zu Hause und unterwegs nicht dick auftrage. Der Hersteller kündigt stattdessen, wie der Produktname unmissverständlich deutlich macht, eine „ultradünne“ Ausführung an.

Wie dick das Cover tatsächlich ausfallen wird, liegt derzeit allerdings noch im Dunkeln. Das Cover kann zwar bereits vorbestellt werden, das ausführliche Datenblatt wird Logitech aber erst noch nachreichen. Die Produktbilder jedoch machen jetzt schon Appetit auf das praktische Gadget, zumal sich der Hersteller bei der Fertigung der Hülle eines Materials bedient, das derzeit nicht nur in Kreisen der Apple-Fans sich einer enormen Beliebtheit erfreut – nämlich Aluminium. In das aus diesem Grund auch recht stabilen Cover ist ferner eine Bluetooth-Tastatur integriert, die ebenfalls entsprechend flach ausfällt, außerdem darf damit gerechnet werden, dass sie einen hohen Tippkomfort bieten wird. Schließlich ist der Hersteller Experte in Sachen Keyboards, was Logitech bei der Vorläuferin des Cover, dem Keyboard Case fürs iPad 2 von Logitech, schon unter Beweis gestellt hat (aktuell bei Amazon für 60 EUR erhältlich).

Cover und Tablet-PCs werden mittels Magneten zusammen gehalten, die Verbindung soll, so verspricht es der Hersteller, bombenfest sein. Wird das Cover geöffnet, startet auch das iPad, wird es geschlossen, fährt es in den Stand-by-Modus – ein Komfort, den auch das Apple-eigene Smart Cover bietet, und dem viele Dritthersteller gerne nacheifern. Zugleich dient das Cover auch als Halterung für das iPad, denn ansonsten würde auch die Tastatur nicht viel Sinn machen.

Besitzer eines iPad (oder auch eines anderen Tablet-PCs) kommen kaum darum herum, sich zu ihrem Gerät ein passendes Schutzcover zuzulegen, eine Tastatur ist nicht nur für Vielschreiber ebenfalls ein Komfortgewinn. Fallen beide, wie beim neuen Logitech, zudem auch noch sehr stylish aus, macht die Anschaffung besonders viel Freude – auch wenn sie eine fast dreistellige summe erfordert. Denn das sowohl für das iPad3 als auch das iPad2 geeignete Cover wird bei seinem Verkaufsstart knapp unter 100 EUR liegen.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Logitech Ultrathin Keyboard Cover

Typ
  • Schutzhülle
  • Tastatur
Material Aluminium
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 920-004016, 920-004225

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf