Logitech Keyboard Case für iPad 2 4 Tests

Gut (1,7)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stän­der, Tasta­tur, Schutz­hülle
  • Mate­rial Alu­mi­nium
  • Mehr Daten zum Produkt

Logitech Keyboard Case für iPad 2 im Test der Fachmagazine

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „Pro: stabile iPad-Hülle; iPad im Gebrauch vertikal und horizontal einsetzbar.
    Contra: seitlich hochgezogene Kanten stören beim Schreiben; Klackern.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Mit dem iPad 3 mit Vorsicht zu genießen, doch es tippt sich gut mit dem Logitech. Eine Extrahülle zum Gehäuseschutz muss trotzdem sein.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Je nach Anwendung lässt sich das iPad horizontal oder vertikal in das Case stecken. Dafür gibt es eine Art Rille, die das iPad einklemmt. ... Die Tastatur ist sehr gut, was bei einem Tastatur-Spezialisten wie Logitech auch nicht anders zu erwarten ist. Die großen Tasten besitzen einen guten Druckpunkt. Der hochstehende Rand schützt das eingelegte iPad beim Transport, allerdings verhindert er eine flache Handauflage. ...“

    • Erschienen: 19.05.2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (8,0 von 10 Punkten)

    „Das Logitech Keyboard Case for iPad 2 hält, was es verspricht, und ist eine ultramobile Bluetooth-Tastatur für Apples Tablet, das gleichzeitig auch noch als Schutzhülle dient. Allerdings erfüllt das Logitech-Gadget seine Funktion als Case nicht so gut wie die der mechanischen Klaviatur.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Logitech Keyboard Case für iPad 2

Kundenmeinungen (4) zu Logitech Keyboard Case für iPad 2

4,2 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Alter Wein in neuen Schläu­chen

Die erste Schutzhülle-Tastatur-Kombination für das iPad von Apple hat der amerikanische Hersteller Zagg noch unter seinem eigenen Namen in den Handel gebracht. Die Nachfolgeversion für das iPad 2 hingegen wird unter dem Logo des Peripherie-Experten für PCs, Logitech, unter dem neuen, nüchternen Namen Keyboard Case für das iPad 2 verkauft – der Vorgänger dürfte sich immerhin noch geheimnisvoll Zaggmate nennen.

Das Apple-Magazin „MacLife“ wiederum lobte das Zaggmate als „eine durchdachte Lösung für Menschen, die mit dem iPad unterwegs sind“. Es besteht aus einer stabilen Aluminium-Schutzhülle, die ein bisschen MacBook-Flair verbreitet, hat einen hochgezogenen Rand, damit der Tablet-PC sicher in der Hülle stecken bleibt, und wird für den Transport einfach zugeklappt – das iPad dient in diesem Fall als Deckel.

Der Clou ist natürlich die integrierte Tastatur. Sie korrespondiert via Bluethooth mit dem iPad und ermöglicht es, bequemer als auf der virtuellen Display-Tastatur des Tablets zu schreiben – erholsam, falls etwa längere Texte zu tippen sind. Zwar seien die Tasten, so die Meinung des Magazins „iPhone/more“, kleiner als die einer Apple-Tastatur, der Anschlag jedoch wusste den Testern zu gefallenen.

Alles in allem ist das Zaggmate also eine sehr sinnvolle, weil praktische Sache für alle, die am iPad tatsächlich arbeiten und nicht nur Spaß haben wollen (auch wenn Letzteres Umfragen zufolge die Hauptmotivation für den Kauf eines iPads ist) – und für das Nachfolge-Modell von Logitech gilt dies demnach auch. Denn bis auf eine Anpassung der Alu-Hülle an die veränderten Maße des iPad 2 ist eigentlich im Kern alles beim Alten geblieben. Das iPad kann sowohl vertikal als auch horizontal eingepasst werden, wobei sich der Neigungswinkel in zehn Stufen verändern lässt, an der Tastatur wiederum wurde ebenfalls nicht geschraubt.

Bleibt also zum Schluss die mysteriöse Frage übrig, warum Zagg das neue Zaggmate von Logitech vertreiben lässt – eine plausible Antwort darauf ist bislang noch nirgendwo aufgetaucht. Dafür steht fest, dass es in den USA für 100 Dollar verkauft wird, in Deutschland ist es beim Apple-Internethändler Arktis schon für 70 Euro gesichtet worden, während Amazon derzeit nur das Zaggmate von Zagg für 77 Euro im Programm führt, aber sicherlich demnächst nachziehen wird.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Logitech Keyboard Case für iPad 2

Typ
  • Schutzhülle
  • Tastatur
  • Ständer
Material Aluminium
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 920-003408

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf