• Gut 2,5
  • 1 Test
10 Meinungen

Liquid Image All Sport HD im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 5 von 10

    „durchschnittlich“ (59%)

    „Kamera in Form einer (voluminösen und schwergewichtigen) Skibrille. ... Beim Testmodell sprang beim Laden die LED-Anzeige nicht von Rot auf Grün um, wenn der Akku voll war. ... Das Modell hat ... eine gute Tonqualität. Auch die Farbwiedergabe ist gut, bei schneller Fahrt kommt es aber zu starken Bildverzerrungen und die Abendaufnahmen sind nur bedingt brauchbar. Ohne WiFi.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TG TRACKER BLACK

    Bis zu 30 m wasserfeste Actioncam, frostsicher bis zu - 10°C, stoßfest bis zu 2, 1 m, bruchsicher bis zu 100 kg und ,...

Kundenmeinungen (10) zu Liquid Image All Sport HD

10 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

All Sport HD

Schnell einsatzbereit

Sportbrillen mit integrierter Videokamera haben einen großen Vorteil: Man muss nicht lange mit fummeligen Befestigungen hantieren, sondern setzt die Brille einfach auf, schaltet sie ein und los geht’s. Liquid Image gehörte mit zu den ersten Herstellern, die den Actioncam-Bereich für sich als neues Betätigungsfeld erkannten und man besitzt inzwischen sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet. Zum reichhaltigen Angebot zählt auch die Sportbrille Modell 384, die sehr vielseitig eingesetzt werden kann und bei amazon für nur rund 140 EUR angeboten wird.

Technische Ausstattung

Neben einigen Full HD-Modellen gehört die All Sport HD zu den gemäßigteren Ausführungen mit normaler HD-Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten bei 30 Bildern pro Sekunde. Damit lassen sich auch die geringen Anschaffungskosten begründen. Das Weitwinkelobjektiv nimmt mit einem moderaten Blickwinkel von 135 Grad auf, was die unangenehme Fischaugenperspektive vermeidet. Einzelbilder können mit einer Auflösung von 5 Megapixeln aufgenommen werden und diverse Intervalle lassen sich für diesen Modus einstellen. Die Handhabung mit Handschuhen ist nicht sonderlich komfortabel, da die Schalter baubedingt recht klein ausfallen. Die in unterschiedlichen Farben erhältliche Brille wird mit einer Gurtbefestigung, einem Nasenschutz, auswechselbaren Schutzgläsern, mehreren Abreißvisiren, zusätzlichem Schaumstoffeinsatz, Abstandhaltern, einer Tasche, einem USB-Kabel und einem Akku geliefert.

Videobewertung

Bei einem Aufzeichnungsformat von 720p bei 30 Bildern pro Sekunde darf man keine Wunder erwarten, jedoch überrascht das Mustervideo mit einer guten Bild- du Tonqualität. Bei der gezeigten rasanten Mountainbike-Fahrt scheint offensichtlich eine Unterdrückung der Windgeräusche stattzufinden, denn das Atmen des Fahrers ist deutlich zu hören. Die schnellen Wechsel zwischen helle und dunklen Abschnitten bei der Fahrt durch den Wald werden von der Brille schnell umgesetzt. Bei gesteigertem Tempo kann es im Laubbereich schon recht pixelig zugehen, was aber den guten Gesamteindruck nicht trübt.

Kaufempfehlung

Mit der Liquid Image All Sport HD 384 kann man ganz bestimmt sehr viel Spaß bei den verschiedensten sportlichen Aktivitäten haben und man bekommt für kleines Geld eine gute Videoqualität angeboten, die ohne große Fummelei schnell aufgenommen werden kann.

Datenblatt zu Liquid Image All Sport HD

Stammdaten
Auflösung
HD vorhanden
Bildsensor CMOS
Sensorgröße 1/3,2 Zoll
Digitaler Zoom 1x
Features
Bildstabilisator Kein Bildstabilisator
Funktionen Windgeräusch-Unterdrückung
Outdooreigenschaften Spritzwassergeschützt
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • AVCHD
  • H.264
  • MOV
Speichermedien MicroSD

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Easypix XTasyPanasonic HXA100Toshiba PA5066E-1C0RSomikon AC-1080.irACME FlyCamOne Full HD 1080pGoPro HERO3: White EditionAbus Sportscam Full HD Set (TVVR11002)Braun SixzeroContour ROAM2Hama HD Daytour