H7 +50% Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Schein­wer­fer
Technologie: Halo­gen
Mehr Daten zum Produkt

Lidl / Ultimate Speed H7 +50% im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 4 von 15

    „Das Lidl-Angebot vom Grabbeltisch im Supermarkt (respektive auch Onlineshop) kann sich sehen lassen. Top-Preis, solide Leistung.“

Datenblatt zu Lidl / Ultimate Speed H7 +50%

Typ Scheinwerfer
Technologie Halogen
Leistung 55 W

Weitere Tests & Produktwissen

Nachteulen

Motorrad News 11/2013 - Als Bonbon haben wir die LED-Zusatzscheinwerfer der NC 700 X unter die Lupe genommen. Sie werden offiziell als Nebelleuchten montiert und sind als Originalzubehör bei Honda zu bekommen. Sie strahlen jedoch deutlich tiefer als das Abblendlicht und erhellen vor allem den Bereich direkt vor dem Motorrad. Die Sicht wird im Nahbereich deutlich besser, die Sichtbarkeit natürlich auch. Ähnliche Konstruktionen gibt es auch als Zusatz-Fernscheinwerfer, sie sind dann ans Fernlicht gekoppelt. …weiterlesen

Kult-Projekt

Motorrad News 8/2012 - 1 Thunderbike - Schwingsattel Stilsicher lässt es sich mit einem Schwingsattel über die Landstraße kutschieren. Wem die Sportster zu harte Federn hat, kann dem Allerwertesten mit dem Modell "Hard-Rocker" vom preisgekrönten Edel-Customizer Thunderbike einen guten Dienst erweisen. Für 398 Euro ist der 32 mal 28 Zentimeter große Ledersattel zu haben. 3 Fehling - Sissybar Einzelsitz Eine Sissybar gehört zu einem Chopper wie die Kaiserin zum Franz. …weiterlesen

Lichtorgeln

Motorrad News 11/2011 - Zweite Gruppe sind die Ellipsoid-Scheinwerfer, auch DE-Scheinwerfer für "Dreifach-Ellipsoid" genannt. Hierbei wird das Licht durch eine Linse geworfen, die es wie bei einem Beamer oder Diaprojektor auf die Straße projiziert. Als Leuchtmittel kommen überwiegend bekannte Halogen-Glühlampen zum Einsatz, Standard ist die H3-Birne. Nur der Conical One von Shin Yo ist mit einer H1-Birne versehen. Seit einigen Jahren wird auch Xenon-Licht angeboten. …weiterlesen

Armleuchter

Motorrad News 4/2011 - Im Testfeld tun sich die Kellermänner sowie der Highsider Blaze besonders hervor: Sie sind auch als Ausführung mit integriertem Rückund Bremslicht zu haben. Die Originalbeleuchtung muss dann von Rechts wegen entfernt werden, Kennzeichenbeleuchtung und Rückstrahler sind aber weiterhin Pflicht. Vernünftig verbaut, bietet diese Variante jedoch geniale Gestaltungsmöglichkeiten. Und das ist für die meisten Kunden natürlich das Hauptargument. Relais oder Widerstand? …weiterlesen