Lidl / Silvercrest WLAN-Verstärker SWV 733 B2 0 Tests

(WLAN-Repeater)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Aufstellung: Steck­dose
WLAN-Standard: 802.11h, 802.11a, 802.11g, 802.11b, 802.11ac
Datenübertragungsrate: 733 Mbit/s
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WLAN-Verstärker SWV 733 B2

Praktische Anzeige, unpraktische App

Stärken

  1. preiswert
  2. Anzeige für die Stärke des empfangenen WLAN-Signals

Schwächen

  1. beschränkte maximale Geschwindigkeit
  2. sehr karg anmutende App mit wenigen Einstellungsmöglichkeiten

Silvercrest- Elektronik genießt in Nutzerkreisen eigentlich einen guten Ruf. Der WLAN-Repeater SWV 733 B1 gehört jedoch nicht zu dieser Produktgruppe. Der Repeater gilt als launisch und schlecht einrichtbar. Nun hat LIDL mit dem SWV 733 B2 den Nachfolger im Angebot, der aber sowohl optisch als auch von den technischen Eckdaten her identisch wirkt. Auch hier bleibt die Geschwindigkeit auf 733 MBit/s beschränkt, das können viele andere Repeater schon besser. Ob wenigstens die Verbindungsprobleme behoben werden konnten, ist derzeit noch unbekannt. An der App wurde zumindest ebenfalls nicht viel geändert: Die Aufmachung wie auch die Einstellungsmöglichkeiten bleiben karg, die Nutzerführung ist rudimentär. Kern-Kaufargumente bleiben die praktische Anzeige für die Signalqualität und der niedrige Preis.

zu Lidl / Silvercrest WLAN-Verstärker SWV 733 B2

  • SILVERCREST® WLAN-Verstärker SWV 733 B2

    Schnelle Übertragungstechnologie nach neuestem AC - Standard mit bis zu 733 MBit / s

Datenblatt zu Lidl / Silvercrest WLAN-Verstärker SWV 733 B2

Aufstellung Steckdose
WLAN-Standard
  • 802.11ac
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11a
  • 802.11h
Features
  • WPS-Taste
  • Signalstärkeanzeige
Datenübertragungsrate 733 Mbit/s
Schnittstellen 1 x 100 Mbit-LAN

Weitere Tests & Produktwissen

WLAN-Brücken fürs Wohnzimmer

PCgo 6/2012 - Eine Dual-Band-fähige Media Bridge zeigt somit beim Scan sowohl WLAN-Funknetze mit 2,4 GHz als auch mit 5 GHz an. WPS-Aktivierung des Routers Die WLAN-Verbindung zwischen Media Bridge und Router muss natürlich gesichert sein. Wie sich eine solche Verbindung einrichten lässt, lesen Sie in den folgenden Kapiteln. Für das Beispiel kommt das Media-Bridge-Modell TEW-680MB von Trendnet zum Einsatz. …weiterlesen