Lidl / Silvercrest Edelstahl-Fritteuse SEF3 2000 C2

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Fett­frit­teuse
  • Fett­füll­menge 4 l
  • Bau­form Offen
  • Leis­tung 2000 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Wenig spek­ta­ku­lä­res, aber aus­rei­chend funk­tio­na­les Modell für Gele­gen­heits-​Frit­tie­rer

Stärken

  1. flexibles Korbsortiment
  2. schnelle Aufheizzeit
  3. super einfache Bedienung

Schwächen

  1. Materialien teilweise nicht für starke Beanspruchung ausgelegt
  2. Gerüche werden nicht komplett gefiltert
  3. umständlich zu entleeren, da kein Ölbehälter

Nach dem Ausverkauf des erfolgreichen Vorgängermodells SEF3 2000 B1 schiebt Lidl eine weitere, bis auf kleinere Designänderungen nahezu identische Fettfritteuse ins Rennen. Das in seiner Funktionalität erneut betont simpel gehaltene Gerät – Temperatur auswählen, Aufheizen lassen, Korb mit Frittiergut einlegen, fertig – hat die Käufer beim Frittieren fast durch die Bank überzeugt. Besonders hervorzuheben ist die Auswahl an drei Frittierkorbgrößen, was Ihnen die parallele Zubereitung unterschiedlicher Speisen erlaubt. Einziges Manko: Korb und Griffe fallen bei etlichen Kunden wegen Materialmängel durch. Und weil dem Gerät ein Abfluss fehlt, muss das Ablassen des gebrauchten Öls etwas umständlich durch das Kippen der gesamten Fritteuse erfolgen. Aber das sind angesichts der attraktiven Preisgestaltung letztendlich Mängel, die in dieser Klasse erwartbar und daher normal sind.

von Wolfgang

Datenblatt zu Lidl / Silvercrest Edelstahl-Fritteuse SEF3 2000 C2

Technische Daten
Heißluft-Fritteuse fehlt
Typ Fettfritteuse
Bauform Offen
Fettfüllmenge 4 l
Leistung 2000 W
Ausstattung
Timer fehlt
Sichtfenster vorhanden
Korb-Lift-Funktion fehlt
Geruchsfilter vorhanden
Automatische Deckelöffnung fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf