LG DSH9 1 Test

(Soundbar)
  • Gut 1,8
  • 1 Test
19 Meinungen
Produktdaten:
WLAN: Ja
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG DSH9 im Test der Fachmagazine

    • video

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 10

    „gut“ (75%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Plus: tolle Surround-Effekte, umfangreiche App, raumfüllender Klang.
    Minus: Sprachwiedergabe könnte klarer sein (falls nicht im ASC-Modus).“  Mehr Details

zu LG DSH 9

  • LG DSH9 Soundbar + Subwoofer

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics XXL Bernburg

Kundenmeinungen (19) zu LG DSH9

19 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
4
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG DSH9

Konnektivität HDMI
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Soundsystem 4.1-System
Leistung (RMS) 420 W
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Netzwerk
WLAN vorhanden
Multiroom vorhanden
Extras
Bluetooth vorhanden
Funksubwoofer vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema LG DSH 9 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Von wegen nur TV-Sound!

video 7/2016 - Letztere Tugend verblasste an der eigenen CoreStation, profitierte allerdings ganz weit unten vom Subwoofer, der nebenbei den mitgelieferten Mini-Stereo-Amp davor bewahrte, sich über die Maße zu verausgaben. Mit der DSH9 erweitert das koreanische Unternehmen seine Music-Flow-Produktfamilie um ein weiteres Soundbar-Sub-Duo. Wie dessen Vorgänger ist die Kombi auch dieses Mal hochwertig verarbeitet und besticht durch eine elegante Formgebung. …weiterlesen

Stream de la Stream

CONNECTED HOME 3/2013 (Mai/Juni) - TRAGENDE ROLLE Zubehör-Spezialist Hama hat für 30 Euro eine vielseitige Halterung im Programm, mit der sich Soundbars direkt am Fernseher aufhängen lassen. Bar Lounge Schon die farbig bedruckte, durchdesignte Verpackung macht mächtig Lust auf den Designer-Balken. Aufgebaut aus Holz mit einem Klavierlack-Fi- nish auf der Oberseite und eingehüllt in farbenfrohe italienische Kaschmirwolle, stiehlt der dänische Soundbar allen anderen optisch die Schau. …weiterlesen

TOOOR!

Video-HomeVision 7/2012 - Der Soundbar dagegen nutzt die Psychoakustik, um über phasen-, frequenz- und laufzeitbehandelte Signale dem Zuhörer ein Raumgefühl zu vermitteln. Wie der Raumklang letztlich erzeugt wird, ist zweitrangig. Hauptsache, der Heimkino-Sound stimmt. Das Testfeld reicht vom einfachen Soundbar mit einem Analog- und Digital-Eingang bis zum Blu-ray-Entertainment-Center mit integriertem WLAN. Einmal mehr bringt Bose das Thema Heimkino auf den Punkt. …weiterlesen

Premium-Sound im Wohnzimmer

audiovision 5/2016 - Sounddecks und Soundbars optimieren nicht nur den TV-Ton, sondern empfangen auch Musik mittels Bluetooth und WLAN vom Smartphone und Tablet. Wir haben sechs Premium-Modelle getestet.Testumfeld:Sechs Fernsehlautsprecher befanden sich im Vergleichstest und erhielten 4 x die Note „sehr gut“ und 2 x „gut“. Tonqualität Fernsehen, Tonqualität Musik, Tonqualität Film, Praxis und Bedienung, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung dienten als Testkriterien. …weiterlesen

Oh wie wunderBAR

video 2/2016 - Auch wenn kein Wunder, sondern ausgeklügelte Technik dahintersteckt, bringt die eine oder andere Soundbar die Redaktion zum Staunen. video hat sechs aktuelle Vertreter unterschiedlicher Preisklassen getestet.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich sechs Soundbars. Ein Modell erhielt eine „sehr gute“ Bewertung und fünf Geräte wurden mit „gut“ benotet. Die geprüften Kriterien waren Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen