Lexware Lexoffice Buchhaltung & Berichte im Test

(Finanzsoftware)
  • Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
14 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Buch­hal­tung
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Lexware Lexoffice Buchhaltung & Berichte

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Angenehme Bedienung und eine gute Ausstattung machen LexOffice zur idealen Lösung für Freiberufler und Selbstständige. Allerdings relativ teuer.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 5

    Note:2,1

    „Vorteile: Datenschnittstelle zur Steuererklärung smartsteuer.de, Fotografieren von Belegen mittels iPhone oder iPad.
    Nachteile: mit 18 Euro pro Monat relativ teuer, wenig ansprechende Benutzeroberfläche.“  Mehr Details

zu Lexware Lexoffice Buchhaltung & Berichte

  • Lexware FinanzManager 2019|in frustfreier Verpackung|Einfache Buchhaltungs-

    Vollversion / FFP Lexware FinanzManager 2019

Kundenmeinungen (14) zu Lexware Lexoffice Buchhaltung & Berichte

14 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lexware Lexoffice Buchhaltung & Berichte

Typ Buchhaltung
Betriebssystem Win
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Lexware Lexoffice Buchhaltung & Berichte können Sie direkt beim Hersteller unter lexware.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Papier? - Nein danke

PC Magazin 2/2017 - Optional lässt sich die Software um eine Reisekostenabrechnung ergänzen. LexOffice ist in drei Versionen erhältlich, wobei die Unterschiede ausschließlich im Bereich der Buchhaltung zu finden sind. Die EÜR lässt sich ausschließlich mit der Version Buchhaltung & Berichte erstellen. Bei LexOffice steht der Belegfluss im Fokus. LexOffice ist eher für Dienstleister mit überschaubarem Kundenkreis gedacht, weshalb Gruppierungen oder Preisstaffeln nicht vorgesehen sind. …weiterlesen

Zahltag!

Business & IT 12/2012 - Einige sind Bestandteile größerer betriebswirtschaftlicher Pakete, andere klassische Einzelanwendungen. Ebenso unterschiedlich sind die Größe der Anbieter, der Funktionsumfang, Programmstruktur und Benutzerführung. Wer den Einstieg oder einen Softwarewechsel plant, kommt daher an einer Marktsondierung kaum herum. Zu den bekanntesten Lösungen gehören: Die Lohnabrechnung DATEV Lohn und Gehalt richtet sich an Unternehmen aller Größen. …weiterlesen

Sicher durch den Jahresabschluss

Business & IT 4/2011 - Das Internet hat hingegen oft zu wenig Tiefgang. Zudem sind die Quellen nicht sicher genug oder gar nicht bekannt. Ein komfortables Online-Fachinformationssystem Abhilfe schaffen Online-Fachinformati- onssysteme wie Haufe Finance Office Professional. Speziell dem BilMoG ist ein umfangreicher Themenschwerpunkt gewidmet, der unter anderem alle wesentlichen Änderungen mit den entsprechenden Quellen des Handelsgesetzbuches (HGB) erläutert. …weiterlesen