Lexware buchhalter premium 2016 Test

(Finanzsoftware)
buchhalter premium 2016 Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Buchhaltung
  • Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Lexware buchhalter premium 2016

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Lexware buchhalter premium 2016 ist eine vergleichsweise einfach zu bedienende Software mit einer gelungenen Anwenderunterstützung. Schnittstellen gewährleisten ein enges Zusammenspiel mit anderen Lexware-Anwendungen, dem Steuerberater und der Office-Welt. Der Funktionsumfang ist überdurchschnittlich hoch.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Lexware buchhalter premium 2016

  • Lexware FinanzManager 2019|in frustfreier Verpackung|Einfache Buchhaltungs-

    Vollversion / FFP Lexware FinanzManager 2019

Datenblatt zu Lexware buchhalter premium 2016

Betriebssystem Win, Win 7, Windows 8, Win 10
Freeware fehlt
Typ Buchhaltung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Outbank 2 MAC LIFE 4/2013 - Schnellere Synchronisation Ebenfalls verbessert wurde die Arbeitsgeschwindigkeit. Nutzer der 1er-Version werden sofort feststellen, dass Outbank 2 nicht nur flotter startet, sondern auch Konten und Salden abgleicht mit der Bank schneller. Hersteller Stoeger IT spricht von einem Geschwindigkeitszuwachs um rund 80 Prozent. In der Praxis hängt dieser jedoch stark von der Qualität der Internetverbindung und dem Antworttempo der Bank-Server ab. …weiterlesen


Buchführung für (Nicht-)Buchhalter MAC LIFE 7/2010 - Für Hobby-Buchhalter und Kleingewerbler ist die kostenlose und einfach zu bedienende Software die unwiderstehliche Einstiegsdroge. Nur Überschuss Ausschließlich für die Buchführung mit anschließender Einnahmenüberschussrechnung geeignet sind die beiden Programme activeKonto und MacKonto der Berliner MSU. MSU produziert seit über 20 Jahren sämtliche Werke auf Basis der Datenbank 4D, entsprechend „überholt“ wirkt selbst mit gelegentlichen Aufhübschungen das Design der Oberflächen. …weiterlesen


Dem Wettbewerb hinterher Business & IT 7/2009 - In der aktuellen Version sind beispielsweise Budgetvergleiche und eine Alarmfunktion hinzugekommen, die sich beim Unter- oder Überschreiten bestimmter Grenzwerte zu Wort meldet. Die Bedienführung kommt ohne Menüleiste aus. Das ist jedoch kein Vorteil, denn wichtige Funktionen wie die Kategorieverwaltung oder der Daten- import sind so versteckt, dass sie ohne Bedienungsanleitung nicht zu finden sind. …weiterlesen


Hinter die Maske geschaut FACTS Special 2013/2014 Recht und Wirtschaft (4/2013) - Das hat in den meisten Fällen positiv zur Folge, dass bestimmte Problemstellungen innerhalb einer kurzen Zeitspanne gelöst sind - und zwar im direkten Kontakt mit einem "bekannten Gesicht" und nicht einer anonymen Kundenhotline. Ebenfalls interessant an den Angeboten von NoRA und Rummel: Beide bieten ihre Software auch mit Kaufoption an (siehe Kasten), was aus steuerlichen Gründen für den Käufer interessant sein könnte. …weiterlesen


Bankgeschäfte am Mac Macwelt 9/2010 - ETAN PLUS Eine Weiterentwicklung des eTAN-Verfahrens, bei der zusätzlich ein Karteneinschub für die EC-Karte im TAN-Generator vorhanden ist. Den von der Bank anhand der Transaktionsdaten erhaltenen Code tippt man auf der Tastatur des Gerätes ein, das daraus anschließend die TAN errechnet. HBCI-VERFAHREN Das derzeit sicherste Verfahren, bei der man eine Chipkarte der Bank, eine entsprechende Software auf dem Rechner und ein Kartenlesegerät benötigt. …weiterlesen


Lexware buchhalter premium 2016 PCgo 2/2016 - Zu den Schokoladenseiten der Software gehört die Transparenz: Auswertungen werden nicht nur klassisch in Form druckorientierter Berichte angeboten, sondern auch als grafisches Business Cockpit. Lexware buchhalter premium ist keine klassische Einstiegssoftware, aber dennoch leicht zu bedienen. Wenige Anschläge genügen, um etwa Buchungen aus Vorlagen zu erstellen. Die wichtigste neue Funktion der Version 2016: Ab sofort können zu einzelnen Buchungen Notizen und Belege hinterlegt werden. …weiterlesen