Befriedigend (2,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kühl­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

LEPA Aquachanger 240 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,79

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 8

    „Plus: Relativ günstig.
    Minus: Laute Lüfter; Hörbare Pumpe.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu LEPA Aquachanger 240

zu LEPA Aqua Changer 240

  • LEPA Aquachanger 240 CPU-Wasserkühlung für Sockel AM2(+) AM3(+) #312633

Datenblatt zu LEPA Aquachanger 240

Typ Kühlsystem

Weiterführende Informationen zum Thema LEPA Aqua Changer 240 können Sie direkt beim Hersteller unter lepatek.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wakü im Eigenbau

PC Games Hardware - Viele Leute träumen von einer High-End-Wasserkühlung, haben aber Angst vor Fehlern. PCGH erklärt, was man beachten muss und wie man die eigene Wasserkühlung in die Praxis umsetzt.Im Inneren eines Desktop-PCs kann es schon mal zu höheren Temperaturen kommen, die gefährlich für CPU, GPU und Co. sein können. Von daher ist der Einbau der richtigen Kühlung an der richtigen Stelle das A und O. Eine Wasserkühlung stellt dabei die High-End-Lösung unter den Kühlungen dar. Sie hat in der Regel eine sehr hohe Kühlleistung und ist dabei geräuscharm. Wer also das nötige Kleingeld und vor allem Fingerspitzengefühl für PC-Basteleien besitzt, erfährt in diesem achtseitigen Artikel der Zeitschrift PC Games Hardware (1/2014), wie der Einbau einer Wasserkühlung gelingen soll. …weiterlesen

Wasser marsch!

E-MEDIA - Bei leistungsstarken Computern reicht normale Luftkühlung manchmal nicht mehr aus. Eine Alternative ist die Kühlung mit Wasser.In diesem 2-seitigen Artikel der Zeitschrift E-Media (14/2013) geht es um das Thema Wasserkühlung bei PCs. Es wird erklärt, welchen Vorteil Wasserkühlungen bieten und bei welchen Geräten sie zum Einsatz kommen. Des Weiteren präsentiert das Magazin fünf empfehlenswerte Kühlsysteme. …weiterlesen

„Wasserkühlungs-Set

PC Games Hardware - Wer solche Erklärungslücken durch logisches Denken überwindet, erhält hier aber klar die hochwertigsten Komponenten dieses Vergleichs. EK Water Blocks EK-Kit S240: Gute Pumpe,guter Kühler,schlechte Lüfter. Auch der Zweitplatzierte im Test nutzt eine alte PCGH-Empfehlung - in diesem Fall den Preis-Leistungs-Tipp Supremacy MX aus der PCGH 08/2015 als CPU-Kühler. …weiterlesen

Alphacool Eisbaer 240

PC Games Hardware - Diese soll die Integration zusätzlicher Komponenten in den Kreislauf ohne Entleerung und erneute Füllung ermöglichen - so können auch Anwender ihre Grafikkarte mit Wasser kühlen, die sich den Anschluss neuer Kühler mit konventionellen Schlauchverbindungen nicht zutrauen. …weiterlesen

Kompakte Coolness

PC Games Hardware - Auch die Ausstattung mit einer integrierten, per USBansteuerbaren Software-Lüftersteuerung (eigenes 6-Punkt-Profil möglich) ist vorbildlich. Leider endet der positive Eindruck bei den Serienlüftern. 8 Sone maximale Lautheit sind indiskutabel - die H100i GTX ist nur stark gedrosselt alltagstauglich. Dabei schlägt sie sich überraschend gut und zeigt auch im 1,0-Sone-Test große Reserven für eine weitere Drosselung. …weiterlesen

Das Kompakt- WaKü-Kompendium

PC Games Hardware - Montiert auf ein nicht repräsentatives Mainboard werden so aus 0,4 Sone bis zu 1,1 Sone Lautheit allein durch die Pumpe. Wer ohnehin hohe Drehzahlen für bestmögliche Kühlleistung anstrebt, wird sich daran aber nicht stören. Lepa Aquachanger 240: Liqmax- Sparausgabe. Lepa ist Enermax' günstige Tochterfirma und die Aquachanger das, bei Lieferbarkeit, meist 10 Euro günstigere Gegenstück zur Liqmax. …weiterlesen