Lensbaby Burnside 35 1 Test

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Stan­dar­d­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Brenn­weite 35mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Nein  fehlt
  • Auto­fo­kus Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Burnside 35

  • Burnside 35 (für Canon)

    Burnside 35 (für Canon)

  • Burnside 35 (für Nikon)

    Burnside 35 (für Nikon)

  • Burnside 35 (für Sony E)

    Burnside 35 (für Sony E)

  • Burnside 35 (für MFT)

    Burnside 35 (für MFT)

  • Burnside 35 (für Pentax)

    Burnside 35 (für Pentax)

  • Burnside 35 (für Sony A)

    Burnside 35 (für Sony A)

  • Mehr...

Lensbaby Burnside 35 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.03.2020 | Ausgabe: 4/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Burnside 35 (für Canon)

    Stärken: der Bokeh-Effekt und die Randabdunklung wissen sehr zu gefallen; Blendenring und Regler weisen gutes Einrast-Verhalten auf;
    Schwächen: Fokusring etwas zu leichtgängig, genauso am Bajonett; ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lensbaby Burnside 35

zu Lensbabies Burnside 35

  • Lensbaby Burnside 35 für Canon EF LBB35C
  • Lensbaby Burnside 35 - Objektiv - 35 mm - f/2.8 ( LCC35C )
  • Lensbaby Burnside 35 Canon EF Retail
  • Lensbabies Lensbaby Burnside 35 - Objektiv - 35 mm - f/2.8 - Canon EF
  • Lensbaby Burnside 35 MFT
  • Lensbaby Burnside 35 Canon EF
  • Lensbaby Burnside 35 für Sony E Anschluss (SLR-Objektiv)
  • Lensbaby Burnside 35 - Objektiv - 35 mm - f/2,8 - Canon EF (LCC35C)
  • Lensbaby LBB35N Spezialeffekt-Objektiv f/2.8 35mm
  • Lensbaby LBB35N Spezialeffekt-Objektiv f/2.8 35mm

Kundenmeinungen (4) zu Lensbaby Burnside 35

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Effekt-​Objek­tiv der Mög­lich­keit, Bokeh und Vignette anzu­pas­sen

Stärken

  1. sehr spezieller Bildlook
  2. wirbelndes Bokeh möglich
  3. gute Verarbeitungsqualität

Schwächen

  1. Fokussieren nicht ganz einfach

Das Burnside 35 von Lensbaby ist ein manuelles Objektiv mit einer Brennweite von 35 Millimetern und einer maximalen Blendenöffnung von f/2,8. Das Besondere an diesem Objektiv ist allerdings eine zweite Blende, die Sie mit einem goldenen Schieberegler steuern können. Mit ihr lassen sich das Erscheinungsbild des Bokehs (also der Hintergrundunschärfe) sowie die Vignettierung (Randabdunklung) anpassen. Mit dem richtigen Abstand zu Objekt und Hintergrund lässt sich ein Wirbel-förmiges Bokeh erzielen. Für schnelle Schnappschüsse eignet sich das Objektiv also weniger. Es richtet sich an experimentierfreudige Fotografen, die sich Zeit für die Bildgestaltung nehmen wollen. Fokussieren müssen Sie manuell und da das Objektiv insgesamt ein eher weiches Bild liefert, ist das selbst mit Kameras mit Fokus-Peaking-Funktion nicht immer ganz leicht. Das Burnside 35 ist für zahlreiche Kamerasysteme erhältlich und wird zu Preisen ab etwa 450 Euro angeboten. Dafür bekommen Sie ein Objektiv mit ordentlicher Verarbeitung, das einen ganz eigenen Bildlook bietet und zum Experimentieren einlädt.

von Andreas Krambrich

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Lensbaby Burnside 35

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Pentax K
  • Sony E
  • Sony A
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
Optik
Brennweite 35mm
Maximale Blende f/2,8
Naheinstellgrenze 15 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 66,7 mm
Durchmesser 69,9 mm
Gewicht 374 g
Filtergröße 62 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Lensbabies Burnside 35 können Sie direkt beim Hersteller unter lensbaby.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf