• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 7 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kin­der­bett
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Babybett

Folgt der Ent­wick­lung des Kin­des

Das Leander Babybett begleitet den Nachwuchs von der Geburt über mehrere Entwicklungsphasen hinweg. Allein gestalterisch macht es neugierig, doch seine Vorzüge erschöpfen sich nicht in kindgerechtem Design, auch angesichts der ausgelobten Funktionalität und Materialgüte lohnt ein zweiter Blick. Das Konzept scheint beinahe rundum ausgereift zu sein, wie ausgesprochen positive Kundenbewertungen zeigen.

Vier Möbel in einem einzigen Design

Weil das Leanderbett flexibel mit dem Kind mitwächst, erspart es ihm den häufigen Wechsel seiner Schlafumgebung, außerdem schont es den Geldbeutel - diesmal zum Vorteil der Eltern. Die Anschaffung des passenden Kinderbetts kann kostspielig werden, denn der Nachwuchs ist schnell aus dem Babybett herausgewachsen. Der Leander will hier Abhilfe schaffen: Ein multifunktionales Konzept erweitert die Nutzbarkeit des Betts auf die Jahre nach dem Babyhalter und soll sich dem variablen Platzbedarf laufend anpassen. Ermöglicht wird das durch die konstruktive Bauweise, die vier Möbel in einem einheitlichen Design enthält: Zunächst ist es Gitter- oder Beistellbett, dann Kleinkindbett in den Maßen 70 x 120 Zentimeter, schließlich Juniorbett von 70 x 150 Zentimeter, die Teile lassen sich jeweils so miteinander kombinieren, dass sie dem Alter des Kindes entsprechen.

Trägt das Label Öko-Tex Standard 100

Um funktional zu sein, müssen die Dinge nicht aussehen wie ein grober Klotz, dafür ist das Leanderbett ebenfalls ein gutes Beispiel. Die runden Formen sind kindgerecht, das Fehlen von harten Kanten, Klemm- oder Scherstellen sowie rauen Oberflächen ist ein wesentliches Sicherheitskriterium, beim Leanderbett wiederum stellen sie das kindliche Bedürfnis nach Geborgenheit auf der Ebene der Gestaltung her. Nicht zuletzt stellt ein langlebiges Möbelstück auch einen Beitrag zur Umweltverträglichkeit her, immerhin sind nachhaltige Möbel auch ressourcenschonend. Beim Material setzt Leander auf formgespannte europäische Buche, die Matratze verfügt über einen Taschenfederkern, der Baumwollbezug ist mit dem Label Öko-Tex Standard 100 zertifiziert, antiallergisch und bis 60 Grad waschbar.

Auch die Matratze wächst mit

Auch die Besitzer des Leanderbetts vergeben gute Gesamtnoten: Schon der Aufbau sei einfach, auch die Akzeptanz beim Nachwuchs sei ausgesprochen gut. Dies könnte an der etwa zehn Zentimeter dicken Matratze liegen, die als mitwachsendes Konzept von einem im Lieferumfang enthaltenen halbmondförmigen Matratzenstück erweitert und ergänzt wird. Voll des Lobes waren die Käufer auch über die innere Idee des Produkts, dem Nachwuchs den Wechsel der Schlafumgebung zu ersparen: So müsse das Kind sich nicht allein aufgrund des Wachstums jedesmal an einen neuen Schlafort gewöhnen. Dabei überrascht, dass die Kunden sogar die relativ budgetfeindlichen Konditionen verschmerzen können, was sich im Übrigen auch im ausgesprochen attraktiven Äußeren des Leanderbetts gründet. Kritisch hingegen wird das Fehlen von Rollen benannt, auch sei das Bett vergleichsweise wuchtig.

Fazit: Für stil- und umweltbewusste Eltern scheint das Leanderbett fraglos einen Tipp wert zu sein. Allerdings schlägt die Anschaffung mit rund 949 EUR (Amazon) zu Buche – ob dies bei der gebotenen Leistung noch halbwegs im Rahmen liegt, dürfte eine individuelle Entscheidung sein.

zu Leander Babybett

  • Leander Babybett mit Juniorkit Walnuss
  • Leander Babybett mit Juniorkit White Wash
  • Leander Babybett mit Juniorkit Weiss RAL-9016
  • Leander Baby- und Kinderbett, Buche white (RAL9016)
  • Leander Baby- und Kinderbett, Buche Walnuss lasiert
  • Leander Classic Babybett 70 x 120 cm
  • Leander Bett Babybett + Kinderbett grau inkl. Matratzen und Juniorerweiterung
  • Leander Bett Babybett Kinderbett + Juniorbett white inkl. Matratze NEU
  • Leander Bett Babybett+Kinderbett, walnuss inkl. Matratzen und Juniorerweiterung
  • Leander Bett Babybett Kinderbett + Juniorbett white wash inkl. Matratze NEU
  • Leander Babybett mit Juniorkit Walnuss
  • Leander Babybett mit Juniorkit Grau

Kundenmeinungen (7) zu Leander Babybett

4,4 Sterne

7 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
5 (71%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (29%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 0 Punkte für das Leanderbett, der große Schwede ist besser!

    von phyllis.

    Wir haben das Leander Bett aufgrund des guten Aussehens gekauft und sind nun überhaupt nicht begeistert.
    Folgende Nachteile hat das Bett:
    - durch die runde Form kann man keine normalen Kinder-Matratzenbezüge kaufen sondern muss die Bezüge von Leander kaufen, dies gilt auch für Nestchen
    - unser Kind stößt sich den Kopf an den massiven Holzplatten an den Kopfenden, ein durchgehendes Gitter wäre hier besser gewesen (und das Leander Nestchen sieht nicht gut aus, ein normales Nestchen für viereckige Betten paßt nicht rein)
    - man kann keine einzelnen Gitterstäbe rausnehmen sondern nur das gesamte Gitter auf einer Seite, so dass das Kleinkind dann aus dem Bett fallen kann
    - es gibt KEINEN Rausfallschutz für die Babybettvariante mit nur einem Gitter von Leander, nur für das Juniorbett!

    als unsere Tochter in dem Alter war, dass sie alleine aus dem Bett klettern konnte, jedoch nachts noch rausfallgefährdet war (ca. mit 16 Monaten), haben wir dann eine IKEA Kinderbett für 30 Euro mit Rausfallschutz gekauft. Damit sind wir SEHR ZUFRIEDEN!

    Also: 0 Punkte für das Leanderbett von uns

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Betten

Datenblatt zu Leander Babybett

Typ Kinderbett

Weiterführende Informationen zum Thema Leander Babybett können Sie direkt beim Hersteller unter leander.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: