Sideral Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tou­ren-​ / Fre­e­ri­de­schuh, Race-​Ski­schuh
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

La Sportiva Sideral im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Renntauglicher Leichtstiefel: aufstiegsorientiert, schmaler Schnitt, geöffnet extrem beweglich, erstaunlich guter Kraftschluss, aber Vorfuß hat bei Abfahrt weniger Skiführung.“

Datenblatt zu La Sportiva Sideral

Typ
  • Race-Skischuh
  • Touren- / Freerideschuh
Geeignet für Herren

Weiterführende Informationen zum Thema La Sportiva Sideral können Sie direkt beim Hersteller unter lasportiva.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Endlich mal was Neues!

SkiMAGAZIN - Die "Schnittstelle zwischen Körperfunktion und Gerätefunktion" kann ganz neu definiert werden, so der Davoser Guru der Skischuhanpasser, Hans-Martin Heierling. Heierling will im übernächsten Winter auch wieder mit einer eigenen Schuhentwicklung auf den Markt kommen. Anforderungsprofil Skischuhe Um ein Produkt weiter zu entwickeln, muss zunächst definiert werden, was es genau können muss. Beim Skischuh sind dies die folgenden Punkte: PASSFORM. …weiterlesen

Harte Schale, weicher Kern

Bergsteiger - Leichtschuhe sind mit dünnen Thermo-Innenschuhen ohne Schweißabsorption ausgestattet wie im La Sportiva Sideral (375 g pro Paar). Große Zuggriffe an Schaft und Zunge wie beim Scarpa Alien erleichtern den Einstieg und auch die Herausnahme des Innenschuhs. …weiterlesen

Wo drückt der Schuh?

ALPIN - Das stört besonders Frauen (da die einen niedrigeren Wadenansatz haben) beim Gehen. Aber natürlich ist der Innenschuh nicht alles. In den letzten Jahren ging der Trend immer mehr zu abfahrtsorientierten Schuhen. Bis diese Saison Garmont einen reinen Freeride-Schuh präsentierte, der voll und ganz vom Pistenskischuh abgeleitet ist, den Adrenalin. Aus der großen Spanne zwischen guten Aufstiegsschuhen und klasse Abfahrern für sich selbst das richtige Maß der Dinge zu finden, ist nicht leicht. …weiterlesen