Kunzer Multi-Pocket-Booster 150 1 Test

Sehr gut (1,5)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Start­hil­fe­ge­rät
  • Anwen­dungs­be­reich Autos, Motor­rä­der, Motor­rol­ler
  • Start­strom­stärke 300 A
  • Mehr Daten zum Produkt

Kunzer Multi-Pocket-Booster 150 im Test der Fachmagazine

  • 86%

    Platz 3 von 7

    „Umfangreich ausgestattete Starthilfe mit dem drittbesten Ergebnis in der Handhabung. Dabei fiel uns auf, dass die Ladezustands-LEDs recht früh automatisch ausschalten. Die Piktogramme der umfangreichen Bedienungsanleitung sind teilweise viel zu klein. Startversuche dürfen maximal vier Sekunden am Stück dauern.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kunzer Multi-Pocket-Booster 150

Kundenmeinungen (45) zu Kunzer Multi-Pocket-Booster 150

3,9 Sterne

45 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (62%)
4 Sterne
4 (9%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
7 (16%)
1 Stern
6 (13%)

3,9 Sterne

45 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Kunzer Multi-Pocket-Booster 150

Typ Starthilfegerät
Anwendungsbereich
  • Autos
  • Motorräder
  • Motorroller
Ausstattung
  • Ladezustandsanzeige
  • Arbeitsleuchte
  • Ladegerät
  • USB-Port
Geeignet für 12V-Batterien
Startstromstärke 300 A
Speicherkapazität 15000 mAh
Akkuspannung 12 V
Größe (BxTxH) 16,5 x 3,8 x 8 cm
Gewicht 476 g

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Extra Portion Energie

Reisemobil International - Der bietet dann 18 Ah und überbrückt auch deutlich größere Starterbatterien. Das kleine Pow-All-Starthilfegerät startet den 2,5-Liter-Turbodiesel im VW-Bus (mit zuvor entladener Batterie) bei winterlichen minus fünf Grad problemlos. Die beiden Autobatterieklemmen an die Starterbatterie legen, am Gerät die Startfunktion wählen, Zündschlüssel drehen - et voilà, der Bulli läuft. Allerdings lag das Gerät über Nacht im geheizten Haus und war vollständig geladen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf