• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Kapazität Wassertank: 0,7 l
Pumpendruck: 19 bar
2-Tassenfunktion: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Nespresso Pixie XN 304T

Kom­pakte Kap­sel-​Espresso-​ und Kaf­fee­ma­schine

Stärken

  1. einfache und schnelle Handhabung
  2. große Vielfalt an Geschmacksrichtungen
  3. umklappbares und abnehmbares Abtropfgitter
  4. automatische Abschaltung

Schwächen

  1. vergleichsweise laut
  2. kleiner Wassertank
  3. technische Langlebigkeit verbesserungswürdig
  4. teure Kapseln

Die Kapsel-Espresso- und Kaffeemaschine ist besonders in Ein- bis Zwei-Personenhaushalten beliebt. Nutzer schätzen die einfache und schnelle Handhabung, sowie die große Vielfalt an Nespresso-Kapseln für unterschiedliche Geschmacksbedürfnisse. Der Pumpendruck von 19 bar gewährt Ihnen echte Espressoqualität. Rezensionen loben Geschmack, Crema und Temperatur. Die Wassermenge können Sie individuell einstellen. Der Wassertank fällt mit 0,7 Litern Fassungsvermögen klein aus. Anwender beschreiben das Betriebsgeräusch als vergleichsweise laut. Kritik liest man des Weiteren zur technischen Langlebigkeit der Maschine sowie hinsichtlich der überteuerten Nespresso-Kapseln. Der Kapselauffangbehälter ist integriert und fasst zehn Leerkapseln. Das Abtropfgitter ist umklappbar, damit Sie auch höhere Tassen und Gläser unter den Auslauf stellen können. Zudem ist es für die Reinigung abnehmbar. Um Energie zu sparen, erfolgt eine automatische Abschaltung nach neun Minuten, die Sie auf bis zu 30 Minuten ausdehnen können.

zu Krups Nespresso Pixie XN 304T

  • Krups XN304T Kaffeemaschine Freistehende Espressomaschine Titan 0,7 L 1 Tassen
  • KRUPS XN304T Nespresso Pixie Kapselmaschine
  • Nespresso Kapselmaschine XN304T Pixie
  • XN304T
  • Krups XN304T Nespresso Pixie Kapsel-Automat titan
  • Pixie (NESPRESSO)
  • Krups Nespressomaschine Pixie XN304T
  • Krups XN304T Nespresso Kapseln titan (Pad Automat/ Kapsel Automat)
  • Krups Nespresso Maschine XN304T Pixie 1260 Watt, 19 bar, titan
  • Krups Nespresso XN 304T Pixie Nespressomaschine, Electric Titan
  • Krups XN304T Kaffeemaschine Freistehende Espressomaschine Titan 0,7 L 1 Tassen

Datenblatt zu Krups Nespresso Pixie XN 304T

Bedienung über Display fehlt
Technische Daten
Kapazität Wassertank 0,7 l
Abmessungen - Breite 11,1 cm
Abmessungen - Höhe 23,5 cm
Abmessungen - Tiefe 32,6 cm
Gewicht 3 kg
Leistung 1260 W
Pumpendruck 19 bar
Ausstattung
Milchaufschäumer fehlt
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf vorhanden
Kaffeestärke einstellbar fehlt
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
2-Tassenfunktion fehlt
Abschaltautomatik vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XN304T

Weitere Tests & Produktwissen

Auf die Schnelle

Konsument 12/2015 - Hier vergaben sie das einzige "sehr gut". Diese Maschinen liefern kräftigeren Espresso als die Konkurrenten. Bei drei Automaten waren die Espressi "gut", drei Mal "durchschnittlich". Letzteres betrifft beide Krups-Maschinen und Tchibo. …weiterlesen

Kaffee im Abo

E-MEDIA 17/2015 - Solche Regeln gehören abgeschafft. Erstens, weil in keiner Jobbeschreibung der Begriff "Kaffee-Verantwortlicher" zu finden ist und zweitens, weil Filtermaschinen out sind. Die moderne Büro-Lösung nennt sich "Kaffee im Abo" - oder, wie es bei Nestlé heißt: Nespresso Business Solutions. Das Schweizer Kapselsystem gibt es nämlich nicht nur in der Home-Version, sondern auch für Unternehmen. …weiterlesen

Die besten Mini-Automaten

Stiftung Warentest 11/2015 - Beim AEG-Gerät bemerkten die Tester einen unangenehmen chemischen Geruch - im Neuzustand und nach Gebrauch. Die Analyse ergab einzelne geruchsintensive, aber unschädliche Substanzen. Auch Bosch Tassimo müffelte zunächst leicht, der Geruch verflog aber im Laufe der Prüfungen. Die Mini-Automaten sind sehr wartungsarm. Darin liegt ihr großer Vorteil gegenüber Kaffeevollautomaten. Regelmäßig Abtropfschale und Auffangbehälter reinigen, ab und zu entkalken - viel mehr ist nicht erforderlich. …weiterlesen

Kaffee-Genuss in kleinen, aber feinen Portionen

E-MEDIA 24/2013 - Erst einmal einen Kaffee - dann kann der Tag beginnen! Noch vor nicht allzulanger Zeit war dieses morgendliche Ritual mit viel Aufwand verbunden. Mokka-Liebhaber mussten erst die Espressokanne vorbereiten, Kaffee und Wasser einfüllen und dann warten, bis das Ding am Herd irgendwann zu fauchen begann. Und auch für Filterkaffee-Trinker galt es, so manchen Handgriff zu bewältigen, bis ebensolches erlösendes Fauchen die Zeit des Munterwerdens verkündete. …weiterlesen

Bella macchina!

Coffee 1/2011 - Was dazu führte, dass die Lavazza-Kapselmaschinen in Deutschland ein Schattendasein hinter Nespresso und Co. führen mussten. Übrigens völlig zu Unrecht, wie wir finden. Die A Modo Mio ist zwar in puncto Bedienung ein wenig eingensinnig, aber trotzdem eine durch und durch liebenswerte bella macchina. Erst der Hebel, dann der Kaffee Das Design der A Modo Mio weiß auf Anhieb zu gefallen. Sie ist typisch italienisch: ein wenig verspielt, freundlich und einfach knuffig. …weiterlesen

Traumkapseln

Business & IT 12/2010 - Die Bosch Tassimo beeindruckt mit High-Tech: Auf den T-Discs ist ein Barcode aufgedruckt, den die Maschine ausliest und daraufhin alle Parameter wie Wassermenge, Temperatur und Brühdauer anpasst. Das Sortiment an Kapseln (die praktischerweise in vielen Super- und Elektromärkten erhältlich sind) umfasst neben mehreren Kaffeesorten auch Kakao, Tee, speziell filtrierten Fertig-Milchschaum oder (Pulver-)Milchkompositionen wie Cappuccino und Latte macchiato. …weiterlesen

Traumkapseln

Coffee 3/2010 - Hinzu kommt der nicht unerhebliche Abfallberg, den die Kapselsysteme in der alltäglichen Anwendung leider produzieren. Angesichts all dieser Faktoren wollte Coffee wissen: Welches der beliebtesten Kapselsysteme liefert denn nun den leckersten Kaffee? Welche der angebotenen Maschinen brilliert bei Bedienkomfort, Variationsmöglichkeiten und Reinigungsfreundlichkeit? Bühne frei für unseren großen Vergleichstest der sechs populärsten Kapselmaschinen-Systeme. …weiterlesen

EcoTopTen Kaffeemaschinen

EcoTopTen 6/2011 - Bei der Berechnung der jährlichen Anschaffungskosten (Kaufpreis geteilt durch Lebensdauer) spielt die zugrunde gelegte Lebensdauer eine wesentliche Rolle. Für die bei EcoTopTen aufgeführten Kaffeevollautomaten wird eine Lebensdauer von 10 Jahren, für die Kapselautomaten eine von 6 Jahren zugrunde gelegt. Für die Berechnung der Stromkosten wird ein Preis von 0,236 Euro pro Kilowattstunde angenommen (eigene Recherche März 2010). …weiterlesen