10s Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 3 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Typ: Stu­dio-​Sub­woofer
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KRK Systems 10s im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Einen durchweg hervorragenden Eindruck macht der flexible, gut ausgestattete Subwoofer 10S, dessen unermüdlich kraftvolle und trockene Tiefbässe eine Bereicherung für jedes Zweiwege-Boxenpärchen sind.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Für etwa 475 Euro bietet der KRK 10S eine schöne Erweiterung der Rokit G6. Wer auf Effekte oder eine präzise Basswiedergabe am Schnittplatz Wert legt, erhält mit dem Komplett-Paket eine verlässliche Kontrolle und bei höheren Lautstärken auch mächtig Spaß.“

zu KRK Systems 10-s

  • KRK Rokit 10S Studio monitor Subwoofer active

    1 Stück

  • KRK Rokit 10S Studio monitor Subwoofer active

    1 Stück

Kundenmeinungen (3) zu KRK Systems 10s

3,6 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu KRK Systems 10s

Typ Studio-Subwoofer
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 38 x 35 x 40 cm

Weiterführende Informationen zum Thema KRK Systems 10-s können Sie direkt beim Hersteller unter krksys.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

2.1 Meins!

Music & PC 2/2009 - Im Vergleich zu dem gleich teuren M-Audio-Subwoofer BX 10S wirkt der KRK-Kandidat sehr kompakt. Dieser Eindruck wird dadurch verstärkt, dass der BX 10S mit seinen Kunststoffkegeln als Füßchen sozusagen „High Heels“ trägt, während der KRK 10S plan auf dem Boden liegt. Um ihn vom Boden zu entkoppeln, ist der Anwender gefordert; im Zweifel helfen zwei übereinander gelegte Gummi-Quadrate aus dem Material, welches man im Baumarkt als Unterlage für Waschmaschinen bekommt. …weiterlesen