Online-Steuererklärung 2011 Produktbild

Ø Ausreichend (4,3)

Tests (3)

Ø Teilnote 4,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Jahr: 2011
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

KONZ Steuertipps Online-Steuererklärung 2011 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Nachschlagemöglichkeiten / fallbezogene Hilfen: „zufriedenstellend“ / „schlecht“;
    Berechnung der Musterfälle: „zufriedenstellend“;
    Dokumentation der fertigen Unterlagen: „schlecht“.  Mehr Details

    • Finanztest

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 8 von 9
    • Seiten: 8

    „ausreichend“ (4,5)

    Bedienung/Benutzerführung (35%): „ausreichend“ (4,3);
    Berechnung der Musterfälle (35%): „mangelhaft“ (5,5);
    Leistungs- und Funktionsumfang (15%): „mangelhaft“ (4,8);
    Service per Internet und Telefon (10%): „gut“ (1,9);
    Datenschutz (5%): „gut“ (2,2).  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Seiten: 1

    „ausreichend“ (4,10)

    „Bis Konz die Berechnungsfehler und Funktionsmängel beseitigt hat, erledigen Sie die Steuererklärung 2010 besser mit der Testsieger-Software aus Heft 4 (Tax 2011 von Buhl). Wer einen Internetdienst bevorzugt, greift besser zu Steuerfuchs.de (14,95 Euro je Steuerfall).“  Mehr Details

Datenblatt zu KONZ Steuertipps Online-Steuererklärung 2011

Jahr 2011
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Konz Online-Steuererklärung

Computer Bild 5/2011 - Doch es gibt auch Steuerrechner im Internet, wie den von Steuersparfuchs.de (Note 2,92 in Heft 4/2011). Das neue Online-Angebot von Konz war zum Zeitpunkt dieses Vergleichstests noch nicht fertig, deshalb hat COMPUTERBILD es für diese Ausgabe getestet. Wer nur eine einzige Steuererklärung macht, kommt bei Konz mit 9,95 Euro günstiger weg, als bei jeder Software. Doch spart man hier am falschen Ende? …weiterlesen

Spendenorganisationen: „Gern geben“

Stiftung Warentest (test) 12/2010 - Ohne Spenden würde es viele Hilfsprojekte nicht geben. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Spenden achten sollten und wie Sie ‚schwarze Schafe‘ erkennen können.test (12/2010) präsentiert in dieser Ausgabe einen ausführlichen Ratgeber über Spendenorganisationen. Unter anderem wird erläutert, wie man vorgehen sollte, wenn man einer Organisation Geld spenden möchte und worauf sonst noch geachtet werden muss. …weiterlesen

Die besten Steuerhelfer

Finanztest 3/2011 - PC-Steuerprogramme. Vier von neun Programmen unterstützen gut bei der Steuererklärung. Fehlerfrei kam aber keines durch unseren Test.Testumfeld:Im Test waren 9 PC-Steuerprogramme, wovon 3 Programme reine Internetanwendungen sind. Geprüft wurden Bedienung/Benutzerführung (Menüaufbau, Eingabehilfen, Installation und Datenübernahme ...), Berechnung der Musterfälle (Anzahl der Fehler), Leistungs- und Funktionsumfang (Musteranträge/-briefe, Ausdruckmöglichkeiten, Umfang der Beigaben ...), Datenschutz sowie Service per Internet und Telefon. …weiterlesen