Gut (2,2)
13 Tests
Gut (1,8)
81 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Adven­ture
Frei­gabe: ab 16 Jahre
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Das Testament des Sherlock Holmes

  • Das Testament des Sherlock Holmes (für PC) Das Testament des Sherlock Holmes (für PC)
  • Das Testament des Sherlock Holmes (für Xbox 360) Das Testament des Sherlock Holmes (für Xbox 360)
  • Das Testament des Sherlock Holmes (für PS3) Das Testament des Sherlock Holmes (für PS3)

Das Testament des Sherlock Holmes im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,20)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PC)

    „... Die Atmosphäre des morbiden, verbrecherischen London ist zwar gut getroffen, doch die marionettenhaften Gesichter und staksigen Bewegungen wirken veraltet. Auch die Bedienung ist bisweilen ein wenig hakelig, und das Rätsel-Niveau ist zu uneinheitlich. Dank der tollen, dichten und spannenden Story bleibt das Spiel aber interessant – und ein Muss für Fans des Detektivs mit der karierten Mütze.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PC)

    „... Die deutlich verbesserte Grafik ist nicht der einzige Grund für die Kaufempfehlung: Die Spannung steigt!“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Aufgrund der ungewöhnlich düsteren Geschichte und der spannenden Detektivarbeit ist das Spiel nicht nur für Fans von Sherlock Holmes empfehlenswert!“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    76% Spielspaß

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PC)

    „Pro: Spannende, wendungsreiche Story; Atmosphärisches London; Vielfältige Ermittlungen; Überwiegend tolle Sprecher; Third-Person- und Ego-Sicht wählbar; Schöne Grafik mit tollen Effekten.
    Contra: ... aber einigen schwachen Texturen; Teils staksige Animationen; Einige Minispiele ohne Erklärung; Keine Hilfefunktion.“

  • „gut“ (76% Spielspaß)

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PC)

    „Eine packende Geschichte mit wenig Einfluss des Spielers auf das Geschehen.“

  • „gut“ (75% Spielspaß)

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PS3)

    „Die spannende Story um Sherlock Holmes und Doktor Watson hat mir sehr gut gefallen. Leider wird dem Spieler ziemlich viel Denkarbeit abgenommen und Holmes löst den Fall meist von allein, wenn alle Hinweise gefunden sind. Trotzdem kann ich jedem Fan des Meisterdetektivs das Spiel klar empfehlen.“

  • „gut“ (75% Spielspaß)

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für Xbox 360)

    „Gut: Fesselnde Story; Abwechslungsreiche Rätsel; Schöne Schauplätze.
    Schlecht: Mimik oft steif und aufgesetzt; Keine Eigeninitiative; Zu wenige Rätsel.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (76%); Einzelspieler

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PC)

    „Die Story, die mit einem simplen Diebstahl beginnt und nach überraschenden Wendungen schließlich einen Sumpf an Korruption, grausamen Foltermorden und Bombenattentaten offenbart, macht Das Testament des Sherlock Holmes spannend bis zum Schluss. Frogwares schafft es, einen bislang unbekannten Holmes darzustellen: egozentrisch, undurchsichtig und skrupellos. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „erfreulich“ (74 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PS3)

    „Große Stärke: Spannende Geschichte mit Wendungen.
    Gute Sache: Atmosphärisches London als Schauplatz; Charismatische Hauptcharaktere; Abwechslungsreiche Ermittlungen.
    Kleiner Fehler: Staksige Figuren und Animationen; Einige Rätsel/Minispiele ohne Erklärungen.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Für Einsteiger ist der Titel eine nette Auseinandersetzung mit dem Meisterdetektiv, zumal man im Spiel nichts falschmachen kann und mit sechs bis acht Stunden recht schnell ans Ziel kommt. Für Genrefans ist der Titel eher leichte Kost, es gibt zu wenig Rätsel und Herausforderungen. Fans des Mannes aus der Baker Street können aber aufgrund der Geschichte gern zugreifen, die macht nämlich wirklich Spass.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    Spielspaß: 67 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für Xbox 360)

    „Etwas trocken und an einigen Stellen hakt es: stressfreier Detektivfall mit anspruchsvollen Denkaufgaben.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    7,3 von 10 Punkten

    „Geheim-Tipp“

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für PS3)

    „So hat man den Meisterdetektiv noch nie gesehen: blutig, zwiespältig und spannend bis zum Schluss.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    7,3 von 10 Punkten

    „Geheim Tipp“

    Getestet wurde: Das Testament des Sherlock Holmes (für Xbox 360)

    „Plus: Sehr gute deutsche Sprecher, schöne Umgebungsgrafiken, atmosphärisches London, knifflige Rätsel, charismatische Protagonisten, überraschende Story-Wendungen, zugängliche Steuerung ...
    Minus: Figurengrafik steif, etwas träges Spieltempo, nur wenige unterschiedliche Nichtspieler-Modelle und -Stimmen ...“

zu KochMedia Das Testament des Sherlock Holmes

  • Das Testament des Sherlock Holmes - [PlayStation 3]

Kundenmeinungen (81) zu Das Testament des Sherlock Holmes

4,2 Sterne

81 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
50 (62%)
4 Sterne
19 (23%)
3 Sterne
2 (2%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
8 (10%)

4,2 Sterne

81 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Das Testament des Sherlock Holmes

Genre Adventure
Freigabe ab 16 Jahre
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Das Testament des Sherlock Holmes

Computer Bild Spiele 12/2012 - London, wie es mal war: Leichte Mädchen, schwere Jungs. Und mittendrin der geniale Ermittler.Es wurde ein PC-Game in Augenschein genommen und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Spielspaß, Installation/Ladezeiten, Einstellmöglichkeiten und Sprache sowie Service. …weiterlesen

Das Testament des Sherlock Holmes

PC Games 11/2012 - Diesmal ermittelt der berühmte Detektiv in seinem bisher düstersten Fall.Ein Computerspiel befand sich im Einzeltest und wurde mit 76 Prozent bewertet. …weiterlesen

Das Testament des Sherlock Holmes

play4 11/2012 - Jetzt ermittelt der Detektiv auch auf der Konsole.Ein Game wurde unter die Lupe genommen und mit „erfreulich“ bewertet. Testkriterien waren Grafik, Sound, Bedienung und Einzelspieler. …weiterlesen

Von Jägern und Gejagten

AGM Magazin 6/2012 - Besonders knifflig und spannend zugleich ist das neue Deduktionssystem, das zu jedem Beweismittel jeweils drei Schlussfolgerungen vorgibt, die wiederum mit anderen Erkenntnissen kombiniert zum Tatmotiv führen. Ein cleverer Kniff, um den Spieler an den sonst eher verworrenen Gedankengängen des Meisterdetektivs teilhaben zu lassen. Aufgrund der ungewöhnlich düsteren Geschichte und der spannenden Detektivarbeit ist das Spiel nicht nur für Fans von Sherlock Holmes empfehlenswert! …weiterlesen

Das Testament des Sherlock Holmes

360 Live 10/2012 - Ehrenhaft, clever und stets ein Gentleman: So kennt man den englischen Meisterdetektiv Sherlock Holmes. Er brachte Jack the Ripper zur Strecke, buchtete Arsène Lupin ein und löste das Geheimnis um den Hund der Baskervilles. Im Point-and-Click-Abenteuer ‚Das Testament des Sherlock Holmes‘ erlebt man den Pfeifenraucher jedoch ganz anders. ...Auf dem Prüfstand befand sich ein Game, das 7,3 von 10 Punkten erhielt. …weiterlesen