Kiddoware Kids Place 2 Tests

ohne Endnote

2  Tests

0  Meinungen

ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Spiele, Unter­hal­tung
  • Platt­form Android
  • Kos­ten Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
  • Mehr Daten zum Produkt

Kiddoware Kids Place im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „In unserem Praxistest lief die App nicht immer stabil, Kids Place wird allerdings regelmäßig aktualisiert, sodass die aufgetretenen Probleme bald behoben sein könnten. Das zum Teil englischsprachige Menü bietet den Eltern auch eine Möglichkeit für den Fernzugriff.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Kids Place verwandelt ein normales Android-Tablet in ein Kinder-Modell, das auf Wunsch direkt im Kindermodus startet. Zum umfangreichen Angebot, zum Teil als kostenpflichtige Plugins, gehören ein spezieller Browser, ein Videoplayer, der ... nur die von den Eltern zuvor ausgewählten Titel zeigt, und eine Erweiterung für den Timer, durch die zusätzlich zum Tageslimit ... ein Zeitfenster eingestellt werden kann ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kiddoware Kids Place

Datenblatt zu Kiddoware Kids Place

Art
  • Unterhaltung
  • Spiele
Plattform Android
Kosten Kostenloser Download

Weiterführende Informationen zum Thema Kiddoware Kids Place können Sie direkt beim Hersteller unter kiddoware.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

iOS-Apps im Kurz-Check

Macwelt - Die Kamera-App Hydra hat sich unseren Titel Top-App redlich verdient: Durch geschicktes Kombinieren mehrerer Aufnahmen erhöht sie Auflösung, Dynamik und Zoomfaktor.Testumfeld:Getestet wurden 5 Apps für iOS, welche mit 2 x „sehr gut“ und 3 x „gut“ bewertet wurden. …weiterlesen

Quiz gefällig?

Computer Bild - Wen der Ehrgeiz einmal gepackt hat, kommt von Quizapps nicht so schnell wieder los. Der Test zeigt, wo der meiste Ratespaß wartet.Testumfeld:Im Check befanden sich 5 Quiz-Apps, die jeweils als Android- und iOS-Version geprüft wurden. Die Produkte erhielten die Gesamtwertungen 4 x „gut“ und 6 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Kauf / Bedienung sowie Unterhaltungswert und Sicherheit. …weiterlesen

Der Filterwahnsinn

fotoMAGAZIN - Die Foto-Linsen und -Chips in Smartphones sind eine Meisterleistung moderner Ingenieurs-Kunst. Trotz Miniaturisierung schaffen die Foto- und Video-Kameras gestochen scharfe HD-Aufnahmen. Doch was machen die Nutzer? Sie lassen die Aufnahmen mithilfe von Filtern künstlich altern.Das fotoMagazin (Ausgabe) stellt in seiner Beilage „Smart Shot“ vier Filter-Apps für Fotos vor, darunter instaweather, instafood und instaplace sowie hipstermatic. Außerdem wird die Filterfunktion von Apples Smartphone-Betriebssystem iOS 7 gezeigt. …weiterlesen

Auf Nummer sicher

Stiftung Warentest - Denn bevor neue Apps in den App Store gelangen, prüft Google sie auf Schadfunktionen. Zusätzlich erfüllen die Nutzer eine Überwachungsfunktion: Fällt eine App unangenehm auf, vergeben sie negative Bewertungen. Darum empfiehlt es sich, Apps nur aus dem Play Store zu laden. Damit minimiert man das Risiko, sich einen Trojaner einzufangen. Zusätzliche Sicherheits-Software ist dann nicht zwingend notwendig. …weiterlesen

Gratis

Smartphone - Apps für Android-Handys, Windows Phones oder gar einen PC-Client gibt es nicht. Registriert ist der Nutzer über seine Apple ID - es ist also keine gesonderte Registrierung nötig, um mit Facetime zu kommunizieren. Auch Freundschaftsanfragen sind vor der Kontaktaufnahme nicht nötig: Die App greift auf das Telefonbuch zu und listet jene Kontakte auf, die über Facetime erreichbar sind. Auch über die gewöhnliche Kontaktliste des iPhones können Facetime-Anrufe (Video oder Audio) gestartet werden. …weiterlesen

Digitale Wörterbücher

AndroidWelt - Einige davon geben die Übersetzung sogar akustisch wieder. Und weil mobiles Internet speziell im Ausland immer noch recht kostspielig ist, haben wir in unserem Test darauf geachtet, auch einige offline nutzbare Apps in die Auswahl aufzunehmen. Zwischen insgesamt 54 Sprachen vermittelt "Cam Dictionary". Die App ermöglicht eine Direktübersetzung von Schriftzügen, die Sie mit der Kamera erfassen. Dies ist etwa bei Straßenschildern oder in fremdsprachigen Publikationen möglich. …weiterlesen

Kindgerechte Technik

connect - Die arbeitet zwar nur mit Fixfokus und ohne Blitz; dennoch dürften die Youngsters mit der ersten eigenen Kamera ihren Spaß haben, zumal die Foto-App fantasievolle Motive zum Verzieren bietet. Kids Place verwandelt ein normales Android-Tablet in ein Kinder-Modell, das auf Wunsch direkt im Kindermodus startet. …weiterlesen

Smarte Kids

PCgo - Wer ein bisschen rechnen kann - oder das alternativ vergebbare Passwort kennt - kann den Modus beenden und das Android-4.4-Tablet normal benutzen und zum Beispiel weitere Apps installieren. Im Kid-Desktop können die Eltern über den lokalen Parental-Control-Manager mehrere Kinderkonten einrichten und jedem Youngster eine individuelle App-Auswahl zusammenstellen; die eingestellte Gesamtnutzungsdauer lässt sich aber nicht zwischen den Kindern aufteilen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf