• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 135 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
135 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB & PS/2, PS/2, USB
Typ: Stan­dard­ta­sta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

KSK-8021 U

Schi­cke Tasta­tur im Mac-​Design

In Kürze kann sich jeder PC-Besitzer und Windows-Benutzer mit der KSK-8021 U eine schicke Tastatur zulegen, die im Design verblüffend der berühmten Apple-Tastatur ähnlich ist. Das von KeySonic vertriebene Eingabegerät hat dabei vor allem einen großen Vorteil: Es ist preiswerter als das Apple-Original.

Schlicht, schlank, schön: So präsentiert sich die neue KeySonic-Tastatur und zielt damit auf eine immer größer werdende Gruppe von Usern ab, denen auch das äußere Erscheinungsbild ihrer Peripheriegeräte am Herzen liegt. Die Tasten wiederum sind in der Haptik einem Notebooktastenfeld ähnlich: Sie fallen extrem flach aus und sollen darüber hinaus sehr leise sein, ohne dass der Anschlag schwammig wird – in Großraumbüros sind solche Eigenschaften bei einer Tastatur zurecht sehr beliebt.

Zusätzlich zu einem Standardlayout finden sich ferner noch elf Hotkeys, die das Eingabegerät zur Multimedia-Tastatur adeln. Vorhanden sind Schnelltasten für Mediaplayer (Last Track, Play / Pause, Next Track, Stumm, Leiser, Lauter, Ordner, Internet sowie E-Mail – das gewohnte Programm eben. Dass für das Gerät wiederum keine Treiber notwendig sind, versteht sich eigentlich fast von selbst, auch wenn uns KeySonic extra darauf hinweist.

Camouflage ist nicht nur in der Tier- und Menschenwelt häufig ein Schlüssel zum Erfolg. Auch in der IT-Branche wird diese Strategie mit dem Ziel praktiziert, vom Kuchen (des anderen) ein Stückchen abzuschneiden – und immer öfter heißt heutzutage der Kuchen Apple. Der Konzern gilt speziell in Sachen Design als Vorreiter, und so wird auch die KeySonic in den Fußstapfen von Apple sicherlich ihren Weg machen: Wahrscheinlich belächelt von den wahren Apple-Fans, eventuell sogar bösartig als Apple-Tastatur für Arme abgestempelt: Denn mit 30 Euro (Amazon, vom Hersteller angesetzter eigentlicher Startpreis) ist die KeySonic günstiger als das Original, für das rund 50 Euro (Amazon) fällig werden.

Kundenmeinungen (135) zu Keysonic KSK-8021 U

4,0 Sterne

135 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
74 (55%)
4 Sterne
21 (16%)
3 Sterne
13 (10%)
2 Sterne
16 (12%)
1 Stern
9 (7%)

4,0 Sterne

134 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Keysonic KSK-8021 U

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • PS/2
  • USB & PS/2
  • USB
Features Ziffernblock
Typ Standardtastatur
Tastentechnik Membrantasten

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: