• Gut 2,2
  • 1 Test
  • 81 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (2,2)
81 Meinungen
Features: WiFi, Blue­tooth, DAB+, Android-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood DMX125DAB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Dieser Moniceiver glänzt vor allem durch seine praktische Mirroring-Funktion (mit entsprechender Hersteller-App und im Idealfall einem Android-Smartphone), die ihn zu einem Vollblut-Naviceiver aufwerten kann. Ein modernes Digitalradio ist zwar enthalten, dafür hat man den CD/DVD-Player offenbar für überholt befunden und komplett weggelassen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Kenwood DMX125DAB

  • Kenwood DMX125DAB 17,3 cm WVGA Digital Media Receiver mit DAB+,
  • Kenwood DMX125DAB
  • Kenwood DMX125DAB 17,3 cm WVGA Digital Media Receiver mit DAB+,
  • Kenwood DMX125DAB -
  • Kenwood DMX125DAB Solo-Autoradio
  • Kenwood Corp. Dmx125dab
  • Kenwood DMX125DAB
  • Kenwood DMX125DAB (Car HiFi)
  • Kenwood DMX-125DAB Doppel-DIN Moniceiver DAB+ Tuner,
  • Kenwood DMX-125DAB Doppel-DIN Moniceiver DAB+ Tuner,
  • Kenwood DMX125DAB 17,3 cm WVGA Digital Media Receiver mit DAB+,

Kundenmeinungen (81) zu Kenwood DMX125DAB

3,8 Sterne

81 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
40 (49%)
4 Sterne
17 (21%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
15 (19%)

3,8 Sterne

81 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DMX125DAB

Spie­gel-​Funk­tion für Android-​Smart­pho­nes

Stärken

  1. Mirorring-Funktion für Android-Smartphones
  2. iphone-kompatibel
  3. unterbrechungsfreie Empfangssteuerung zwischen UKW und DAB+

Schwächen

  1. kein DVD/CD-Laufwerk

Der 6,8"-große WVGA-Touchscreen im DMX125DAB wird aufgewertet durch die Möglichkeit, per Mirroring-App von Kenwood das komplette Display eines Android-Smartphone darauf wiederzugeben, auch "spiegeln" genannt. Entsprechend können Sie das Smartphone umgekehrt über ebendiesen Touchscreen des Moniceivers gesteuert werden. Das macht sich vor allem bezahlt, wenn Sie beispielsweise eine Navigationsapp des Smartphones bei der Fahrt nutzen. Für iPhone-Fans bleibt leider nur eine eingeschränkte Möglichkeit, via USB-Anschluss den Mediaplayer zu bedienen. Ansonsten hat das DMC 125 DAB alles an Bord, was man von einem modernen 2-DIN-Radio erwarten kann. Verzichtet wurde allerdings auf einen CD/DVD-Player. Dadurch ist der Einbau in die Schächte deutlich einfacher zu bewerkstelligen. Und via Bluetooth oder USB können Sie ungeachtet dessen zahlreiche Audio- und Video-Formate auf dem Mediacenter abgespielen. Beim Radio-Empfang unterwegs wählt der Tuner übrigens automatisch und unterbrechungsfrei die beste Empfangsweise eines Senders zwischen UKW und DAB+. Rund 200 Euro sind für dieses Technikpaket  durchaus in Ordnung.

Datenblatt zu Kenwood DMX125DAB

Bildschirmgröße 6,8"
Bildschirmauflösung WVGA
User-Interface Touchscreen
DIN-Schacht 2
Features
  • Freisprechfunktion
  • Android-Steuerung
  • DAB+
  • Bluetooth
  • WiFi
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
Vorverstärkerausgänge 1
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • WMV
  • MPEG-1
  • MPEG-2
  • MPEG-4
  • MKV
  • H.264
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
Equalizer 7-Band
Maximale Ausgangsleistung 50 W x 4
Lieferumfang 2x Ausbauwerkzeug, Abdeckrahmen, Einbaurahmen, Freisprechmikrofon mit 3 m Anschlusskabel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMX125DAB

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood DMX125DAB können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schneller twittern

connect Freestyle 1/2012 - Bis dahin hat ihr Freund ihr eine Smartphone-Halterung samt Ladekabel besorgt - damit sie immer sicher ankommt. Auto schon gekauft? Jetzt nachrüsten! Auch wer einen Gebrauchtwagen fährt, muss nicht auf moderne Multimedia-Elektronik im Auto verzichten. Parrot Asteroid, 299 Euro Das schicke Autoradio kommt ohne CD-Laufwerk, aber mit Android-Betriebssystem, kann Webradio wiedergeben und mit Apps aufgerüstet werden. JVC KD-X50BT Brandneu ist das JVC KD-X50BT: Noch nicht mal ein Preis ist bekannt. …weiterlesen