Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Kin­der & Jugend, Erzäh­lun­gen & Romane
Mehr Daten zum Produkt

Karlheinz Koinegg 1001 Nacht. Scheherzad und der Brunnen der Geschichten im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    6 Produkte im Test

    „... Die zauberhafte Neuinszenierung von Karlheinz Koinegg packt den Hörer sofort und zieht ihn mit in den Bann des Orients. Ihm ist es gelungen, diese fabelhafte Geschichte neu zu beleben und ein Hörspiel zu schaffen, das lehrreich, inspirierend und gefühlvoll ist.“

zu Karlheinz Koinegg 1001 Nacht. Scheherzad und der Brunnen der Geschichten

  • 1001 Nacht: Scheherzad und der Brunnen der Geschichten
  • 1001 Nacht: Scheherzad und der Brunnen der Geschichten
  • 1001 Nacht als Hörbuch CD von Karlheinz Koinegg/ Cathlen Gawlich/ Roman Kni¸ka/
  • Hoerverlag DHV Der 1001 Nacht als Hörbuch CD von Karlheinz Koinegg/ Cathlen
  • Der HörVerlag 1001 Nacht
  • Edel Germany GmbH 1001 Nacht 1 Audio-CD - Hörbuch
  • Dhv Der Hörverlag 1001 Nacht, 1 Audio-CD
  • 1001 Nacht: Scheherzad und der Brunnen der Geschichten
  • 1001 Nacht: Scheherzad und der Brunnen der Geschichten
  • 1001 Nacht: Scheherzad und der Brunnen der Geschichten - Koinegg, Karlheinz

Kundenmeinungen (12) zu Karlheinz Koinegg 1001 Nacht. Scheherzad und der Brunnen der Geschichten

4,7 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (83%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
10 (83%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Karlheinz Koinegg 1001 Nacht. Scheherzad und der Brunnen der Geschichten

Genre
  • Erzählungen & Romane
  • Kinder & Jugend
Verlag der hörverlag
Format Hörspiel
Medien 1 CD
Gelesen von Cathlen Gawlich, Roman Knižka, Michael Habeck u.a.
Laufzeit 52 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Sachhörbücher

hörBücher - Hätte ein Fußballkenner den Text gelesen, wären vielleicht die Namen ausländischer Fußballer wie Demichelis oder Chapuisat richtig ausgesprochen worden. Guten Abend allerseits! Mark Spörrle, Kathrin Sabeth Ohl Normal ist das dicht Gelesen von Robert Atzorn Vielleicht ist es ja schon zu spät, Sie sind bereits Opfer eines Handwerkers geworden und haben Ihr Magengeschwür nach ihm benannt. Die Möglichkeiten, an einem Blaumann zu verzweifeln, sind vielfältig. …weiterlesen

Von Nobelmännern, Fakten und großen Gefühlen

hörBücher - Überzeugend trifft er dessen Emotionen sowie die Stimmlagen von „Gut“ und „Böse“. Auftakt einer Trilogie. Iny Lorentz Die Kastellanin Gelesen von Anne Moll Vor dem Hintergrund der Hussitenkriege in Böhmen spinnt sich die Geschichte aus „Die Wanderhure“ von Michel und Marie weiter. Zehn Jahre sind seit diesen Ereignissen vergangen. Wieder müssen sich die beiden gefährlichen Abenteuern und erbitterten Gegnern stellen. …weiterlesen

Erzählungen & Romane

BÜCHER - Unser Held ist pleite. Weil ihn sein Finanzberater falsch beraten hat, ist der Ex-Millionär Simon nun bemüht, schnellstens wieder zu Kohle zu kommen - und seien die Ideen noch so absurd. "Überman" ist nicht "Millionär", bietet aber dennoch viel zum Schmunzeln. Was auch an Tommy Jaud liegt, dem vermissten Herbst zum Trotz. Seine Dialekte und Parodien sind gekonnt, und Simons Kumpel Phil klingt wie "Huggy Bear" in der der deutschen Synchronisation von "Starsky und Hutch". …weiterlesen

Thriller & Krimis

BÜCHER - Auch hat Föhr seinen jeweiligen Figuren Charakter gegeben, denen Schwarzmaier mit der Stimme erstaunliche Facetten verleiht. Ein großartiges Beispiel ist Peter Zimbeck – ein grober, jähzorniger Hüne, der seine Freundin Susi liebt, aber auch brutal schlägt – diese „gespaltene“ Persönlichkeit macht Schwarzmaier hörbar. Als der Kriminelle Kummeder auf einem Berggipfel erschossen aufgefunden wird, rätselt Wallner. Was hat das Opfer auf dem Riederstein gewollt, mit einem Bierfass? …weiterlesen

Hörspiele kompakt

BÜCHER - Testumfeld:Sechs Hörspiele befanden sich auf dem Prüfstand, welche jedoch nicht miteinander verglichen wurden. Ein Hörspiel erhielt die Endnote „grandios“, vier Werke wurden für „sehr gut“ befunden und das übrige Produkt war „gut“. …weiterlesen