TX 90 (2019) Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Tou­ren
Vorspannung: Tip-​Rocker
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Kästle TX 90 (2019) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    28 Produkte im Test

    „Spurtreu, ausgewogen, präzise: Der TX90 ist einfach zu fahren und bringt einen garantiert nie in Schwierigkeiten. Er mag längere Schwünge am liebsten, folgt aber ohne großen Kraftaufwand auch durch engere Kurven. Außerdem ist er noch leicht genug für längere, seriöse Aufstiege.“

  • ohne Endnote

    „Bergsteiger Testsieger Skitour“

    12 Produkte im Test

    Powder: 8 von 10 Punkten;
    Weicher Schnee: 9 von 10 Punkten;
    Harter Schnee: 8 von 10 Punkten;
    Wendigkeit: 9 von 10 Punkten;
    Laufruhe: 8 von 10 Punkten;
    Kantengriff: 8 von 10 Punkten;
    Auftrieb: 7 von 10 Punkten;
    Gewicht: 8 von 10 Punkten.

  • „gut“

    21 Produkte im Test

    „Den Kästle TX 90 gibt es jetzt auch schon seit einigen Jahren. Noch vor einiger Zeit war er für sein gutes Gewichts-Fahr-Verhältnis bekannt. Gut ist er auch heuer noch, aber er sticht eben nicht mehr aus der Konkurrenz heraus. Um den TX 90 in kurze Schwünge zu bekommen, muss man ‚arbeiten‘, bei langen Schwüngen ist er etwas leichter zu steuern. Mit einem Preis von 750 Euro liegt der Kästle eher im oberen Bereich der Tourenski.“

zu Kästle TX 90 (2019)

  • Kästle TX90 19/20

    Die innovative Karbonkonstruktion mit Dual Rise Technologie und Hollowtech 2. 0 sorgt für entspannte Aufstiege und ,...

  • Kästle TX90 19/20

    Die innovative Karbonkonstruktion mit Dual Rise Technologie und Hollowtech 2. 0 sorgt für entspannte Aufstiege und ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

Kästle TX 90 (2019)
Dieses Produkt
TX 90 (2019)
  • Gut 2,0
K2 Wayback 96 (2019)
Wayback 96 (2019)
  • Sehr gut 1,0
K2 Wayback 80 (2019)
Wayback 80 (2019)
  • Sehr gut 1,0
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
Einsatzgebiet
Einsatzgebiet
Touren
Touren
Touren
Touren
Touren
Touren
Vorspannung
Vorspannung
Tip-Rocker
Tip-Rocker
Tip-Rocker
Tip-Rocker
k.A.
Tip-Rocker
Geeignet für
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

TX 90 (2019)

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken

  1. optimal für Langschwung-Fahrer
  2. sehr sportlich
  3. noch solides Fahrverhalten auf gewalzten Pisten

Schwächen

  1. hoher Kraftaufwand auf hartem/schwerem Schnee und bei kurzen Schwüngen
  2. nicht ganz günstig

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kästle TX 90 (2019)

Einsatzgebiet Touren
Vorspannung Tip-Rocker
Twintip fehlt
Länge 160 / 168 / 176 / 184 cm
Taillierung 122-90-111 mm (168 cm)
Radius 16,5 m (168 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2019/2020
Gewicht pro Paar 2420 g (168 cm)

Weitere Tests & Produktwissen

Die Leichtigkeit des Seins

SkiMAGAZIN 5/2014 (November) - Die Charakteristik Wenn wir auf der Piste anderen Skifahrern zusehen, bleibt unser Auge unwillkürlich an den Könnern hängen, die in tollem Style und mit perfekter Technik den Hang hinabgleiten. Doch schaut man sich das große Ganze an, so wird man feststellen, dass die allermeisten Leute nicht in extremer Schräglage und mit Highspeed-Carvingturns den Berg hinunterrauschen. Nein! Allerorten wird gecruist, gedriftet und mehr oder weniger elegant den Hang hinabgerutscht. …weiterlesen

Rocks - Like a Lady

SNOW 2/2013 (November/Dezember) - Die meisten Skihersteller bieten mittlerweile spezielle Ladymodelle an. Auf den ersten Blick scheint es sich um verkleinerte Ausführungen mit femininem Design zu handeln. Tatsächlich steckt aber vieles mehr dahinter. Frauen haben im Allgemeinen eine andere Anatomie als Männer. Ein Ladyski geht auf diese Unterschiede ein. Erster Ansatzpunkt ist die Gewichtsersparnis. Denn ein schwerer Ski braucht auch eine entsprechende Masse, die ihn bewegt. …weiterlesen

Souverän Tiefschnee fahren (I)

SkiMAGAZIN 2/2012 - ERARBEITEN UND ERWERBEN FÜR DIE SITUATION Das Einsinken in tiefem und weichem Schnee mit erhöhtem Gleit- und Reibungswiderstand ist am Anfang noch ungewohnt und verursacht Gleichgewichtsstörungen. …weiterlesen