Kästle MX 84 (2019) 1 Test

MX 84 (2019) Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ein­satz­ge­biet All-​Moun­tain
  • Vor­span­nung Klas­si­sche Vor­span­nung (Cam­ber)
  • Geeig­net für Her­ren
  • Mehr Daten zum Produkt

Kästle MX 84 (2019) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Der ‚MX84‘ ist ein recht ausgewogener Allmountain-Ski, der bei korrekter Position des Fahrers sehr wendig und laufruhig daherkommt. Kein Modell für Einsteiger und Fortgeschrittene, sondern technisch gute Piloten denn er will und muss sauber über die Schaufel gefahren werden. Insgesamt ein Zeitgenosse, der speziell auf verspurtem, weichem Schnee zu gefallen weiß.“
    Bindung auf Testski: K13 Attack² GW / Z4-13)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kästle MX 84 (2019)

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Kästle MX 84 (2019)

Einsatzgebiet All-Mountain
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Twintip fehlt
Länge 152 / 160 / 168 / 176 / 184 cm
Taillierung 128-84-112 mm (176 cm)
Radius 16,3 m (176 cm)
Geeignet für Herren
Saison 2019/2020
Gewicht pro Paar 3.886 g (176 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Kästle MX 84 (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter kaestle-ski.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schmal, agil und leicht

ALPIN - Wenn ein Ski dann aber nicht 171 cm lang ist (wie vom Hersteller angegeben), sondern stattdessen nur 166,5 cm, macht das beim Gewicht einiges aus. Denn: wer misst die Ski im Laden schon nach? Und so kommt es dann, dass ein Ski Trab Alta Via Carbon, der in der Branche als "sehr leichter Ski" gehandelt wird, auf einmal im Vergleich zu den anderen Testmodellen ganz schön schwer ist. …weiterlesen

Die neuen Allesbesteiger

SNOW - Und noch ein feiner Unterschied: Ein schmales Heck unterstützt die Schaufel, um leichter im Schnee aufzuschwimmen. Diese Ski wollen die Bergwelt erkunden, sei es auf ausgedehnten Mehrtages-Touren oder nur ein paar Stunden bis zum Hausgipfel. Der Fokus, der klar bei einem möglichst angenehmen und kraftsparenden Aufstieg liegt, steht ein wenig in Konkurrenz zu den physikalischen Anforderungen bei der Abfahrt. Darüber sollte man sich im Klaren sein. …weiterlesen

Typische Fahrfehler ...

SkiMAGAZIN - In der Kurvensteuerung wird dann wieder eine mittige Position auf dem Ski eingenommen. Daraus ergibt sich eine ständige Vor-Rück-Regulation im gesamten Kurvenverlauf. Aber Achtung! Vor-Rück-Regulation nicht über die mittige Belastung hinaus in erneuter Rücklage enden lassen! …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf