• Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 77 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
77 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fit­ness-​Ska­tes
Geeig­net für: Her­ren
Rol­len­größe: 84 mm
Bau­weise: Soft­boot
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

F.I.T. 84 Boa (Modell 2020)

Sta­bi­ler Inli­ner für Ein­stei­ger

Stärken
  1. Schnellverschluss
  2. stabiler Schaft
  3. gute Passform
Schwächen
  1. Gewicht hoch

Kunden loben das Schnellschnürsystem des F.I.T. 84 Boa von K2, auch wenn dieses anstelle eines Drahtseils nur eine feste Schnur aus Nylon hat. Die Nylonschnur soll jedoch sehr stabil sein. Über ein Drehrad wird es fest gespannt, damit der Schaft sicher am Fuß sitzt. Mit einer Rollengröße von 84 Millimetern wird dieser Inliner für Beginner und leicht fortgeschrittene Nutzer empfohlen. Die Rollen sind laut Kunden leichtgängig. Sie sind an einem robusten Rahmen aus Aluminium befestigt, der das Gewicht dieses Modells gering halten soll. Tester eines Online-Magazins empfinden es allerdings als etwas schwer. Außerdem bemängeln sie die Breite der Lasche. Die Passform wird jedoch insgesamt als sehr gut beschrieben.

zu K2 F.I.T. 84 Boa (Modell 2020)

  • K2 Skates Damen F.I.T. 84 BOA Inline Skates, black-red, 49 EU (13 UK)

Kundenmeinungen (77) zu K2 F.I.T. 84 Boa (Modell 2020)

4,6 Sterne

77 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
59 (77%)
4 Sterne
10 (13%)
3 Sterne
4 (5%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
2 (3%)

4,6 Sterne

77 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu K2 F.I.T. 84 Boa (Modell 2020)

Typ Fitness-Skates
Geeignet für Herren
Kugellager ILQ 7
Rollengröße 84 mm
Verschluss Boa-Verschluss
Bauweise Softboot

Weiterführende Informationen zum Thema K 2 F.I.T. 84 Boa (Modell 2020) können Sie direkt beim Hersteller unter k2sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf acht Rollen den Frühling rocken

active woman - No way! Die stickige Bude hat sie hinter sich gelassen und die Inlineskates aus dem Abstellraum geholt. Jetzt dreht sie draußen ihre Runden! "Um Bauch, Beine und Po zu trainieren, gibt es keine bessere Sportart als das Skaten. …weiterlesen