• Sehr gut 1,3
  • 0 Tests
  • 289 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,3)
289 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Eis­hockey­schuhe
Geeig­net für: Damen
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Alexis Ice Skate

Bequeme Schlitt­schuhe mit guter Sta­bi­li­tät für Frauen

Der Semi-Softboot des Alexis Ice Skates von K2 scheint in seiner Passform dem des gleichnamigen Inlineskates zu entsprechen. Das dürfte aber kein Nachteil sein, weil die Passform des Alexis-Inlinerboots auf große Zustimmung stieß. Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als hätte der Hersteller lediglich Kufen statt Rollen montiert, unterscheidet sich das Innenleben des Schlittschuhboots unter anderem durch sein wärmenden Thinsulate-Futter.

Kufen bleiben lange scharf

Ein weiterer Vorteil der K2-Schlittschuhe sind die vernieteten Edelstahlkufen, die nach Herstellerangaben dreimal länger scharf bleiben als vergleichbare Kufen. Von Kundenseite wird das durchaus bestätgt. Weiterhin verspricht der Hersteller, dass das wasserabweisende Außenmaterial die Füße in den Schuhen trocken hält. Die Kufen kommen in der Form von Eishockey-Schlittschuhen. Für Anfänger ist es grundsätzlich leichter, auf Eiskunstlaufkufen zu stehen. Auf Eishockey-Kufen steht man nicht so sicher und kippt leichter nach vorn und nach hinten als auf den geraderen Eiskunstlaufkufen. Dafür haben die Eishockey- oder Allroundschlittschuhe hinten einen höheren Schaft, der vor einer Rückenlandung schützt. Besonders wichtig ist aber, dass die Boots aus festem Material gefertigt sind, das trotzdem nirgendwo drücken oder scheuern darf. Semi-Softboots sind besonders gut geeignet, weil sie die Bequemlichkeit von Softboots mit der Stabilität der Hardboots in sich vereinen.

Bei den Eisläuferinnen sehr beliebt

Nutzerinnen können die Schlittschuhe auch Anfängerinnen empfehlen. Sie sind mit den Laufeigenschaften und der Passform der Schuhe absolut zufrieden. Die Boots sind demnach sehr bequem und geben festen Halt. Während einige Nutzerinnen die Knöchelschnalle bei den gleichnamigen Inlinern zu kurz fanden, zieht die Schnalle an den Schlittschuhen bisher keine Kritik auf sich. Allen, die bereits mit dem Alexis Inliner gute Erfahrungen gemacht haben, dürfte die Wahl leicht fallen, wenn sie sich auf die Suche nach vergleichbaren Schlittschuhen begeben. Aber auch andere Schlittschuhläuferinnen können damit eigentlich nichts falsch machen. Die schwarzen Schlittschuhe sind bei Amazon ab 63 EUR erhältlich, und zwar in den Größen 35 bis 41,5.

Kundenmeinungen (289) zu K2 Alexis Ice Skate

4,7 Sterne

289 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
231 (80%)
4 Sterne
40 (14%)
3 Sterne
9 (3%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
3 (1%)

4,7 Sterne

289 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu K2 Alexis Ice Skate

Schuhmaterial Semi-Softboot
Kufenmaterial Stahl
Typ Eishockeyschuhe
Geeignet für Damen
Verschluss Schnallen & Schnürung

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: