• Gut 2,2
  • 1 Test
  • 8 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (2,2)
8 Meinungen
Features: Blue­tooth, Dim­mer, RDS, Android-​Steue­rung, iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

JVC KW-M540BT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Stärken: einfache Bedienung, gute Smartphone-Anbindung mit IOS- und Andriod-Geräten, auch als Navigationsgerät nutzbar.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu JVC KW-M540BT

  • JVC Audio-System (KW-M540BT - Weblink Bluetooth MP3 USB TFT Autoradio 2-DIN)
  • JVC KW-M540BT 17,3 cm Digital-Media-Receiver mit Bluetoothmodul Schwarz
  • JVC KW-M540BT

Kundenmeinungen (8) zu JVC KW-M540BT

3,8 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (25%)

3,8 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC KW-M540BT

Bildschirmgröße 6,8"
Bildschirmauflösung VGA
User-Interface Touchscreen
DIN-Schacht 2
Features
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
  • Android-Steuerung
  • RDS
  • Dimmer
  • Bluetooth
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • Rückfahrkamera
Vorverstärkerausgänge 6
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • FLAC
  • JPEG
  • PNG
  • AVI
  • WMV
  • MPEG-1
  • MPEG-2
  • MPEG-4
  • MKV
  • H.264
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Equalizer 13-Band
Maximale Ausgangsleistung 50 W
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4,0 V

Weiterführende Informationen zum Thema JVC KW-M540BT können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Computer erobert das Auto

PCgo 6/2012 - Der T-20-Chip arbeitet mit einem Grafikprogramm zusammen, das dreidimensionale Bilder auf dem Bordmonitor darstellen kann - eine weitere Premiere." Das Wissen um Nockenwellen, Pleuelstangen oder Common-Rail-Systeme reicht künftig nicht mehr, um am Auto-Stammtisch mitreden zu können. Auch PS-Freaks müssen sich schlau machen, was Grafikkarte, RAM, Megaflops und schlimmstenfalls auch Rebooten bedeutet. …weiterlesen

WebLink-Monitor

CAR & HIFI 2/2018 - Vorweg: Wie der Buchstabe M in der Typenbezeichnung andeutet, ist der neue KW-M540BT von JVC ein sogenannter Mediareceiver, sprich er verzichtet komplett auf ein optisches Laufwerk und setzt stattdessen auf die noch jungen digitalen Zuspieler, allen voran das Smartphone. Und anstatt auf Android Auto oder CarPlay zu setzen, bietet JVC hier WebLink und Waze. Diese beiden Apps müssen zunächst auf dem Android- oder iOS-Telefon installiert werden. …weiterlesen