KD-AVX55 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    4  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: DVD-​Lauf­werk
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

KD-AVX55

5,4 Zoll großes Touch­pa­nel im DIN-​For­mat

Nicht jeder kann oder will im Auto einen doppelten DIN-Schacht freimachen. Wer trotzdem ein Gerät mit ordentlich dimensioniertem Bildschirm sucht, der sollte einen Blick zum JVC KD-AVX55 riskieren.

Wie ein gewöhnliches Autoradio beansprucht das mit einem 5,4 Zoll großen Ultra-Breitbildschirm ausgestattete KD-AVX55 einen einzelnen DIN-Schacht. Allerdings bedient man das Autoradio nicht mittels Tasten oder Drehreglern, sondern direkt über das berührungsempfindliche Display. Dabei werden das Menü und die Bedienelemente erst eingeblendet, wenn man sich dem Touchpanel mit der Hand nähert. Alternativ greift man auf die mitgelieferte Funkfernbedienung oder die Original-Lenkradfernbedienung zurück. Entscheidet man sich für die Lenkradfernbedienung, dann braucht man einen separat erhältlichen Adapter. Das DVD/CD-Laufwerk befindet sich hinter dem Bildschirm, kommt mit den gängigen Rohlingen zurecht und spielt diverse Multimedia-Dateien. Der Hersteller spricht von MP3-, WMA- und AAC-Musik, von JPEG-Fotos und DivX-Filmen. Außerdem hat man an der Rückseite eine USB-Schnittstelle für den Anschluss eines externen Players beziehungsweise eines Speichersticks verbaut. Auch iPod und iPhone lassen sich hier anschließen. Mit an Bord sind Decoder für Dolby Digital, Dolby Pro Logic II und DTS. Der integrierte MOSFET-Verstärker versorgt die Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von 4 x 50 Watt (4 x 20 Watt RMS an vier Ohm). Bei der Digital-Analog-Wandlung kommt ein 192 KHz/24-Bit-Wandler zum Zuge, während in Sachen Klangoptimierung ein 7-Band-Equalizer sowie Regler für Balance und Fader bereitstehen.

Das KD-AVX55 sieht elegant aus, spielt die wichtigsten Formate und kann – wenn man den Kundenstimmen im Netz glauben darf – auch klanglich punkten. Der „iPod touch“ unter den Autoradios geht für 440 Euro über den Ladentisch, die Bluetooth-Version (KD-AVX77) schlägt mit 100 Euro mehr zu Buche.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC KD-X272DBT Autoradio DAB+ Tuner

Kundenmeinungen (4) zu JVC KD-AVX55

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
4 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC KD-AVX55

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
Features DVD-Laufwerk

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: