JVC GZ-R415 Test

(Unterwasser-Videokamera)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Consumer-Camcorder
  • Touchscreen: Nein
  • Live Streaming: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu JVC GZ-R415

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JVC Everio R GZ R-415

  • Fujifilm Instax mini DP (2x10 Aufnahmen) für alle Instax mini Kameras ****

    Fujifilm Instax mini DP (2x10 Aufnahmen) für alle Instax mini Kameras * * * *

  • Hähnel Captur Funk Fernauslöser & Blitzauslöser für Fujifilm X-Series ****

    Hähnel Captur Funk Fernauslöser & Blitzauslöser für Fujifilm X - Series * * * *

  • SONY W810 Silber mit 32GB KOMPLETTSET! DIGITALKAMERA W810 ****

    SONY W810 Silber mit 32GB KOMPLETTSET! DIGITALKAMERA W810 * * * *

  • JVC GZ-R415 Camcorder, CMOS Sensor, Konica Minolta, 40x opt. Zoom, Bildstabilis

    JVC GZ - R415 Camcorder, CMOS Sensor, Konica Minolta, 40x opt. Zoom, Bildstabilis

  • JVC GZ-R415 Camcorder, CMOS Sensor, Konica Minolta, 40x opt. Zoom, Bildstabilis

    JVC GZ - R415 Camcorder, CMOS Sensor, Konica Minolta, 40x opt. Zoom, Bildstabilis

  • JVC GZ-R415 Camcorder, CMOS Sensor, Konica Minolta, 40x opt. Zoom, Bildstabilis

    JVC GZ - R415 Camcorder, CMOS Sensor, Konica Minolta, 40x opt. Zoom, Bildstabilis

Kundenmeinungen (3) zu JVC GZ-R415

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

JVC GZ-R415WEU

Günstiger Outdoor- und Unterwasser-Camcorder mit großem optischem Zoom

Stärken

  1. robust und kompakt
  2. bis zu 5 Meter wasserdicht
  3. 40-facher optischer Zoom
  4. gutes Full-HD-Video

Schwächen

  1. kein UHD-Video (4K)
  2. wenig Bedienelemente
  3. fest verbauter Akku
  4. kein Mikrofonanschluss

Wie lange hält der Akku?

Die robuste All-Wetter-Videokamera verfügt über einen fest verbauten Akku. Er kann also nicht eben mal ausgetauscht werden, wenn ihm der Saft ausgeht. Allerdings reicht die durchschnittliche Akkulaufzeit von etwa 2 Stunden und 50 Minuten (Angabe laut Hersteller), um eine 32 GByte große SD-Karte in bester Aufnahmequalität zu füllen. Im Dauerlauf, also ohne Unterbrechung, schafft die GZ-R415 eine durchgängige Aufnahme von 5 Stunden Länge, jedoch darf keine weitere Bedienung, wie zum Beispiel Zoomen, erfolgen – das würde die Aufnahmedauer reduzieren.

Wenn der Akku verschlissen ist, muss er durch den JVC-Kundendienst oder eine Elektrowerkstatt ausgetauscht werden.

Gibt es alternative Outdoor-Camcorder?

JVC ist mit seinen frostgeschützten und wasserdichten Videokameras der Everio-Serie fast konkurrenzlos auf dem schrumpfenden Camcorder-Markt. Eine günstige Alternative stellt jedoch die JAY-Tech WHDV5000 dar. Für unter 100 Euro erhält man einen soliden Full-HD-Camcorder – allerdings ist das verbaute Weitwinkel-Objektiv ohne optischen Zoom ausgestattet und die Dichtigkeit nur auf etwa 1 Meter Wassertiefe beschränkt.

Kompakter und vielseitiger zeigen sich die Action-Cams. Die Nikon Key Mission 170 oder GoPro HERO5 warten mit UHD-Video auf und sind bis 10 Meter wasserdicht. Aber auch diesen Kameras fehlt der optische Zoom.

Datenblatt zu JVC GZ-R415

Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Foto-Auflösung 2 MP
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Sensorauflösung 2,5 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 40,5 mm
Maximale Brennweite 1620 mm
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 3"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming vorhanden
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Gehäuse
Outdooreigenschaften
  • Spritzwassergeschützt
  • Wasserdicht
  • Staubgeschützt
  • Stoßfest
Abmessungen & Gewicht
Breite 60 mm
Tiefe 127 mm
Höhe 59,5 mm
Gewicht 290 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sony HDR-CX700VE Stiftung Warentest Online 7/2011 - Positiv: Relativ starkes Weitwinkel. Negativ: Der Camcorder startet langsam. Handhabung insgesamt befriedigend. Besonderheit: Besonderheit: 5-Kanal-Ton (5.1-Surround Sound). Progressiver 50p-Aufnahmemodus. …weiterlesen


Höhenkoller VIDEOAKTIV 2/2009 - Bei Verwendung eines Hybrid Camcorders seien Aufnahmen auf Memory Stick auch über 3000 Metern möglich. Allerdings müsse dabei Folgendes unbedingt beachtet werden: Der Camcorder muss auf das Auf nahmemedium „Memory Stick” eingestellt sein – und diese Einstellung muss der Filmer unterhalb von 3000 Metern tätigen, sodass beim Einschalten über 3000 Meter die Festplatte nicht angesprochen wird. Andernfalls kann es laut Sony tatsächlich zum Festplatten Defekt kommen. …weiterlesen


Vorstoß in den Mikrokosmos videofilmen 6/2011 - Genügend Abstand. Das Wort Telemakro beschreibt schon deutlich, wie die Aufnahmen funktionieren. Das Zoom wird so weit wie möglich in den Telebereich verschoben und das Objektiv des Camcorders befindet sich je nach Modell z. B. bei einer Aufnahmeentfernung von ca. 40 oder 45 cm. Der Vorteil derartiger Aufnahmen ist, dass das Detail größtmöglich aufgenommen wird und dass dabei der Bildhintergrund in der Unschärfe versinkt und so das eigentliche Makromotiv deutlich hervortritt. …weiterlesen


Vierfach-Schutz und Full HD avguide.ch 7/2016 - Testumfeld:Zwei Camcorder wurden einem Praxistest unterzogen, blieben jedoch ohne Endnoten. …weiterlesen