JVC GY-HM250E im Test

(4K-Camcorder)
GY-HM250E Produktbild
  • Gut 1,6
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Ultra-HD (4K): Ja
Typ: Profi-​Cam­cor­der
Live Streaming: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu JVC GY-HM250E

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 6

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Mit abgeschraubtem Griff ist es superkompakt, wenngleich etwas fummelig zu bedienen. Herausragend sind das Kartenmanagement, die Proxy- und Metadatenverwaltung. Die Bildqualität ist leider nicht mehr ganz konkurrenzfähig. ... Hervorragend sind die Livestreaming-Funktionen, die das Gerät für Liveweb-Anwender alternativlos machen, schon allein wegen der Einblendmöglichkeit von Werbung. Die Bildqualität reicht dafür aus. ...“  Mehr Details

zu JVC GY-HM250E

  • JVC GY-HM250E

    Bestellen Sie JVC GY - HM250E bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. Wir stehen für ,...

  • JVC GY-HM250E

    JVC GY - HM250E

  • JVC Camcorder GY-HM250E schwarz

    (Art # 9918084)

  • JVC Gy-Hm250E

    Megapixel effektiv: 8. 29 Sensor: Cmos 1 / 2. 3 Zoll Aufnahmemedien: 2x Sdhc / sdxc Uhs - I Videoauflösung: Avchd H. ,...

  • JVC GY-HM250E Camcorder (GY-HM250E)
  • JVC GY-HM250E

Einschätzung unserer Autoren

GY-HM250E

Praktischer Streaming-Camcorder mit kleinem Sensor

Stärken

  1. ausgezeichnete Livestreaming-Funktion
  2. Grafiken oder Untertitel lassen sich live einblenden
  3. satte, kräftige Farben
  4. Griff abnehmbar

Schwächen

  1. Sensor nicht mehr zeitgemäß
  2. nicht besonders lichtstark

Mit dem GY-HM250E aus dem Hause JVC wird Journalisten das Leben erheblich erleichtert. Sie können mit dieser Kamera Livebilder von Sportveranstaltungen, Konzerten oder auch Interviews übertragen und sogar Grafiken oder Untertitel in den Aufnahmen einblenden. Ein absoluter Pluspunkt! Nehmen Sie den Griff ab, erhalten Sie zudem ein erfreulich kompaktes Gerät. Der 1/2,3 Zoll-Sensor ist aber leider nicht mehr zeitgemäß, bei wenig Licht und sogar in beleuchteten Innenräumen kommt es schnell zu Bildrauschen. Auch bei Tageslicht sollten Sie auf allzu viele Schwenks verzichten, wenn Sie vermeiden wollen, dass feine Details zerfließen. Das Fachmagazin "VIDEOAKTIV" befindet den GY-HM250E insgesamt und auch sein Preis/Leistungs-Verhältnis für "gut".

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JVC GY-HM250E

Auflösung
Video-Auflösung
Ultra-HD (4K) vorhanden
Full-HD vorhanden
HD vorhanden
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 1/2,3 Zoll
Sensorauflösung 12,4 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 29,6 mm
Maximale Brennweite 355 mm
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 24x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Elektronisch
Displaygröße 3,5"
Konnektivität
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Mikrofon-Anschluss vorhanden
HDMI-Anschluss vorhanden
USB-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang vorhanden
Features
Live Streaming vorhanden
Peaking vorhanden
Pre-Recording vorhanden
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Ton-Codecs Stereo
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 149 mm
Tiefe 307 mm
Höhe 191 mm
Gewicht 1600 g

Weiterführende Informationen zum Thema JVC GY-HM250E können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sensation oder Mogelpackung?

zoom 2/2012 - Nach reiflicher Überlegung hatte sich Kameraexperte Wöber für das "Scarlet-X Canon Mount Package" für 15.965 Dollar, etwa 12.613 Euro, entschieden. Darin enthalten ist der Kamerabody der Scarlet-X, der AL Canon Mount, das SSD-Modul mit Side Handle, ein RED Pro Touch 5-Zoll-LCD-Monitor, zwei REDVolts-Akkus plus Netzteil sowie ein REDMAG mit 64 GB Speicherplatz plus REDStation zum Einspielen der Speichereinheiten. …weiterlesen

HD-Cam im Detail

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2011 - Unpraktisch: Der Akku muss zum Laden in der Kamera bleiben. 2 FERNBEDIENUNG Nicht nur für die Aufnahme, sondern vor allem auch bei der Wiedergabe komfortabel, wenn der Camcorder als Abspieler dient. 3 Akku Zum Lieferumfang eines jeden Camcorders gehört ein Akku, wenn auch oft mit geringer Kapa zität. Ein zweiter Stromspeicher als Ersatz ist empfehlenswert. 4 USB-KABEL In der Regel liegt einer Kamera auch ein USB-Kabel bei, mit dem sich die Videos an einen Schnittcomputer übertragen lassen. …weiterlesen

Alle Camcorder 2009

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 - Selbst Fachleute überblicken derzeit den Markt kaum noch. Doch VIDEOAKTIV lässt Sie nicht im Regen stehen: Der KAUFBERATER stellt nicht nur das aktuelle Sortiment aller wichtigen Hersteller vor, sondern klassifiziert auch, welchen Camcorder die Tester welchem Filmer-Typ empfehlen. Mehr zu diesen Filmer-Typen finden Sie übrigens auf Seite 10 – an Hand der Nummer(n) können Sie dann in der Marktübersicht schnell erkennen, welche Kamera für Ihre speziellen Anwendungswünsche in Frage kommt. …weiterlesen

Canons Qualitätsvorsprung schwindet

Die Redakteure der Zeitschrift ''HiFi Test'' haben fünf verschiedene Camcorder getestet, die Videos in High Defintion aufnehmen und auf Speicherkarte aufzeichnen. Die besten Noten erhielten im Test der Canon Legria HF200 und der Panasonic HDC-SD20, wobei der letzere auch noch mit seinem günstigen Preis punktet. Canon zeigte nach wie vor einen Vorsprung gegenüber den Konkurrenzmodellen, der jedoch nicht mehr so groß ausfällt wie ehemals.