Befriedigend (3,0)
3 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

JVC Everio GZ-R10 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 13 von 14

    Video (40%): „befriedigend“ (2,6);
    Foto (5%): „befriedigend“ (3,2);
    Ton (15%): „ausreichend“ (3,7);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,7);
    Betriebsdauer (5%): „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,5).

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

  • „befriedigend“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 7

    „... Die Aufnahmequalität ist in Ordnung, allerdings störte bei schwach beleuchteten Motiven deutliches Bildrauschen. Lobenswert sind die lange Akkulaufzeit und die originelle Zeitraffer-Funktion. Schlechte Noten gab es für das unübersichtliche Menü und das Fehlen jeglicher mechanischer Bedienelemente – außer der Zoomwippe.“

Kundenmeinungen (3) zu JVC Everio GZ-R10

4,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

JVC GZ-R 10

Robus­tes Ein­stei­ger­mo­dell für den Außen­ein­satz

Der Handheld-Camcorder GZ-R10 von JVC eignet sich besonders gut für den Outdoor-Einsatz, da er über ein staubdichtes Gehäuse verfügt, Stürze aus 1,5 Metern Höhe überlebt und bis zu minus zehn Grad frostgeschützt arbeitet. Zudem ist ein Tauchgang bis fünf Metern Tiefe möglich.

Für Außeneinsätze

Der Speicherkarten-Camcorder aus der Everio-Reihe kommt mit einem Vierfach-Schutz auf den Markt: er ist bis zu fünf Metern Tiefe wasserdicht, bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Metern stoßfest, bis minus zehn Grad kältegeschützt und staubdicht. Zudem reicht die integrierte Batterie für 4,5 Stunden ununterbrochenes Filmen. So verpasst der Hobbyfilmer nichts von einem wichtigen Spiel oder Konzert und kann alles von Anfang bis zum Ende aufnehmen. Als Reserve kann er sich zudem mit den typischen Handy-Notfall-Akkus aushelfen. Mit diesen Eigenschaften kommt diese Videokamera an die Funktionalität von Actioncams heran. Was bleibt ist allerdings die Größe und das klassische Aussehen eines charakteristischen Handheld-Camcorders.

40facher Zoom, Richt-Mikrofon und Full-HD-Videoqualität

Als Objektiv ist eine lichtstarke HD-Optik von Konica Minolta eingebaut wurden, die mit einem 40fachen Zoom ausgestattet ist. Kleine Wackler, vor allem im Telebereich, sollen durch den Advanced Bildstabilisator ausgeglichen werden. Mit dem optischen Zoom zoomt das Mikrofon mit, sodass die Töne der Szenerie und nicht die Anweisungen des Kameramanns aufgenommen werden. Zudem verfügt der Einsteiger-Camcorder über eine Windgeräuschunterdrückung. Die Aufnahmefläche ist ein hintergrundbeleuchteter CMOS-Sensor, der mit 2,5 Megapixeln auflöst. Gefilmt wird in Full-HD, während Fotos auf zehn Megapixel hochgerechnet werden.

Fazit

Neben der Gesichtserkennung ist auch eine Time-Lapse-Video-Funktion mit an Bord. Abgerundet wird das Paket mit einem drei Zoll großen Touchscreen-Display und einigen Kreativprogrammen. Was der Camcorder wirklich kann, muss er in Labortests noch beweisen. Ab Februar 2014 ist die silberne JVC-Videokamera für rund 330 EUR bei Amazon im Handel. Bevorzugt man lieber ein schwarzes Modell, ist der GZ-R15 zu empfehlen. Wer allerdings einen Camcorder mit WLAN-Funktion haben möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen und sich für die Everio-Modelle GZ-RX110 oder GZ-RX115 für etwa 450 EUR entscheiden.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu JVC Everio GZ-R10

Features
  • Digitalkamerafunktion
  • Gesichtserkennung
  • Zeitraffer
  • Kino-/Effektfilter
  • Bildstabilisierung
  • Videobearbeitungsfunktion
  • Mikrofonzoom
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion vorhanden
Kino-/Effektfilter vorhanden
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Abmessungen / B x T x H 60 x 122 x 59,5 mm
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp BSI CMOS
Objektiv
Minimale Brennweite 40,5 mm
Maximale Brennweite 1620 mm
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 100x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
Displaygröße 3"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
Gehäuse
Outdooreigenschaften
  • Spritzwassergeschützt
  • Wasserdicht
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 286 g

Weitere Tests und Produktwissen

Die neue Art des Filmens

Stiftung Warentest - Nur der Ca- non Legria Mini X fängt mit dem integrierten Mikro Ton gut ein. Selbstfilmer pfeifen auf kleine Makel bei Bild und Ton. Ihr Credo: Lieber schnell in sozialen Netzwerken mit Freunden geteilt als perfekt produziert. Auch da spielen Selfie-Camcorder mit. Sie senden Videos über das per WLan verbundene Smartphone von unterwegs ins Internet. Videodateien sind jedoch groß. Handytarife mit 100 Megabyte Datenvolumen sind mit ihnen schon nach wenigen Minuten ausgeschöpft. …weiterlesen

Sind sie schon filmreif?

VIDEOAKTIV - Je dunkler die Aufnahmeumgebung, desto deutlicher störte Bildrauschen, das sich in dunkelblauen, bewegten Strukturen zeigt. Der automatische Weißabgleich entschied sich nicht in jeder Situation korrekt, an Presets gibt's leider nur Einstellungen für Kunstlicht oder Tageslicht. JVC Everio GZ-R 10 Zwischen diesen beiden Geräten gibt es genau zwei Unterschiede: Das Gehäuse des 15er ist schwarz, während das des 10er silbern ist. …weiterlesen

JVC Everio GZ-R10

Stiftung Warentest Online - Ein Camcorder wurde in einem Praxistest unter die Lupe genommen und für „befriedigend“ befunden. Zur Bewertung zog man die Kriterien Video, Foto, Ton sowie Handhabung, Betriebsdauer und Vielseitigkeit heran. …weiterlesen