Sniper M - Zebra Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: UV-​Schutz
Mehr Daten zum Produkt

Julbo Sniper M - Zebra im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „TIPP Blendschutz“

    15 Produkte im Test

    „... Klapptechnik ursprünglich für Biathleten, zusätzlich schnellste Reaktion auf Schattenverhältnisse, ‚Zebra‘-Visier ist getönter, dunkelt in 20 Sekunden von Grad 2 auf 4. Zeigt damit Julbos Bergsteiger-Wurzeln, Blendschutz für extreme Helligkeit, Kontrastsehen leidet nur minimal. Klapptechnik ermöglicht außerdem guten Augenzugang. 1a-Sehhilfe, wenn's bei Sonne oder in der Höhe hektisch wird!“

Testalarm zu Julbo Sniper M - Zebra

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Marker Squadron+ black w/green plasma mir (15-04-3)

Datenblatt zu Julbo Sniper M - Zebra

Ausstattung UV-Schutz

Weiterführende Informationen zum Thema Julbo Sniper M - Zebra können Sie direkt beim Hersteller unter julbo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Sieht gut aus!

nordic sports - Und achten Sie auf guten Abschluss an der Stirn gegen Schweiß, Verzerrungen im Randbereich, störende Rahmenteile in Langlaufhaltung, Druckstellen oder Lücken, durch die Fremdkörper, Zugluft oder Seitenblendung eintreten könnten! Denn ist die Brille zu "dicht", beschlägt sie. Genug erzählt, jetzt geht's ans Eingemachte: unseren Sportbrillen-Test 2015! …weiterlesen

Auf alle Fälle

SkiMAGAZIN - Was ist was? Die Typenbezeichnungen von Skibrillen strotzen vor Kürzeln und Fremdworten. Hier die wichtigsten Begriffe und was sie bedeuten Sphärische Gläser: Brillenscheiben bzw. Gläser, die von links nach rechts und von oben nach unten gewölbt sind. Vorteile: für die Sicht keine. Sie werden rein aus modischen Aspekten verwendet. Blueattenuator: Bei schlechtem Wetter mit diffusem Licht wird die Landschaft oft kontrastarm. …weiterlesen