Die stille Kammer Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
397 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Thril­ler & Kri­mis
Mehr Daten zum Produkt

Jenny Blackhurst Die stille Kammer im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,9 von 5 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „... Gerade in den aus Ich-Perspektive geschilderten Passagen klingt Geke eher zu distinguiert, zu reif und selbstbewusst, um die Verlorenheit glaubhaft zu machen. Auch schmierige Typen liegen ihr nicht. Ansonsten aber meistert sie das sozial und psychologisch breit gefächerte Figureninventar auf eindrucksvolle, mitreißende Weise.“

zu Jenny Blackhurst Die stille Kammer

  • tonpool Medien GmbH Die stille Kammer 6 CDs - Hörbuch
  • Die stille Kammer von Jenny Blackhurst (2015, CD)
  • Die stille Kammer
  • Die stille Kammer
  • Die stille Kammer - Jenny Blackhurst

Kundenmeinungen (397) zu Jenny Blackhurst Die stille Kammer

4,4 Sterne

397 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
250 (63%)
4 Sterne
99 (25%)
3 Sterne
28 (7%)
2 Sterne
8 (2%)
1 Stern
12 (3%)

4,4 Sterne

397 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Jenny Blackhurst Die stille Kammer

Genre Thriller & Krimis
Verlag Lübbe Audio
Format Gekürzte Lesung
Medien 6 CDs
Gelesen von Tanja Geke
Laufzeit 456 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Krimis & Thriller

BÜCHER - Vier Jahre nach dem Mord an Dylan wird sie aus der Psychiatrie entlassen. Unter neuem Namen will sie ein neues Leben beginnen, als sie ein Foto von einem Jungen zugeschickt bekommt. "Dylan - Januar 2013" steht auf der Rückseite. Wer jetzt glaubt, das Ende von Blackhursts Thrillerdebüt vorhersehen zu können, hat wahrscheinlich recht. Obwohl zwischendurch noch manch Überraschendes, Erschreckendes, aber auch weit Hergeholtes passiert, ist die Schlusspointe leicht zu erahnen. …weiterlesen

Lyrik & Gedichte

hörBücher - An den wenigen Stellen, an denen diese Vermählung jedoch stattfindet, entfaltet sich die volle Wirkung von Saties Kön- nen. (pk) Roger Perret, Ingo Starz (Hg.) Wenn ich Schweiz sage … Gelesen von Hans Arp, Hermann Hesse, Nora Gomringer u.a. Was Perret und Starz mit dieser Hörbuch-Anthologie auf die Beine gestellt haben, kann nur als Mammutprojekt bezeichnet werden. Schließlich gelingt es ihnen, 80 Schweizer Autoren auf zwei CDs zu versammeln, die in acht Sprachen über 200 Gedichte lesen. …weiterlesen

Weihnachts-Spezial - Frohes zum Fest

hörBücher - Weil die mitreißende Musik augenblicklich gute Laune beschert, am Weihnachtsabend eben doch was Unbezahlbares zählt – und man zur Not auch Pizza von Paolo’s Pizza-Blitz bestellen kann. Wunderbar (t)röstlich eben. Bozena Nemcova Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Gelesen von Katharina Schmidt „Die Wangen mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. …weiterlesen

Erzählungen & Romane

hörBücher - Wirklich bemerkenswert dagegen ist das Booklet, in dem Verena Lueken auf 26 Seiten ausführlich den literarischen Hintergrund dieses Romans und die vorliegende Neuübersetzung beleuchtet. Aufschlussreich und informativ. (jr) Kate Mosse Wintergeister Gelesen von Reinhard Kuhnert Anfang der 1930er Jahre. Freddie Watson, ein junger Engländer, kommt mit einem geheimnisvollen alten Brief in ein Antiquariat in Toulouse. Nur nach und nach erfahren wir, was es mit dem historischen Pergament auf sich hat. …weiterlesen

Spezial Filmhörspiele: Das Ohr sieht mehr

hörBücher - Patrick Winczewski ist seit „Eyes Wide Shut“ (1999) die Stimme von Tom Cruise. Für Titania Medien ist er in den Folgen 4, 5 und 6 der Reihe „Gruselkabinett“ zu hören. „Kight and Day“ ist eine rasante Actionkomödie, in der die beiden Stars als ungleiches Paar auf eine Verfolgungsjagd rund die Welt verstrickt werden. 29. Juli Inception Seit „Titanic“ ist Gerrit Schmidt-Foß „Stammsprecher“ von Leonardo DiCaprio. …weiterlesen