Gut (2,0)
3 Tests
Sehr gut (1,5)
103 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Moni­tor-​Tech­nik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

JBL 104-BT im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,00)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    Stärken: klingt klar und ausgewogen; natürliche Stimmwiedergabe; schickes Design; viele Anschlussmöglicheiten.
    Schwächen: Bass könnte noch kräftiger sein; knappe Anleitung.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,0)

    4 Produkte im Test

    Stärken: neutraler, detaillierter Klang; gute Anschlussmöglichkeiten inkl. Bluetooth; griffiger Regler und Tipptasten.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    Klangurteil: 62 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Preis/Leistung“

    „Während ich diese Zeilen schreibe, lausche ich den beiden JBL One 104-BT mit Vergnügen via Bluetooth vom Smartphone. Dabei gefällt mir vor allem die natürliche Stimmwiedergabe, aber auch Lebendigkeit, Tiefgang und Punch überzeugen. Für 250 Euro bekommt man kaum bessere Boxen, egal, ob als PC-Monitore oder HiFi-Anlagen-Ersatz, der einem nicht so schnell lästig wird.“

zu JBL 104-BT

  • JBL 104-BT
  • JBL Professional 1 Series 104-BT Kompakte Desktop-

Kundenmeinungen (103) zu JBL 104-BT

4,5 Sterne

103 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
75 (73%)
4 Sterne
14 (14%)
3 Sterne
6 (6%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
5 (5%)

4,5 Sterne

103 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

104-BT

Aktiv und klang­stark

Stärken
  1. klingt satt und natürlich
  2. erstaunlich hohe Lautstärke
  3. sehr gute Verarbeitung
  4. viele Anschlussmöglichkeiten
Schwächen
  1. Laustärkeregler nicht synchron zu Smartphone-Laustärke

Einen Verstärker brauchen Sie nicht: In der Master-Box sitzen zwei 30-Watt-Class-D-Endstufen, das Kabel für die Verbindung zur Passiv-Box wird mitgeliefert. Frontseitig gibt es eine Taste zur Wahl der Signalquelle, ein Lautstärkeregler und ein Aux-Eingang, rückseitig einen Ein-/Ausschalter, einen Stereo-Cinch-Eingang und symmetrische 6,3-Millimeter-Eingänge für Mischpulte. Auch via Bluetooth können Sie Musik zum JBL 104-BT spielen, etwa vom Smartphone. Kleiner Wermutstropfen: Der Lautstärkeregler wird nicht mit der Lautstärke synchronisiert, die Sie im Smartphone einstellen. Mehr hat der Redakteur von „AUDIO“ dann auch nicht zu meckern: Die Verarbeitung ist sehr gut, der Klang überzeugt mit Volumen, Bandbreite, Tiefgang, Ausgewogenheit und Präzision. Klare Kaufempfehlung.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL 104-BT

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 153 x 124 x 247 mm
Gewicht 3,79 kg
Frequenzbereich 60 Hz - 20 kHz
Weitere Produktinformationen: Lautsprecher-Set mit Bluetooth 5.0.

Weitere Tests & Produktwissen

Horch-Posten

VIDEOAKTIV - Ohne Adapter auf Miniklinke oder Cinch wird man beide Lautsprecher in Amateurumgebung also nicht nutzen können. Schön und an anderen Aktivboxen in uniK-04-Bauart durchaus nicht üblich: ESI bietet für den Anschluss der zweiten Box solide Schraubklemmen, in die auch dicke Kabel oder Bananenstecker problemlos passen. Die Bassreflexöffnungen beider Modelle zeigen nach hinten - man muss also etwas Abstand zur Rückwand des Raums einkalkulieren. …weiterlesen

Studio-Monitore

Beat - Ein erstklassiges Stück Technik also – zu einem fairen Preis. In puncto Räumlichkeit und Klangbalance wusste das Coax-Konzept von KSdigital bereits im Kleinformat zu überzeugen. Das größere Modell C8 überträgt die wegweisende Coax-Bauweise auch auf den Midfield-Bereich. …weiterlesen