Jago SISK03 outdoor Test

(Wohnaccessoire)
  • keine Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Liege
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SISK03 outdoor

Outdoor-Sitzsack zum Sparpreis von 40 Euro

Im Gegensatz den den Originalsitzsätzen, etwa von Fatboy, kommt der SISK03 von Jago extrem preiswert. Der Sitzsack kostet derzeit über Amazon nur knapp 40 Euro. Zum Vergleich: Der Original Outdoor-Sitzsack von Fatboy kommt bei Amazon auf 259 Euro (hier in der Version in Schwarz). Von der Form her ähneln sich beide Modelle (inklusive der von den Herstellern verwendeten Produktbilder) fast wie ein Ei dem anderen. Die Unterschiede liegen im Detail.

Während nämlich die Original-Sitzsäcke mit zum Beispiel esp-Kugel gefüllt sind, kommen beim SISK03 Polysterol-Kügelchen (eine Art Styropor) zum Einsatz – der Sitzkomfort ist demnach nicht ganz so gut. Laut zahlreicher Kundenmeinungen ist der SISK03 aber trotzdem noch sehr bequem.

Doch bevor der Käufer des Sitzsacks mit dem herumfläzen im soeben erstandenen Sitzsack beginnen kann, steht eine etwas unangenehme Arbeit bevor. Der SISK03 wird nämlich mit separat abgepackten 400 Litern Styroporkugeln ausgeliefert, mit denen der Bezug erst gefüllt werden muss – eine Arbeit, die am Besten in der Garage und mit viel Sorgfalt vorgenommen wird. Ansonsten droht, wie Kunden es beschrieben, eine große „Sauerei“: Styroporkugeln sind nämlich nicht einfach zu bändigen. Will man den Sitzsack übrigens waschen, müssen die Kugeln erneut aus dem Bezug entnommen werden, da kein spezielles Inlay vorhanden ist – wer den Zeitaufwand nicht scheut, sollte sich deshalb am Besten ein Inlay schneidern.

Ist das Anfangshindernis allerdings einmal souverän genommen, darf der SISK03 sowohl in der Wohnung als auch im Freien benutzt werden. Der Bezug besteht nämlich aus wetterbeständigem Polyester. Die Einsatzmöglichkeiten des auch zu einem Sessel umfunktionierbaren SISK03 sind vielfältig: am Strand oder auf dem Balkon, als Lümmelcouch im Kinderzimmer oder sogar als Notbett – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und sollte der SISK03 mindestens einen Sommer überstehen (was viele Kunden bestätigen – der Sitzsack soll ganz robust und gut verarbeitet sein), hat sich die Investition von 40 Euro sicherlich gelohnt.

Zur Zeit ist der SISK03 bei Amazon in Gelb, Grün, Rot, Schwarz sowie Orange lieferbar.

Kundenmeinungen (16) zu Jago SISK03 outdoor

16 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Datenblatt zu Jago SISK03 outdoor

Typ Liege

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen