Ø Gut (2,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,1

(8)

Ø Teilnote 2,3

Produktdaten:
Eigenschaften: Elas­tisch, Wind­ab­wei­send, Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Jack Wolfskin Activate Vest im Test der Fachmagazine

    • RADtouren

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 6

    Note:2,0

    „Tipp Allrounder“

    Getestet wurde: Activate Vest Women

    „Legere Weste für Freizeitradler mit gutem Windschutz. Der luftige Stoff ist robust, bietet gute Atmungsaktivität und trocknet schnell. Sehr langer Schnitt, Bund- und Kragenweite über Kordelzüge regulierbar. Relativ hohes Packmaß und Gewicht. Auch abseits des Rades tragbar. Leider komplett ohne Reflektoren.“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 6

    Note:2,2

    „Tipp Allrounder“

    Getestet wurde: Activate Vest Men

    Ausstattung: 2 von 5 Punkten;
    Klima: 3,5 von 5 Punkten;
    Handhabung: 2,5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten;
    Passform: 4,5 von 5 Punkten.  Mehr Details

zu Jack Wolfskin Activate Vest

  • Jack Wolfskin ACTIVATE VEST MEN - black - M 1304451-6000

    aktuelles Modell

  • Jack Wolfskin ACTIVATE VEST MEN - black - L 1304451-6000

    aktuelles Modell

  • Jack Wolfskin Activate Vest Schwarz, Male S - Farbe Black 1304451

    Beim Laufen, Hiken, Mountainbike brauchen Sie leichte, bequeme Kleidung, die Sie vor kaltem Wind schützt und für ein ,...

  • Jack Wolfskin Activate Vest Schwarz, Male Mens - Farbe Black 1304451

    Beim Laufen, Hiken, Mountainbike brauchen Sie leichte, bequeme Kleidung, die Sie vor kaltem Wind schützt und für ein ,...

  • Jack Wolfskin M Activate Vest 1304451

    Sehr atmungsaktive wasserabweisende Herren Weste. Farbe: Schwarz / Größe: S - Die Activate Vest ist eine sehr ,...

  • Jack Wolfskin Weste »Activate Vest Herren«, schwarz

    Beim Laufen, Hiken oder Mountainbiken brauchst du leichte, bequeme Kleidung, die dich vor kaltem Wind schützt und für ,...

Kundenmeinungen (8) zu Jack Wolfskin Activate Vest

8 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Jack Wolfskin Activate Vest

Sportart Radsport

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin Activate Vest können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Warm ums Herz

Bergsteiger 10/2014 - Ultraleichtgewichte wie die Daunenwesten von Yeti und Haglöfs bringen sogar nur 170 bzw. 180 Gramm auf die Waage. Im Prinzip lassen sich alle Westen in einer ihrer Taschen verpacken (Sir Joseph mit wasserresistentem Packbeutel inklusive Hängeschlaufe); aber nur wenige Modelle besitzen den sinnvollen doppelten Zipper für einfachen Verschluss. Die Packvolumina reichen von stark komprimierten zirka 1,3 Litern bis zu lagerungsfähigen 3,5 Litern (Daunenwesten Mammut bzw. Berghaus). …weiterlesen

Wilde Westen

ALPIN 3/2009 - Das ist bei warmen Temperaturen angenehm, weil mehr Luft zirkulieren kann, wenn es kühler wird, ist das aber eher unangenehm. Dafür kann man die Scala Weste auch mal über ein Fleece oder eine Softshell tragen. Die Speed Vest von Haglöfs ist die konsequente Umsetzung der Westen-Philosophie. Die Weste ist schlank geschnitten, liegt eng an und ist außerdem recht lang. Das Material ist winddicht und wasserabweisend. …weiterlesen

Gegen den Wind

RADtouren 2/2016 - Auch die längere Rückenpartie verrutscht wegen des fehlenden Gummizugs während der Fahrt. Die Westen von Craft und Adidas sind am kürzesten geschnitten und haben nur einen geringfügig verlängerten Rücken. Genügend Platz für eine wärmende Schicht unter der Weste lassen Jack Wolfskin, Endura und Vaude, die generell einen lockereren Sitz haben. …weiterlesen