Sehr gut (1,3)
2 Tests
Sehr gut (1,3)
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Win 7, Win Vista, Mac OS X
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

iZotope Ozone 5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Durch Nutzung der neuen grafischen Dimensionen finden sich an zahlreichen Stellen Detailkorrekturen und somit Verbesserungen des Workflows. Die akustische und grafische Leistung geht sehr zulasten des Rechners ... In jedem Falle ist Ozone 5 ein Kraftpaket in Sachen Mastering - und eine uneingeschränkte Empfehlung noch dazu.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Das Update ist übersichtlicher, klingt besser und bietet viele neue Möglichkeiten. Dank der gut organisierten Presets können auch Neulinge ihren Tracks schnell den letzten Schliff verpassen. Wer allerdings das volle Potenzial von Ozone 5 ausschöpfen will, der muss sich mit den vielen Einzelteilen vertraut machen - am besten mit Hilfe des Lehrbuches von iZotope. Das braucht seine Zeit, doch der Aufwand lohnt sich. Nur so kann man gezielt in den Klang eingreifen. Mastering-Profis sei die neue Advanced-Version von Ozone 5 empfohlen. ...“

Kundenmeinungen (19) zu iZotope Ozone 5

4,7 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (68%)
4 Sterne
6 (32%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu iZotope Ozone 5

Typ Plug-in
Betriebssystem
  • Mac OS X
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • RTAS
  • DX
  • MAS

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: