Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Betriebssytem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
Typ: Ana­lyse-​Tool, Sys­tem-​Opti­mie­rung
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

iolo technologies System Mechanic 14 Professional im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 09/2015

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die Leistungssteigerung, die mit System Mechanic 14 Pro erreicht werden kann, ist beachtlich. Allerdings ist der Kaufpreis nicht gerade günstig.“  Mehr Details

zu iolo technologies System Mechanic 14 Pro

  • System Mechanic Professional

    Allumfassende Lösung: Führt eine vollautomatische Diagnose von 229 kritischen Prüfpunkten durch Vorsprung durch ,...

  • IOLO Behebe Probleme auf deinem PC - System Mechanic Professional Vollversion Mi

    IOLO Behebe Probleme auf deinem PC - System Mechanic Professional Vollversion Mi

Kundenmeinungen (2) zu iolo technologies System Mechanic 14 Professional

2 Meinungen
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu iolo technologies System Mechanic 14 Professional

Betriebssytem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
Typ
  • System-Optimierung
  • Analyse-Tool
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema iolo technologies System Mechanic 14 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter iolo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Software für den Mac

Macwelt 4/2015 - Sc hade: Die Sof tware war bis vor kurzem noch kostenlos erhältlich. Grundaufgabe ist das Löschen von Cache-Dateien wie dem Schriften-Cache, die unter Umständen Probleme verursachen können. Die Oberf läche der Shareware ist altbacken, so präsentiert das Tool Systemdaten in einer wenig einsteigerfreundlichen Textansicht im Terminal-Look. …weiterlesen

System-Tools, die garantiert helfen

PC-WELT 3/2014 - Im Rahmen einer Komplettoptimierung, die ergänzend zur Schnelloptimierung zur Auswahl steht, werden alle Dateien ungeachtet ihrer Fragmentierung bearbeitet. Tool-Paket für Administratoren Das englischsprachige WSCC ist eine Tool-Sammlung mit Systemprogrammen für PC-Profis. Es lädt über 250 System-Tools von Microsoft Sysinternals und Nirsoft herunter und startet diese. Ein Update-Manager hält die Hilfsprogramme aktuell. …weiterlesen

Stellar Drive ToolBox für Mac

MAC LIFE 7/2012 - Was hier unter dem Motto "Optimieren - Reparieren - Schützen" zusammengefasst wurde, kann bei Fehlbedienung zu Datenverlusten führen! Wer sich aber mit dem Innenleben seines Macs auskennt, erhält hier eine Sammlung von zwölf Werkzeugen für seine Festplatte, zum Wiederherstellen, Reinigen, Defragmentieren, Klonen, Analysieren und Optimieren. Eine Demo ist erhältlich. …weiterlesen

Starten, retten, surfen

PC Magazin 3/2012 - Falls Sie das Live-System von einer eigenen CD starten, gehen Sie im Bootmenü von Parted Magic mit den Pfeiltasten erst auf das Untermenü Language, um dort dann Ger- man vorzugeben. Die eigentliche Arbeit übernimmt der Partitionierer Gparted, hier in der Version 0.10.0, der sich seit mehreren Jahren nicht nur in der Linux-Ecke einen Namen als fähiges Werkzeug rund um Festplatten und Dateisysteme gemacht hat. …weiterlesen

„Träum weiter“ - Defragmentierungs-Programme für Windows Vista

Computer Bild 5/2008 - Aber: Das Aufräumen sorgte in fast allen Bereichen dafür, dass Vista deutlich flotter wurde. Dazu dauerte das Defragmentieren gerade mal zwei Stunden. Kurz: Unter Vista reicht Vista. Raxco Perfect Disk 8 Knapp 19 Stunden werkelte Perfect Disk unter Vista. Anschließend gab es beispielsweise beim Kopieren vieler kleiner Dateien auf eine zweite Festplatte deutliche Zeitgewinne. Auch das Laden großer Bilddateien klappte flotter als vorher. Videoschnitt und Computerstart waren so langsam wie zuvor. …weiterlesen

Farben im Griff

COLOR FOTO 5/2013 - Es zeigt an welcher Stelle der Messkopf positioniert wird und startet einen fünfminütigen vollautomatisch ablaufenden Messvorgang. Am Ende des Kalibriervorgangs zeigt das Programm das Ergebnis, mit der Option einen Vorher/Nachher-Vergleich zu machen. Dabei wechselt der Monitor zwischen der kalibrierten und unkalibrierten Ansicht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Bild wurde auf allen Monitoren neutral dargestellt und zwar auf allen nahezu gleich. …weiterlesen

Zehn PC-Checks

com! professional 4/2014 - Prime 95 führt zwischendurch immer wieder Checks durch, die Rechenfehler entdecken und melden. Dadurch dass der Prozessor während der Arbeit ständig unter Volllast steht, können Sie hier auch überprüfen, ob die Kühlung ordnungsgemäß arbeitet. Mit einem Tool wie HW Monitor 1.24 haben Sie die Temperatur der CPU ständig im Auge Hier sollte in der Regel eine Temperatur von 80 Grad pro Kern nicht dauerhaft überschritten werden (Bild C). …weiterlesen