• Gut 2,2
  • 2 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (2,2)
2 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Faltmechanismus: Längs
Maximale Belastbarkeit: 150 kg
Sitzbreite: 45 cm
Mehr Daten zum Produkt

Invacare Dolomite Jazz 510 im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 3 von 10

    „gut“ (66%)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 3 von 15
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,2)

    Handhabung (65%): „gut“ (2,4);
    Sicherheit (20%): „gut“ (1,8);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (2,1);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,4).  Mehr Details

zu Invacare Dolomite Jazz 510

  • Invacare Rollator DOLOMITE JAZZ 510

    Moderner, komfortabler Rollator für jeden Tag | Sehr sichere, kabellose Bremsen (wartungsfrei) | Stabilisierendes Sitzen ,...

  • Invacare Dolomite Jazz 2 Rollator (Modell: 510)

    Leichtgewicht - Rollator Dolomite Jazz 510 Der Leichtgewicht - Rollator Dolomite Jazz 510 wurde 2013 mit dem " ,...

Kundenmeinungen (4) zu Invacare Dolomite Jazz 510

2,8 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (50%)

Zusammenfassung

Durchaus geteilter Meinung sind die Käufer des Rollators von Invacare. Das zeigt sich auch in der eher durchschnittlichen Bewertung von 3,3 der 5 möglichen Sterne. Wobei zugegeben bisher nur wenige Rezensionen von Anwendern zu finden sind. Positiv gesehen werden dabei die Verarbeitung und die Leichtgängigkeit des Geräts, das zudem auch ausreichend Platz für Einkäufe bietet.

Negativ wird die hingegen geringe Höhe beurteilt. Die Griffe dieses Modells seien nur auf 75 Zentimeter ausziehbar. So müsse man schon bei einer Körpergröße von 180 cm überwiegend gebückt laufen. Empfohlen wird von den Rezensenten daher, in einem solchen Fall auf ein größeres Modell auszuweichen. Allerdings gibt selbst der Hersteller an, dass das Gerät nur bis zu einer Körpergröße von 175 cm geeignet sei.

3,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Bruchrollator

    von Albertine
    • Nachteile: nicht sicher

    Kauf Januar 2015.
    Nutzung für meine schwerbehinderte Ehefrau.
    Größe 1,58 m, Gewicht zwischen 38 und später 52 kg.
    Nutzung des Rollators nur in gebückter Haltung möglich, aber bis zu einer
    Körpergröße von 1,75 zugelassen.
    Verlängerung der Griffrohre nicht möglich.
    Nach ca. 6 Monaten Bremsdefekt, der nach langem hin und her instandgesetzt wurde.
    Die Tasche fällt bei leichter Belastung einfach ab.
    Vor 2 Wochen bricht der Rollator in 2 Teile auseinander, die Schweiss-
    naht zwischen rechtem Griffrohr und Sitzrohr ist defekt.
    Zum Glück kam es durch die Geistesgegenwart meiner Frau zu keinem
    schweren Unfall mit Bruch.
    Sofort Invacare informiert und um Hilfe gebeten.
    Keine Antwort!
    Auf unsere Tel. Nachfrage wurden wir an Fa. Reiniger, Frankfurt ver-
    wiesen. Diese lehnt Service ab - da nicht dort gekauft.
    Daraufhin den Verkäufer, die Fa. von Bültzingslöwen in Duisburg, ein
    Sanitätshaus mit 9 Filialen, angemailt und angeschrieben.
    Ebenfalls keine Antwort.
    Invacare heißt : Keine Qualität und kein Service

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Invacare Dolomite Jazz 510

Faltmechanismus Längs
Maximale Belastbarkeit 150 kg
Gewicht 7,3 kg
Ausstattung
  • Korb
  • Ankipphilfe
  • Höhenverstellbarer Griff
  • Stoffsitz
Sitzbreite 45 cm
Sitzhöhe 51 / 61 cm
Maße betriebsbereit 69 x 61 x 80 cm
Faltmaße 69 x 19 x 70 cm
Material Aluminium
Weitere Produktinformationen: Mit Sitzpolster

Weiterführende Informationen zum Thema Invacare Dolomite Jazz 510 können Sie direkt beim Hersteller unter invacare.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mobil in zwei Klassen

Stiftung Warentest (test) 2/2014 - Selbst mit gezogenen Bremsen stehen Rollatoren nicht fest genug, um im Bus ein sicherer Sitz zu sein. Besondere Probleme bereitet den Testern die Feststellfunktion des Dolomite Legacy von Invacare. Sie sei "sehr anstrengend" zu bedienen, sagt ein Proband. …weiterlesen