intAct Bike-Power Gel GEL12-12AL-A Test

(Motorrad-Batterie)
Bike-Power Gel GEL12-12AL-A Produktbild
  • keine Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
  • Spannung: 12 V
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bike-Power Gel GEL12-12AL-A

Simple und gute Gel-Batterie

Die Bike-Power Gel GEL12-12AL-A von intAct ist eine 12V-Gel-Batterie. Besitzer von Motorrädern und Roller mit größeren Hubräumen sollen damit also angesprochen werden. Zudem besitzt die eine Kapazität von 12 Ah. Dazu passen auch die motorradtauglichen Maße von 13,4 x 8 x 16,1 cm. Bei niedrigeren Temperaturen steht zudem ein vollkommen ausreichender Kaltstartstrom von 210 A zur Verfügung. Damit ist das Starten auch im Winter gesichert.

Die Batterie zeichnet sich unter Kunden vor allem durch ihre gute Qualität aus. So finden Käufer auf Amazon diese sehr hochwertig und zuverlässig. Auch der sehr simple Einbau erhält Lob. Etwa 50 Euro sind für diese Gel-Batterie im Online-Handel fällig. Bei derartigen Eigenschaften ist das durchaus gerechtfertigt.

zu intAct Bike-Power Gel 51213

  • Intact Motorrad Batterie Bike-Power Gel 12V 12Ah YB12AL-A 51213 Gel12-12AL-A NEU

    Intact Motorrad Batterie Bike - Power Gel 12V 12Ah YB12AL - A 51213 Gel12 - 12AL - A NEU

Kundenmeinungen (17) zu intAct Bike-Power Gel GEL12-12AL-A

17 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
5

Datenblatt zu intAct Bike-Power Gel GEL12-12AL-A

Kapazität 12 Ah
Kälteprüfstrom 210 A
Spannung 12 V

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Leichtkraftwerke Motorrad News 4/2013 - Von den zehn Herausforderern entpuppten sich nach unseren Messungen die Fabrikate Motocell, Shido, JMT und Skyrich als baugleich. Sie alle stammen vom chi- nesischen Hersteller Haijiu, zu haben sind diese Klone ab etwa 120 Euro. All diesen Fabrikaten gemein ist, dass hier die LiFePO4-Technik in einem konventionellen Batteriegehäuse untergebracht ist, auch die Lage der Anschlussterminals und die Modellbezeichnung entspricht dem Blei-Akku, den es zu ersetzen gilt. …weiterlesen


Schnelle Brüter Motorrad News 2/2013 - Hohe Temperaturen beschleunigen die Alterung einiger Bauteile: Die Batterie entlädt sich schneller, Weichmacher gasen flotter aus dem Gummi, Sprit verdunstet. Ständige Temperaturwechsel sind ebenso zu vermeiden: Ist das Motorrad beispielsweise morgens noch kälter als die sich erwärmende Umgebungsluft, kondensiert die Feuchtigkeit auf dem Bike - es rostet. …weiterlesen