Bike-Power Gel GEL12-12AL-A Produktbild

Ø Befriedigend (2,7)

Keine Tests

(17)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
Spannung: 12 V
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bike-Power Gel GEL12-12AL-A

Simple und gute Gel-Batterie

Die Bike-Power Gel GEL12-12AL-A von intAct ist eine 12V-Gel-Batterie. Besitzer von Motorrädern und Roller mit größeren Hubräumen sollen damit also angesprochen werden. Zudem besitzt die eine Kapazität von 12 Ah. Dazu passen auch die motorradtauglichen Maße von 13,4 x 8 x 16,1 cm. Bei niedrigeren Temperaturen steht zudem ein vollkommen ausreichender Kaltstartstrom von 210 A zur Verfügung. Damit ist das Starten auch im Winter gesichert.

Die Batterie zeichnet sich unter Kunden vor allem durch ihre gute Qualität aus. So finden Käufer auf Amazon diese sehr hochwertig und zuverlässig. Auch der sehr simple Einbau erhält Lob. Etwa 50 Euro sind für diese Gel-Batterie im Online-Handel fällig. Bei derartigen Eigenschaften ist das durchaus gerechtfertigt.

zu intAct Bike-Power Gel GEL12-12AL-A

  • Intact Bike-Power GEL Motorradbatterie GEL12-12AL-A 12Ah (DIN 51213) YB12AL-A

    Motorradbatterie mit GEL - Technologie vom Intact - Battery Absolutes Spitzenprodukt bei den Motorrad - ,...

  • Motorrad Batterie Gel 12 V 12 AH (51213/CB12AL-A) - Alternativ: CB12AL-A2 -

    Die Intact Gel - Baureihe wurde speziell für die modernen Motorräder mit diversen elektrischen Verbrauchern und ABS ,...

Kundenmeinungen (17) zu intAct Bike-Power Gel GEL12-12AL-A

17 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu intAct Bike-Power Gel GEL12-12AL-A

Kapazität 12 Ah
Spannung 12 V
Kälteprüfstrom 210 A

Weitere Tests & Produktwissen

Leichtkraftwerke

Motorrad News 4/2013 - Eine andere Frage ist, wann man wechseln möchte. Wie bei jeder neuen Technik kommen die technologischen Verbesserungen im Jahrestakt, gleichzeitig sinken die Preise. Wer noch einen gut funktionierenden Bleiakku im Bike hat, sollte ruhig abwarten, bis der endgültig die Grätsche macht. In zwei Jahren kann viel passieren. …weiterlesen

Schnelle Brüter

Motorrad News 2/2013 - Hohe Temperaturen beschleunigen die Alterung einiger Bauteile: Die Batterie entlädt sich schneller, Weichmacher gasen flotter aus dem Gummi, Sprit verdunstet. Ständige Temperaturwechsel sind ebenso zu vermeiden: Ist das Motorrad beispielsweise morgens noch kälter als die sich erwärmende Umgebungsluft, kondensiert die Feuchtigkeit auf dem Bike - es rostet. …weiterlesen