• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Geeignet für: Innen
Funktionen: Ther­mo­me­ter
Mehr Daten zum Produkt

Infactory Funk-Wetterstation (NX-6812-675) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Stärken: kompakte Größe; einfache Bedienung; zuverlässige Angaben zu Wetter, Temperatur, Datum, Uhrzeit; Projektion; Netzteil.
    Schwächen: kabellos nur mit Batterien. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

Funk-Wetterstation (NX-6812-675)

Funk-Wetterstation mit Außenfühler und Projektor

Stärken

  1. selbstverbindende Außenstation
  2. Batterie- oder Netzbetrieb
  3. Projektion der Uhrzeit und der Außentemperatur

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die Funk-Wetterstation informiert Sie sowohl über die Uhrzeit als auch über die Temperaturverhältnisse im Außenbereich. Wenn Sie den Temperaturfühler im Freien platzieren, nimmt er selbsttätig Verbindung mit dem Basisgerät auf. Die Basisstation ist mit einer Funkuhr ausgestattet. Wenn Sie gleich morgens nach dem Aufwachen über die herrschende Temperatur und die genaue Uhrzeit auf dem Laufenden sein möchten, können Sie sich sowohl die Zeit als auch die Temperatur an die Wand oder die Decke ihres Schlafzimmers projizieren lassen. Der Betrieb der Wetterstation ist wahlweise über einen Netzanschluss oder mit Batterien möglich.

Datenblatt zu Infactory Funk-Wetterstation (NX-6812-675)

Geeignet für Innen
Funktionen Thermometer
Ausstattung
  • Beleuchtetes Display
  • Uhrzeit
  • Außensender
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NX-6812-675

Weitere Tests & Produktwissen

„Das kann ja heiter werden“ - Funk-Wetterstationen mit PC-Auswertung

Computer Bild 12/2009 - 100-prozentige Gewissheit gibt’s zwar nicht, aber eine eigene Wetterstation ist schon mal eine wertvolle Hilfe. COMPUTERBILD hat deshalb 14 Funk-Wetterstationen von 20 bis 730 Euro getestet. Welche Funk-Wetterstationen gibt es? n Einfache Stationen (ab 10 Eu- ro): Die meisten dieser Geräte zeigen nur die Zeit sowie Innen- und Außentemperatur an. Ein batteriebetriebener Außensensor funkt alle paar Minuten die Temperatur an die Haupteinheit im Haus. …weiterlesen