Sehr gut (1,2)
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Web-​Edi­tor
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Website X5 10

  • Website X5 Evolution 10 Website X5 Evolution 10
  • Website X5 Compact 10 Website X5 Compact 10

Incomedia Website X5 10 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Website X5 Compact 10

    „Plus: 500 Designvorlagen, einfache Bedienung.
    Minus: Umständliche Registrierung/Aktivierung erforderlich.“

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Website X5 Evolution 10

    „Das Paket ist ein vielfältiger Webbaukasten, der auch dem ungeübten Designer kreative und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für eine eigene Website eröffnet.“

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    11 Produkte im Test
    Getestet wurde: Website X5 Evolution 10

    „Vielfältiger Webbaukasten, der auch dem ungeübten Designer kreative und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für eine eigene Website eröffnet. Die vielen Vorlagen lassen wenig Wünsche offen.“

Kundenmeinungen (2) zu Incomedia Website X5 10

3,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
5 (250%)
4 Sterne
5 (250%)
3 Sterne
14 (700%)
2 Sterne
5 (250%)
1 Stern
14 (700%)

2,6 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Mit erheblichen Mängeln

    von Ossita
    • Vorteile: einfach zu bedienen
    • Nachteile: Abstürze und Einfrieren der Software, kein Support, schlechtes Handbuch
    • Geeignet für: Anfänger
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Ich kann die zahlreichen positiven Mainungen nicht nachvollziehen. Nach 10 Tagen Test muss ich feststellen; Idee und Aufbau sind durchaus gut. Das sofort bereitgestellte Update ließ sich erst nach mehreren Tagen fehlerfrei installieren. Der Aufruf der Hilfe führte bei mir zu der Meldung, dass ich keiner Erlaubnis zum Aufruf (trotz Registrierung) habe. Irgendwann funktionierte auch das. Aber von Hilfe eigentlich keine Spur, es ist nur eine Verlinkung auf das vorliegende Handbuch.
    Das Handbuch ist eine schlechte Übersetzung, die viel zu wenigen Bilder sind nichtssagend und meist nicht lesbar, Begriffe werden nicht erklärt, ein Inhaltsverzeichnis sucht man vergeblich.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Incomedia Website X5 10

Typ Web-Editor
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Incomedia Website X5 10 können Sie direkt beim Hersteller unter incomedia.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Download-Manager

MAC easy - In der kostenlosen Version sind auch diverse Hinweise auf Folx Pro (19,95 US-Dollar) zu finden. Diese stören zwar nicht, aber es wäre sinnvoll, wenn die Pro-Funktionen auch getestet werden könnten. Weitere Versionen Folx ist gegenüber der kostenpflichtigen Pro-Version kaum eingeschränkt. Folx Pro bietet dank des Schedulers sowie der automatischen und manuellen Anpassung der Download-Geschwindigkeit mehr Kontrolle über den Download-Vorgang. …weiterlesen

Windows & Software

PC-WELT - Dadurch lernt die Fritzbox die einzelnen Nutzer des PCs anhand der Log-in-Daten kennen. Sonst könnten Sie nur das Gerät als solches sperren - und damit sperren Sie sich selbst aus. Surfen Sie zu Ihrer Fritzbox, indem Sie in Ihren Browser "fritz.box" als Internetadresse eingeben. Sie gelangen zu Ihrem Log-in-Screen, in den Sie Ihr Passwort zu dem WLAN-Router eingeben. Danach gelangen Sie auf die Startseite der Fritzbox. Klicken Sie dort auf "Internet à Filter". …weiterlesen

Add-ons

E-MEDIA - Der Name ist Programm. Mit dieser Erweiterung können alle auf Websites markierten Inhalte per Rechtsklick als Textdatei abgespeichert werden. 3 RightToClick. Es kommt immer wieder vor, dass Webdesigner Rechtsklick-Funktionen auf ihren Sites unterbinden. Dieses Add-on setzt die Skripte außer Kraft. SICHERHEIT DoNotTrackMe. Das kleine Tool zeigt exakt auf, wer Benutzerdaten bei einem Seitenbesuch sammelt. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin - 2. Wählen Sie als Farbe Schwarz und das Textwerkzeug mit einer Standardschriftart. Nun geben Sie bei gehaltener ALT-Taste auf dem Nummernblock der Tastatur die Zahlen 0, 1, 6 und 9 ein. Damit erzeugen Sie das international anerkannte Copyright-Symbol. Wenn Sie einen Laptop ohne Nummernblock haben, dann müssen Sie das ©-Symbol über die Symbole-Palette der Schriftart einfügen. Über die "normalen" Tastaturzahlen geht es nicht. …weiterlesen

Sechs Richtige

PC Magazin - So können Sie zum Beispiel mit der kostenlosen Erweiterung "Remove Support Ads" die standardmäßig aktive Werbung des Abieters aus der Fußzeile Ihrer Websites entfernen. Zu den interessantesten Plug-ins für Mobile Joomla zählen außerdem jComments Mobile für das mobile Kommentieren von Beiträgen (39 US-Dollar), Kunena Mobile zum Mobilisieren des beliebten Kunena-Forums (39 US-Dollar) sowie Adsense Mobile (kostenlos) zum Schalten von Werbung auf mobilen Websites. …weiterlesen

Flash lebt, aber anders

Internet Magazin - Firefox und Internet Explorer bleiben draußen. Daraus folgt: Ernstgemeinte Sencha-Projekte gibt es eigentlich nur für die iOS-Plattformen. Edge Noch weniger kostet Edge - ebenfalls ein Werkzeug von Adobe. Derzeit ist Edge in der Preview 4 noch kostenlos erhältlich. Das kann sich allerdings bald ändern. Wie bereits im Einzeltest in der letzten Ausgabe beschrieben, zeigt Edge deutlich, dass Adobe auch verstanden hat, dass nicht jeder Animateur gleichzeitig als Programmierer arbeitet. …weiterlesen

Auf schnellen Zuruf

Business & IT - Darüber hinaus bieten die meisten Plattformen auch mobile Clients fürs Smartphone – wenn auch mit eingeschränkten Funktionen. Der Web-Provider United Internet bietet seinen Kunden den MultiMessenger an. Die neueste Version verbindet auch mit sozialen Netzwerken wie Facebook, MySpace oder StudiVZ. iChat ist ins Apple-Betriebssystem Mac OS X eingebaut und benötigt zur Anmeldung ein Konto bei Me.com oder bei AOL. In Firmennetzen kann die Kontaktaufnahme auch per Bonjour erfolgen. …weiterlesen

BookMacster 1.2.1

MAC easy - Zunächst werden sie aber vom Programm eingesammelt, anschließend lassen sie sich dann bearbeiten oder löschen. In einer Spalte wird angegeben, wo das entsprechende Lesezeichen abgelegt ist. Mit der Export-Funktion folgt der Browserabgleich. …weiterlesen

Alles neu mit Nummer neun?

Computer Bild - Sicherer“. Seit dem 15. September lässt sich die Vorab-Version („Beta“) von der Internetseite des Herstellers überspielen. COM-PUTERBILD war beim Start dabei und hat den neuesten Hoffnungsträger aus dem Hause Microsoft einem gründlichen Test unterzogen. Turbo-Surfer Der Internet Explorer 9 gibt richtig Gas: Der neue Browser ist rund 15-mal schneller als sein Vorgänger. Im Test ließ er beim Aufbau einer Seite mit vielen Bildern sogar den rasanten Google Chrome hinter sich. …weiterlesen

Safaris Saubermann

MAC easy - Damit Dateien angezeigt und extrahiert werden können, sollte sich SafariCacheExplorer im Programme-Ordner befinden. Wem die vorgegebenen Filter nicht reichen, stellt sich selbst zusätzliche zusammen: Als Kriterien stehen Bestandteile des Namens, der URL und des Datums zur Verfügung, die beliebig kombiniert werden können. Es lassen sich entweder die selektierten oder alle Dateien in ein beliebiges Verzeichnis kopieren. …weiterlesen

Top-Browser für Top-Seiten

Macwelt - Firefox und Opera warnen vor allen älteren Betrugsversuchen, die beiden Safari-Varianten erkennen nur jeden zweiten Betrugsversuch. iCab und Omniweb bieten hier leider gar keine Hilfe . Klarer Favorit ist die Betaversion von Safari 4. Mit diesem Browser zu surfen ist ein neues Erlebnis. Die Integration in Mac-OS ist vorbildlich und an Ästhetik nur schwer zu übertreffen. Und nicht zuletzt setzt Safari 4 bereits in der Betaversion in puncto Konformität und Geschwindigkeit neue Maßstäbe. …weiterlesen

Klönerbude

Computer Bild - Allerdings werden Daten nicht verschlüsselt übertragen, und Google speichert den Gesprächsverlauf auf seinen Servern*. Die anderen Programme im Test sichern Gespräche dagegen nur auf den Computern der Nutzer. ICQ ICQ 6 Das Plauderprogramm ICQ (gesprochen wie „I seek you“ = „Ich suche dich“) ist ein Klassiker unter den Messenger-Diensten. Mit ihm lassen sich Textnachrichten, Gespräche und Bildtelefonate übermitteln – auch zu Nutzern des AIMund des GMX-Dienstes. …weiterlesen

Tschüss Live Messenger: Der große Umzug zu Skype

Computer Bild - Der Ersatz: das Videochat-Programm Skype. Keine Bange, Ihre Messenger-Kontakte können Sie nach ein paar einfachen Handgriffen in der aktuellen Version von Skype weiter nutzen. Skype installieren/aktualisieren: Sie finden Skype auf der Heft-CD/DVD oder als Download unter www.skype.de. Folgen Sie den Installationsanweisungen, und entfernen Sie per Mausklick die Haken l. Messenger einbinden: Nach der Installation von Skype öffnet sich automatisch ein neues Fenster. …weiterlesen

Chrome-Juwelen

Computer Bild - PanicButton Praktisch, wenn der Chef kommt: Ein Klick auf den PanicButton lässt alle Tabs verschwinden, übrig bleibt nur eine frei definierbare Internetseite. Ein weiterer Klick stellt wieder den ursprünglichen Zustand her. AdBlock Werbefrei das Internet durchstöbern? AdBlock macht's möglich. Diese App ist der beliebteste Werbeblocker für Chrome und beseitigt zuverlässig die meisten nervenden Werbeeinblendungen. Büro Google Text & Tabellen Google Docs ist ein komplettes Online-Büroprogramm. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin - Feedly ist eine gute Alternative. Auch wenn Sie noch nie einen RSS-Newsreader eingesetzt haben, sollten Sie sich einmal den Reader von Feedly ansehen - falls Sie zu jenen Leuten gehören, die regelmäßig bestimmte Webseiten im Internet nach Nachrichten absuchen. Obgleich Feedly nichts mit Googles Reader zu tun hat, müssen Sie für die Verwendung dieses Newsagenten einen Google-Account besitzen oder einen neuen anlegen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin - Thunderbird Tuning für Thunderbird Thunderbird ist in den Grundeinstellungen nicht optimal eingerichtet. Probleme gibt es mit Zeichensätzen und Einstellungen für Nutzer des TOR-Netzes. Thunderbird ist in der Grundeinstellung darauf eingestellt, auch E-Mail-Software aus den 90er Jahren zu unterstützen. Das ist für heutige Programme nicht optimal. Bevor Sie einen Freemail-Webservice wie beispielsweise GMX oder Gmail hinzufügen, gehen Sie in die Einstellungen auf Ansicht und dort auf Erweitert. …weiterlesen

Homepage-Baukasten

PC Magazin - 1. Design auswählen Sie haben die Vollversion von Website X5 Smart 9 von der DVD installiert und mit dem Lizenzschlüssel, den Sie sich über den Web-Link geholt haben, aktiviert. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, müssen Sie zunächst ein paar allgemeine Angaben zu Ihrer neuen Webseite machen, wie Titel, Autor usw. Wählen Sie dann aus den verschiedenen Templates eines aus, das Ihnen gefällt, und bestimmen Sie, wie die Navigation angelegt sein soll, horizontal oder vertikal. …weiterlesen

Gute Karten

PC Magazin - Hierfür benötigen wir etwas Java-Script-Quelltext sowie ein HTML-Element vom Typ , der unsere Kartenansicht aufnimmt. Diese Methode ist sehr flexibel, da ein solches DIV-Element an nahezu jede Seitenstruktur und Größe anpassbar ist. Beginnen wir die Integration auf unserer Webseite mit einem einleitenden Script-Tag, der auf den Namespace der Google-Maps-API verweist und damit die Funktionen für unsere Webseite zugänglich macht. …weiterlesen

Anonym surfen mit Tor

Macwelt - 1. Tor starten Nach dem Download genügt es, per Doppelklick das Programm "TorBrowser_de" zu starten, schon öffnet sich neben dem modifizierten Firefox-Browser des Tor-Bundles auch Vidalia. Dieses Tool dient als Schaltzentrale für die Verbindung zum Tor-Netzwerk. Einsteiger sollten die Einstellungen des bereits vorkonfigurierten Browser-Bundles nicht antasten. Profis können dagegen mit einer Portweiterleitung die Kommunikation des Tor-Browsers mit dem Internet beschleunigen. …weiterlesen

Nützliche Tools für Webdesigner

PC Magazin - Mit der Suche nach Fehlern verbringen Webdesigner einen Großteil ihres Arbeitstags, etwa wenn die Voransicht auf sich warten lässt. Gegen viele dieser tägliche Plagen helfen praktische kleine Tools. …weiterlesen

Software-Kurztests

MAC LIFE - Testumfeld:Unabhängig voneinander wurden fünf Programme für unterschiedliche Einsatzgebiete unter die Lupe genommen. Mac Life bewertete diese mit Noten von 1,3 bis 2,7. Alle Produkte wurden anhand des Kriteriums Bedienung beurteilt. Je nach Ausrichtung der Software wurden unter anderem auch die Kriterien Funktionalität, Stabilität, Kompatibilität, Umfang und Nutzwert geprüft. …weiterlesen

Das PC-Welt Browser-Pack

PC-WELT - Zu diesen im Englischen "potentially unwanted programs" (PUP) oder "potentially unwanted software" (PUS) genannten Programmen zählen auch zahlreiche Toolbars für Browser, welche die Webprogramme kaum noch benutzbar machen. Statt dass man beispielsweise die gewohnte Suchmaschine verwenden kann, erscheint immer wieder die gleiche bunte Toolbar mit einer voreingestellten Alternative - auch wenn man die Erweiterung im Browser zu deaktivieren versucht. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT - Der Trick zum Synchronisieren mehrerer Desktops ist nun, jeweils das Desktopverzeichnis in diesen lokalen Desktop-Zwischenspeicher zu integrieren. Wir zeigen, wie es unter Windows 7 funktioniert. Im ersten Schritt erstellen Sie im Dropbox-Ordner ein Unterverzeichnis, das Sie sinnvollerweise "Desktop" nennen. Anschließend öffnen Sie im Windows Explorer mit einem Rechtsklick auf den Desktop-Ordner dessen Eigenschaften. …weiterlesen

Internet / E-Mail

PC-WELT - Geben Sie in die Adressleiste von Firefox "about:config" ein und drücken Sie die Taste Enter. Danach erscheint eine Warnung, die Sie mit einem Klick auf "Ich werde vorsichtig sein, versprochen" verschwinden lassen. In das Feld "Filter" geben Sie plugin.expose_full_path ein und drücken Enter. Im Browser erscheint anschließend die gesuchte Konfigurationszeile. Ein Doppelklick darauf ändert den "Wert" von "false" auf "true". …weiterlesen

Auf den Content kommt es an

Internet Magazin - Drupal Drupal war ursprünglich als soziale Plattform zum Informationsaustausch für Web Communities gedacht. Seit 2001 steht das CMS der Allgemeinheit zur Verfügung. Ebenso wie bei TYPO3, Joom Joomla und Wordpress verlief die Entwick Entwicklung des Tools in den letzten Jahren rasant. Die Download-Zahlen lagen zuletzt bei 1,4 Millionen pro Jahr. Die quirlige Drupal-Gemeinde entwickelte bis dato mehr als 12.000 Erweiterungen. Sie zählt derzeit weltweit knapp eine Million Mitglieder. …weiterlesen

Sandvox 2.1.9

Macwelt - Eine Webseite findet ihren Weg in das Inter net über Mobile Me, FTP, SFTP oder WebDAV. Das Hochladen der Webseite klappt in unserem Test auch über SFTP einwandfrei. Optional bietet Karelia vergünstigtes Hosting bei A2 an. E m p f e h l u n g Sandvox ist ein gutes Einsteiger prog ramm für die Webseitengestaltung, das mit Funktionen wie Facebook-Knöpfen oder Besucherzähler einige Extras zu bieten hat. Damit sind schnell und leicht professionell wirkende Homepages zu erstellen. …weiterlesen