• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Laut­spre­cher-​Kabel
Steckerform: Gabel­ste­cker, Bana­nen­ste­cker
Mehr Daten zum Produkt

In-Akustik LS-2404 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Geschehen wird immer geschlossen und stimmig abgebildet, der Hochtonbereich ist nie harsch, sondern, wie die Engländer zu sagen pflegen, ‚smooth‘. ... Auch die räumliche Abbildung ist ohne Fehl und Tadel, mit hoher Abbildungspräzision werden weite und tiefe Räume aufgespannt. Vor allem in der dritten Dimension setzt das in-akustik LS-2404 Maßstäbe. ...“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Keine Frage, In-Akustiks LS-2404 gehört zu den allerbesten Lautsprecherkabeln, die Stereo gehört hat, und hebt sich aus dem Gros erstklassiger Leiter wie etwa dem LS-1603 aus dem gleichem Hause nochmals deutlich heraus - leider auch preislich.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu In-Akustik LS-2404

Typ Lautsprecher-Kabel
Steckerform
  • Bananenstecker
  • Gabelstecker

Weiterführende Informationen zum Thema In-Akustik LS-2404 können Sie direkt beim Hersteller unter in-akustik.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kontaktpflege

AUDIO 6/2017 - Sind wir denn narrisch geworden? Drei der Kabel in diesem Test kosten deutlich fünfstellige Summen. Wer legt so viel Geld für ein simples Kabel an? Erstens: Die Kabel sind nicht simpel, in ihnen steckt viel Know-how und nicht zuletzt Edelmetall. Zweitens: Die Firmen würden diese Kabel nicht herstellen, wenn sie niemand kaufen würde. Ein kleiner Kreis hat erkannt, dass ein superbes Kabel eine Kette um mehrere Tausend Euro in die Höhe pushen kann. …weiterlesen

Kreative Adern

STEREO 1/2015 - Mit dem LS-2404 will die In-Akusitk die Performance ihres bisherigen Spitzenlautsprecherkabels toppen. Das gelingt, doch die eigentliche Meldung lautet: Dieser Leiter tönt anders!Ein Lautsprecherkabel wurde unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet. …weiterlesen