Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,1)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

IK Multimedia iLoud Micro Monitor im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.04.2017 | Ausgabe: 10/2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das lineare Klangbild eignet sich ... zum Mischen von Musikproduktionen. Im Vergleich zu größeren Abhören arbeiten die iLouds zwar Details nicht so sauber heraus, für die Größe ist der Sound aber erstaunlich gut. ... Leider gibt es nur unsymmetrische Anschlüsse. ...“

    • Erschienen: 01.02.2017 | Ausgabe: 3/2017
    • Details zum Test

    Note:1,3

    „Klein, aber oho! Die iLoud Micro bieten trotz der geringen Ausmaße aber einen voluminösen und detailliert auflösenden Sound.“

    • Erschienen: 04.01.2017 | Ausgabe: 2/2017
    • Details zum Test

    6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „Empfehlung der Redaktion“

    „... Die iLoud Micro ... bieten trotz der geringen Ausmaße aber einen voluminösen und detailliert auflösenden Sound. Vor allem der impulstreue, warm und rund klingende Bass hat uns im Test positiv überrascht. Die gesamte Frequenzabstimmung passt bei den Boxen und erlaubt sogar den Einsatz als Monitorboxen, da Schwächen im Mix nicht schöngefärbt werden. Die iLoud Micro setzen neue Maßstäbe in dieser Größenklasse ...“

    • Erschienen: 25.11.2016 | Ausgabe: 12/2016
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (Mittelklasse)

    „Insgesamt hat IK Multimedia mit dem iLoud Micro Monitor ... einen überzeugenden digitalen Kompakt-Lautsprecher mit überaus solidem Klangbild geschaffen, dessen größte Stärke seine winzigen Dimensionen und sein geringes Gewicht sind – unterwegs ein nicht zu unterschätzender Vorteil, der bei diesem Klang auch sein Geld wert ist.“

    • Erschienen: 26.12.2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „... Das Klangbild ist erstaunlich ausgewogen und druckvoll, selbst die Bässe überzeugen. Dass die Monitore dann auch über Bluetooth angeschlossen werden können – und das sogar im Parallelbetrieb zu den analogen Zugängen – ist das Sahnehäubchen. Damit werden sie dann auch für Tablet- und Smartphone-Einsätze interessant. Zwei Kleinigkeiten ließen sich eventuell noch verbessern: Der Volumeregler ist ungünstig platziert und nicht sonderlich griffig, das proprietäre Verbindungskabel zwischen den beiden Boxen ist relativ störrisch ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu IK Multimedia iLoud Micro Monitor

zu IK Multimedia iLoud Micro Monitor

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.716) zu IK Multimedia iLoud Micro Monitor

4,4 Sterne

1.716 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1254 (73%)
4 Sterne
206 (12%)
3 Sterne
85 (5%)
2 Sterne
68 (4%)
1 Stern
103 (6%)

4,4 Sterne

1.716 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenliste

Datenblatt zu IK Multimedia iLoud Micro Monitor

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Leistung (RMS) 50 W
Frequenzbereich 55 Hz - 20 kHz
Wege 2
Abmessungen 135 x 90 x 180 mm
Gewicht 1,72 kg

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf