• Sehr gut 1,2
  • 1 Test
  • 68 Meinungen
Sehr gut (1,2)
1 Test
Sehr gut (1,3)
68 Meinungen
Typ: Stän­der
Material: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

IK Multimedia iKlip Xpand Stand im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    4 Produkte im Test

    „Plus: Stabiler Halt, vielseitige Blickwinkel, fest montierbar oder beweglicher Ständer.
    Minus: Ständer muss selbst zusammengebaut werden.“

zu IK Multimedia iKlip Xpand Stand

  • IK-Multimedia iKlip Xpand Stand Stativ 10020008

Kundenmeinungen (68) zu IK Multimedia iKlip Xpand Stand

4,7 Sterne

68 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
56 (82%)
4 Sterne
7 (10%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (4%)

4,7 Sterne

68 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu IK Multimedia iKlip Xpand Stand

Typ Ständer
Material Kunststoff

Weiterführende Informationen zum Thema IK Multimedia iKlip X-pand Stand können Sie direkt beim Hersteller unter ikmultimedia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für jede Gelegenheit

iPad Life 3/2013 (Mai/Juni) - Pong Case Bei seinem Case für das iPad mini hat Pong Research die geniale Idee des faltbaren Bildschirmschutzes von Apple weitergedacht. Während das Apple-Original nur für den Querbetrieb des Tablets ausgelegt ist, lässt sich der Pong-Case-Deckel so falten, dass er das kleine iPad im Hoch- oder im Querformat hält. Die Konstruktion ist sehr schlank und leicht. …weiterlesen

Exclusive Case für iPad 2

Macwelt 6/2012 - Auch wenn das iPad 2 auf Anhieb passgenau in der Hülle sitzt, muss das Material nach einigem Gebrauch erst nachgeben, damit auch der Deckel gut schließt. Dieser beinhaltet Magnete, die das iPad automatisch aus- und anschalten, das klappt gut. Die Hülle bietet drei stabile Stellungen, um das iPad schräg zu positionieren. …weiterlesen

iPad & Co. erobern die Geschäftswelt

Business & IT 4/2012 - Wer sich Informationen aus dem ERP-, CRM- oder Business-Intelligence-System unterwegs auf das Tablet holen möchte, kommt am iPad (noch) kaum vorbei. Zudem hat Apple kürzlich bereits die dritte Generation seines Tablets vorgestellt, während so mancher Anbieter noch in den Startlöchern steht. Diesen Vorsprung aufzuholen dürfte nicht ganz einfach werden. Das neue iPad besticht vor allem durch sein Display, das mit 2048 x 1536 Pixeln auf 9,7 Zoll eine bis dato unerreicht scharfe Darstellung bietet. …weiterlesen