Humaneyes Vuze XR Test

(360-Grad-Kamera)
  • Gut (2,0)
  • 2 Tests
  • 05/2019
9 Meinungen
Produktdaten:
4K (UHD): Ja
Display: Nein
Touchscreen: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Humaneyes Vuze XR

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der integrierte Handgriff und die hervorragende Verarbeitung sprechen für diese Kamera. Im Einsatz erwies sie sich während des Tests aber bei einigen Gelegenheiten als nicht wirklich zuverlässig. Aufgrund der schlechteren Detailwiedergabe, fehlender manueller Einstellmöglichkeiten und der komplizierteren Anbindung an Wiedergabegeräte kann sie der EVO nicht wirklich Paroli bieten. ...“

    • c't

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Trotz App-Kinderkrankeiten und nicht optimaler Bildqualität machen besonders die 180-Grad-3D-Videos großen Spaß. ... Wer sich vor allem für 360-Grad-Fotos interessiert, ist jedoch mit einer Kamera wie der Ricoh Theta S besser bedient ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Humaneyes Vuze XR

  • VUZE VUZE XR

    VUZE XR black Preorder - Kit 3D 180° / 2D 360° Camera

  • VUZE VUZE XR

    VUZE XR black Preorder - Kit 3D 180° / 2D 360° Camera

  • VUZE 360°-Kamera »XR 3D 180° / 2D 360° Camera«, black

    Zwei VR - Kameras in einem Gerät Highlights: 3D - 180° - oder 2D - 360° - Videos und - Fotos, Videos mit bis zu 5, 7K, ,...

  • Diverse Vuze XR (12MP, 30p, Schwarz)

    (Art # 10117013)

  • VUZE XR black Preorder-Kit 3D 180° / 2D 360° Camera
  • VUZE XR Dual VR Camera

    (Art # 22025)

  • VUZE VUZE XR

    VUZE XR black Preorder - Kit 3D 180° / 2D 360° Camera

Kundenmeinungen (9) zu Humaneyes Vuze XR

9 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vuze XR

3D- und 360-Grad-Videos in einem Gerät

Stärken

  1. innovatives Design verbindet zwei Funktionen
  2. 4K-Auflösung
  3. kostenloses Programm zur Bearbeitung der Aufnahmen

Schwächen

  1. Luft nach oben in Sachen Bildqualität

3D-Kameras und 360-Grad-Kameras haben eine Gemeinsamkeit - sie benötigen mindestens zwei Objektive. Der Hersteller Humaneyes macht sich dies bei der Vuze XR zu Nutze und stattet sie dank schwenkbaren Objektiven mit beiden Funktionen aus. Sind die Objektive parallel zueinander ausgerichtet, können Sie also 3D-Videos mit einem Bildwinkel von etwa 180 Grad aufnehmen, klappen Sie die Objektive zusammen, zeigen sie in entgegengesetzte Richtungen und ermöglichen Ihnen 360-Grad-Aufnahmen. Die Fachzeitschrift "c't" kritisiert allerdings die Bildqualität, bei der noch Luft nach oben ist, insbesondere in Innenräumen und bei wenig Licht komme es schnell zu Bildrauschen, so die Tester. Wenn es Ihnen vor allem um die 360-Grad-Funktion geht, liefert beispielsweise die Ricoh Theta V bessere Ergebnisse.

Datenblatt zu Humaneyes Vuze XR

Stammdaten
Auflösung
2K
fehlt
4K (UHD) vorhanden
5,7K
vorhanden
8K
fehlt
Full-HD fehlt
HD fehlt
SD
fehlt
Foto-Auflösung 18 MP
Features
Display fehlt
Touchscreen fehlt
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Direktupload
  • Bildstabilisierung
  • Videobearbeitungsfunktion
  • Live Streaming
  • 360-Grad-Videos
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
  • JPG
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Breite 39 mm
Höhe 152 mm
Tiefe 56 mm
Gewicht 212 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Für alle Perspektiven zu haben Pictures Magazin 6/2012 (Oktober/November) - Youtube ist voll mit Videos von diversen Extremsportlern, die ihre waghalsigen Aktionen mithilfe von Actioncams festgehalten haben. Dafür müssen die Kameras vor allem robust sein, aber auch leicht und universell montierbar - alles Eigenschaften, die eine große, schwere Spiegelreflexkamera in der Regel nicht mitbringt. Wer würde seine kostbare Spiegelreflexkamera auch schon außen an einem Auto, vorn auf einem Surfbrett oder an einem Snowboard montieren? …weiterlesen


Heldenverfolger VIDEOAKTIV 1/2014 - Die Schienen auf beiden Seiten im und außen am Gehäuse sind auch gleichzeitig die Basis für stabile Kamera-Halterungen - auf der Unterseite gibt es dazu ein 1/4-Zoll-Stativgewinde. Mitgeliefert werden zwei Klebehalterungen. Die Midland XTC 400 ist die einzige Action-Cam im Test mit einer drehbaren Optik. Sie lässt sich in die eine Richtung um 90 Grad, in die andere um 180 Grad drehen, so dass man bei der Montage viel Freiheit hat. …weiterlesen


Action für die Ewigkeit video 8/2014 - Jetzt versucht man mit eigenständigen Konzepten, verlorenen Boden gut zu machen - und das durchaus mit Erfolg. Entsprechend gilt inzwischen: Die perfekte Action-Cam für alle Fälle gibt es nicht; je genauer man weiß, was man aufnehmen möchte, desto besser klappt die Auswahl. Für jeden Einsatz GoPro liefert die Hero-Modelle mit einem Schutzgehäuse und hat damit einen Standard gesetzt: Bis 40 Meter Tiefe hält dieses die Kamera trocken und sichert sie auch bei Stürzen ab. …weiterlesen