HP ProDisplay P221

ohne Endnote

0  Tests

2  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 22"
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Effi­zi­en­tes Arbeits­ge­rät

Monitore, denen auf dem Schreibtisch im Büro oder auch zu Hause lediglich die Aufgabe zukommt, reine, effiziente Arbeitsgeräte zu sein, werden von HP unter der Bezeichnung „ProDisplay“ zusammengefasst. Das derzeit größte Modell dieser Modellserie ist der P221. Der Bildschirm bietet eine Bilddiagonale von 22 Zoll und soll mit rund 150 EUR zu Buche schlagen.

Ausstattungsmerkmale

Allein schon ein Blick auf die Anschlüsse belegt, dass der Monitor hauptsächlich für Office-Anwendungen gedacht ist. An Signaleingängen sind nämlich lediglich VGA (analog) sowie DVI (digital) vorhanden. Die für einen effizienten, unproblematischen Multimedia-Einsatz, etwa in Kombination mit einer Spielekonsole oder einem Blu-ray-Player fast unverzichtbare HDMI-Schnittstelle fehlt hingegen. Erstaunlicherweise sind jedoch spezielle ergonomische Ausstattungsmerkmale Fehlanzeige. Denn der Standfuß lässt lediglich zu, das Display nach vorne/hinten neigen zu können. Es kann leider nicht in der Höhe verstellt oder zur Seite geschwenkt werden, Pivot (90-Grad-Drehung) ist ebenfalls nicht möglich. Diese an sich für einen Business-Monitor wünschenswerten Eigenschaften sind offensichtlich dem Spardiktat zum Opfer gefallen.

Technik

Dasselbe Spardiktat macht sich aber auch bei der Technik bemerkbar. Zum Einsatz kommt ein TN-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung, also die Standard-Bildtechnologie, die in den meisten Geräte für den breiten Markt steckt. Dies ist jedoch kein großes Manko. Denn für die gängigen Office-Anwendungen benötigt man in der Regel keine hochwertige Bildtechnologie wie IPS oder VA, da diese vor allem bei Multimedia-Inhalten ihre Stärken ausspielen. Wer demnach hauptsächlich mit Texten, Tabellen und Grafiken zu tun hat oder im Internet surft, muss auch nicht unbedingt mehr Geld als nötig für einen entsprechenden Monitor ausgeben. Die Auflösung, um dies noch nachzureichen, beläuft sich auf 1.920 x 1.080 Pixel, also Full-HD. Praktisch: Mithilfe einer Software kann der Bildschirm in einzelne „Arbeitsbereiche“ für unterschiedliche Anwendungen aufgeteilt werden, was den Umgang mit mehreren Fenstern erleichtert.

Fazit

Böse Zungen könnten behaupten, der Monitor sei eine typisch „graue Maus“ fürs Büro – womit ihm jedoch Unrecht getan würde. Technik und Ausstattung lassen einem mit Sicherheit nicht die Zunge schnalzen, und auch das Design ist eher zurückhaltend – doch warum sollte der Bildschirm auch glänzen wollen. Schließlich handelt es sich um ein Arbeitsgerät, das effizient und unauffällig sein will sowie sparsam in den Folge- wie auch in den Anschaffungskosten, die wiederum bei rund 150 EUR liegen werden. Den glanzvollen Auftritt im Rampenlicht überlässt der HP anderen.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (2) zu HP ProDisplay P221

3,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

3,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu HP ProDisplay P221

Displayhelligkeit

250 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Aktualität

Vor 9 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionszeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C9E49A8

Weiterführende Informationen zum Thema HP Pro Display P221 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf