ohne Endnote

Tests (4)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Racing-​Drohne
Bauart: Qua­dro­co­pter
Kamera vorhanden: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Horizon Hobby Blade Vortex 250 Pro im Test der Fachmagazine

    • FMT - Flugmodell und Technik

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Der Vortex 250 Pro ist ein FPV-Rennsportgerät, das höchsten Ansprüchen an Qualität, Leistungs- und Widerstandsfähigkeit sowie Flexibilität gerecht wird. Seine extremen Nehmerqualitäten ermöglichen es auch, beim Training mit geringem Schadensrisiko ans Limit zu gehen und sich bestmöglich auf Rennen vorzubereiten.“  Mehr Details

    • RC-Heli-Action

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Plus: Gelungen zusammengestellte FPV-Komponenten-Auswahl; Sehr stabile Konstruktion; Programmierung über OSD (Monitor, Brille); Sehr gute Flug-Performance; Umfassendes Pre-Setup des Flight Controllers; Bis 4s-LiPo-Betrieb möglich.
    Minus: Misstverständliche Bezeichnung ‚Nick‘-Funktion.“  Mehr Details

    • rcTREND

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Vortex 250 Pro ist ein FPV-Rennsportgerät, das höchsten Ansprüchen an Qualität, Leistungsfähigkeit, Widerstandsfähigkeit und Flexibilität gerecht wird. Seine extremen Nehmerqualitäten ermöglichen es auch, beim Training mit geringem Schadensrisiko ans Limit zu gehen und sich bestmöglich auf Rennen vorzubereiten. ...“  Mehr Details

    • DRONES

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „... eine gelungene Profi-Combo-Lösung ... Die Konstruktion ist äußerst robust ausgelegt, so mancher Crash beschränkt sich überwiegend nur auf das Wechseln von defekten Props. Besonders aber in Sachen Flug-Performance, Leistung und Speed ist der Blade Vortex 250 Pro so richtig in seinem Element – da überzeugt er in jeglicher Hinsicht.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Vortex 230 BNF Basic, 25mW

    Eine Perfekte Komposition aus Stärke und PERFORMANCE Die Modellbauschmieden  Blade und ImmersionRC  haben sich für ein ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Horizon Hobby Blade Vortex 250 Pro

Typ Racing-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Nein
Steuerung Fernsteuerung
Gewicht 415 g
Lieferzustand Bausatz

Weiterführende Informationen zum Thema Horizon Hobby Blade Vortex250 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter horizonhobby.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rennmaschine

FMT - Flugmodell und Technik 12/2016 - Die voreingestellten Werte (Roll 0,70, Pitch 0,60, Yaw 040 und RC 0,90) sind gut dafür geeignet, sich mit dem Vortex 250 Pro vertraut zu machen. Die in der Anleitung genannte Empfehlung, es bei den ersten Akkuladungen langsam angehen zu lassen, ist ernst zu nehmen, wie ich dann bei den ersten FPV-Flügen feststellen konnte. Schon mit 3s beschleunigt der 250 Pro enorm und erreicht mit Vollgas im Horizontalflug knapp 80 km/h. …weiterlesen

Für ganz schnelle Jungs

rcTREND 4/2016 - Alles an dem 250er Quadrocopter, über den ich nachfolgend berichte, ist nur zu einem Zweck entwickelt worden: Speed. Dafür sorgen mächtig Power und eine vollständig integrierte, hochwertige Rennausstattung. In nur wenigen Minuten sei der Vortex 250 Pro wettbewerbstauglich, perfekt abgestimmt und der Schlüssel zum Überqueren der Ziellinie – und zwar als Sieger, so verspricht es Horizon Hobby in der Produktbeschreibung. Gespannt übernahm ich die Aufgabe, diesen Vollblut-Racer zu testen.Ein FPV-Racer befand sich im Einzeltest. Eine Endnote blieb jedoch aus. Die geprüften Kriterien waren Ausstattung, Bauaufwand, Flugeigenschaften, Flugzeit und Preis-/Leistung. Der Schwierigkeitsgrad wurde erwähnt. …weiterlesen

Grüner Flitzer

DRONES 3/2016 - Das Rennen kann mit dem Blade Vortex 250 Pro losgehen – und das bereits nach einem extrem kurzen Setup-Prozedere, wie der entsprechende Werbetext verspricht. Horizon Hobby bietet mit dem Vortex 250 Pro, eine Entwicklung von dem FPV-Race-Spezialisten ImmersionRC, eine optimierte FPV-Racer-Combo-Lösung an, die lediglich mit einem passenden Akku sowie einer FPV-Videobrille komplettiert werden muss. Wir haben uns dieses Fluggerät der 250er-Größenklasse einmal detailliert angeschaut und untersucht, ob sich die Versprechung in punkto einfache Inbetriebnahme bewahrheitet.Auf dem Prüfstand befand sich eine Racing-Drohne, die keine Endnote erhielt. …weiterlesen