Horizon Hobby Blade Vortex 230 Mojo 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Racing-​Drohne
  • Bau­art Qua­dro­co­pter
  • Kamera vor­han­den Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Horizon Hobby Blade Vortex 230 Mojo im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 26.04.2018 | Ausgabe: 5/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Vortex 230 Mojo ist ein meisterhaft optimierter FPV-Renn- und Freestyle-Quadrocopter, der bei Widerstandsfähigkeit, Performance und Vielseitigkeit kaum Wünsche offen lassen dürfte. Im sechswöchigen, zum Teil sehr rauen Testbetrieb hat er sich jedenfalls bestens bewährt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Horizon Hobby Blade Vortex 230 Mojo

Einschätzung unserer Autoren

Rundum gelun­ge­ner Racer mit Platz für zusätz­li­che Action-​Cam

Stärken

  1. rasante Flugeigenschaften
  2. gut geschützte Kamera
  3. Kamerahalterung für Action-Cams vorhanden

Schwächen

  1. weiteres Zubehör erforderlich

Der von Horizon Hobby vertriebene Blade Vortex 230 Mojo ist eine FPV-Drohne, die sich für Racing oder Freestyle eignet. Dem Fachmagazin "FMT" zufolge verfügt sie über hervorragende Flugeigenschaften und ist gleichzeitig sehr widerstandsfähig konstruiert. Die bereits integrierte FPV-Kamera kann um eine Action-Cams im Format der GoPro Session ergänzt werden. Der Racer kommt fast vollständig zusammengebaut, lediglich Propeller und FPV-Antenne müssen noch montiert werden. Bevor es losgehen kann werden allerdings noch ein Spektrum-Sender mit DSMX, ein FPV-Headset oder -Monitor sowie ein Flugakku benötigt.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Horizon Hobby Blade Vortex 230 Mojo

Typ Racing-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Rotorabstand (diagonal) 230 mm
Livebild
  • Display optional
  • FPV-Brille
Gewicht 373 g
Lieferzustand RTF

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf