Globe GL71_GL84 Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
Gut (2,3)
40 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Stau­b­auf­nahme: Beu­tel­los
Staub­ka­pa­zi­tät: 1,7 l
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A
Betriebs­art: Netz
Geeig­net für: Tier­be­sit­zer, All­er­gi­ker
Mehr Daten zum Produkt

Hoover Globe GL71_GL84 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen


    Info: Dieses Produkt wurde von staubsauger.net in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (40) zu Hoover Globe GL71_GL84

3,7 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (45%)
4 Sterne
7 (18%)
3 Sterne
4 (10%)
2 Sterne
6 (15%)
1 Stern
4 (10%)

3,7 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Sparsamer Teppichspezialist – aber wenig saugstark auf Hochflorteppichen

Stärken
  1. gute Tiefenwirkung auf Teppichböden – mit Ausnahme von hochflorigem Teppich
  2. beutelloses Staubtrennsystem
  3. breites Düsensortiment
  4. vergleichsweise hoher Aktionsradius (Kabellänge, Verlängerungsrohr)
Schwächen
  1. unangenehme Lärmquelle in hellhörigen Wohnungen
  2. Entleeren der Staubbox unhygienisch

Der Hoover Globe GL71_GL84 wurde zuletzt von Sonja am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Globe GL71_GL84

Abge­speckt und wen­di­ger gewor­den

Bürstsauger galten vormals als dicker Brummer, die nur mit Geschick durch die Wohnung zu manövrieren waren. Und da ihr Spezialgebiet Teppichböden sind, kamen sie ebenfalls immer mehr „aus der Mode“. Die neuere Generation dagegen, zu denen auch der GL71-GL84 von Hoover zählt, wollen sich wieder ins Gespräch bringen, und zwar, indem sie abgespeckt haben und vor allem wendiger geworden sind. Dass ihre Domäne jedoch nach wie vor Teppichböden sind, daran hat sich nichts geändert.

Höhenverstellbare Walzenbürste

Das Charakteristische an einem Bürstsauger ist die Walzenbürste, die jedoch, im Unterschied zu den meisten Elektro-/Turbodüsen herkömmlicher Staubsauger, sich flexibel der Floorhöhe der Teppiche anpassen kann. Nur so ist nämlich eine gute Saugleistung bei allen Teppicharten, vom niedrigflorigen bis zum hochflorigen, gewährleistet. Speziell an Letzteren beißen sich die gewöhnlichen Elektro- / Turbodüsen meist die Zähne aus. Beim Hoover sind für Teppiche vier Höheneinstellungen vorgesehen. Wer also unterschiedliche Teppicharten – und vor allem: mit viel Fläche – sein eigen nennt, sollte einen Versuch mit dem Hoover-Bürstsauger wagen.

Extra langer Saugschlauch

Modelle wie der Hoover sind aber nicht nur für Böden gedacht, sondern sind bestens gerüstet für alle anderen Einsatzbereiche. Möglich macht dies im konkreten Fall ein Saugschlauch im XL-Format, nämlich mit 4,5 Meter maximal. Bestückt mit dem zahlreichen Zubehör (unter anderem Fugendüse, Miniturbodüse, Polsterdüse, Möbelinsel), mausert sich der Staubsauger daher zu einem vollwertigen Allrounder für die gesamte Wohnung.

Fazit

Nur ein Problem hat auch der neue Hoover noch nicht so richtig in den Griff bekommen. Auf Hartböden ist es nämlich leider so, dass Schmutz / Staub von der Walzenbürsten oft weggeschleudert werden anstatt aufgesaugt zu werden. Das berichten jedenfalls Kunden. Gelobt wird dafür die – eingangs angesprochene – „neue“ Wendigkeit und Leichtigkeit des Geräts, kritisiert dagegen die Lautstärke sowie die fehlende Saugkraftregulierung. Da der Bürstsauger aber recht sparsam ist (Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnungen: „A“), verpulvert man nicht sinnlos Geld. Und in dieser Hinsicht können sich übrigens auch die Anschaffungskosten sehen lassen. Sie belaufen sich nämlich auf sehr moderate 120 Euro (Amazon).

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hoover Globe GL71_GL84

Leistungsaufnahme 750 W
Gewicht 7100 g
Staubaufnahme Beutellos
Staubkapazität 1,7 l
Energieeffizienzklasse A
Betriebsart Netz
Maximaler Geräuschpegel 86 dB
Reinigungsart Trocken
Typ Bürstsauger
Ausstattung HEPA-Filter
Düsen / Bürsten
  • Parkettdüse
  • Elektrobürste
  • Turbodüse
  • Saugpinsel / -bürste
  • Polsterdüse
  • Fugendüse
  • Mini-Turbo-Düse
Aktionsradius 8 m
Geeignet für
  • Allergiker
  • Tierbesitzer
Teppichreinigungsklasse D
Hartbodenreinigungsklasse D
Staubemissionsklasse D
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 27 kWh

Weiterführende Informationen zum Thema Hoover Globe GL71 GL84 können Sie direkt beim Hersteller unter hoover.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hoover DustManager DM71_DM01Sebo Automatic X 4Dyson Small BallCleancraft flexCAT 116 PDThomas BOXERNumatic George GDE371-2Numatic RSV130-11 RucksacksaugerFakir SR 9800 SThomas Inox 1545 SKärcher Puzzi 8/1 C